Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Depressionsspirale drei Stunden in meinem Leben

Bandit2105

Urgestein
Ich fühle mich schlecht!
Sie liebt mich nicht, mich kann man nicht lieben!
Mich liebt niemand, ich bin nicht liebenswert!
Für was bin ich hier, kann doch auch gleich gehen!
Für was sich plagen und immer wieder den gleichen Schmerz neu fühlen!
Suizidmöglichkeiten durchdenken!

Gib mir bitte etwas Zärtlichkeit!
Sie "Lachen, für was"!
Tiefschlag, also doch, Sie liebt mich nicht! Bestätigung!
Enttäuschung noch mehr Traurigkeit!
Die Möglichkeiten eines Suizid noch näher betrachten.
Versuchen Dinge zu finden die mich aufhalten, diese Dinge mit viel Aufwand selbst bestreiten und als unnötig ansehen.
So jetzt bin ich wieder total am Boden!

So leicht geht das, also Stop! Gelerntes umsetzen!

Nur weil es mir gerade nicht so gut geht, bin ich doch liebenswert!
Habe genug Bestätigungen erhalten und weis es auch selbst!
Nicht sich selbst fertig machen! Negative Gedanken verbannen!
An Menschen denken die einem gut tun!
Die Sinnlosigkeit eines Suizid sich überlegen!
Meine Verantwortung gegenüber meiner Tochter wahrnehmen!

Beruhigung kehrt ein! Genug geweint, wieder nach vorne blicken!

Liebe Grüße
Bandit :( vorsichtiges :)
 

Anzeige(7)

schnatti

Sehr aktives Mitglied
Hey Bandit, ja so gehts, bergauf, bergab und wieder von vorne :)

Sich an Gelerntes erinnern, sich wieder selber aufrichten - Achtsamkeit für sich - jupp, so gehts.....

....und doch wandern wir immer wieder am Rande des Sumpfes entlang.

LG, schnatti
 

Gelinda

Sehr aktives Mitglied
Liebe ist ja nun ein großes Wort. Wenn ich wen mag, ist das doch auch schon gut.

***

Ja, ich habs gut -



Gestern Morgen gegen 6.00 Uhr, er kam von Arbeit- hat mir mein Gatte einen ganz lieben Brief geschrieben.

Er achtet mich. Er schätzt mich. Er liebt mich.

Es ist absolut menschlich, daß du Liebe suchst. Jeder braucht Liebe.

Ich mache ihm immer das Tor auf, wenn er zur Arbeit geht oder kommt, egal ab früh um 4.00 oder abends 22.00Uhr.

Liebesbriefe krieg ich aber sehr sehr selten.


* * *

Liebe ist wohl nicht zu ersetzen. Liebe heißt aber immer Kampf. Mindestens mit sich selbst. Die eigene Trägheit überwinden. Für Liebe muß man viel tun oder . . . l a s s e n.

-

bin kein Psychologe, sind nur meine Gedanken, Reflexionen halt.

Schönen Tag wünch ich dir!

Gelinda
Laß mal wieder von dir lesen hie im HR, guck doch mal zu meinem (K-) Thema. Du hast du immer kluge Gedanken!
 

Omana

Urgestein
Lieber Bandit,

du solltest ein bisschen mehr von mir haben ;).

Ich sehne mich nicht nach Nähe und Geborgenheit, ich freue mich, dass ich sie mir selbst geben kann und mich keiner dabei stört ;).

Verstehe dich aber, weil ich dich auch schon ein bisschen kenne.

Und weil ich dich ein bisschen kenne habe ich auch Hoffnung, dass du dich nicht unterkriegen läßt.

Der Weg ist hart, das Leben nicht einfach, voller Tiefen, du weißt, dass ich die auch kenne, wenn sie auch anderer Art sind.

Ich schicke dir Kraft und Durchhaltevermögen und hoffe, dass du noch ein paar Runden mit deinem Bike drehen kannst bevor Schnee und Eis kommen.

Ich drück dich :herz:

Omana
 
M

Manuel+

Gast
Bandit,

ich hoffe, es geht Ihnen besser.

Liebenswürdigkeit bemißt sich nicht nach dem tatsächlichen oder erhaltenem Wohlwollen, das einem entgegengebracht wird. Die Würdigkeit muss auch oft ohne die Teilhaftigkeit der Liebe ausgehalten werden. Aber das ist natürlich auch nicht einfach auszuhalten.

Ich würde versuchen, mit mir selbst möglichst im Reinen zu sein. Alle anderen Menschen können mich ohnehin nur sehr bedingt bewerten. In meinen Kopf reinschauen können die nämlich nicht. Die sehen nur mein Äußeres. Und das Äußere ist ein recht schlechter Maßstab zur Beurteilung meiner Liebenswürdigkeit.

Gute Besserung!
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
U Innerhalb von drei Monaten Lebenswillen verloren Ich 2
G Von Tatendrang zu Antriebslosigkeit innert wenigen Stunden Ich 5

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben