Anzeige(1)

Das passende Geschenk

G

Gast

Gast
Hallo liebe Leute,
Mein "Problem" ist nicht zu vergleichen mit den hier oft beschriebenen Notlagen, aber ich bräuchte mal etwas Beratung. Mein Freund wird für einen Monat das Land verlassen, was für mich ziemlich schrecklich ist (für ihn auch), da wir erst einige Wochen zusammen sind und uns schon vermissen, wenn wir uns einen Tag nicht sehen. Daher ist es klar, dAss ich ihm bei seiner Rückkehr ein besonderes Geschenk machen möchte. Doch was? Mir ist wichtig, dass es etwas besonderes ist und von mir selbst kommt. Ich würde 6ngern viel Geld investieren, da es individuell sein soll. Es soll ihn an mich erinnern, aber darf auch nicht zu kitschig sein. Ich möchte ihm auf eine Art und Weise zeigen, dass ich ihn liebe und ihn vermisst habe, ohne in eine übertriebene Romantik abzurutschen, die (in den ersten Beziehungswochen) abschrecken könnte. Wir sagen uns beide täglich, dass wir uns lieben und sind in unserer Beziehung eh ziemlich offen, aber mir fehlt der passende Einfall.
P.S.: Das Geschenk sollte nicht von sexueller Natur sein ;)

Vielen Dank schonmal im Vorraus
 

Anzeige(7)

Guppy

Aktives Mitglied
Du könntest ihm ein Fotoalbum mit Fotos und eigenen Kommentaren
basteln. Selbst kommentiertes Fotoalbum kommt immer gut an und
zeigt symbolisch, wie sehr du für die Beziehung und für die Augenblicke
dankbar bist.

Dort findet sich auch Platz für paar Herzchen. :D

L.G
 

bird on the wire

Aktives Mitglied
Ich hätte auch an ein Fotobuch oder Fotoalbum gedacht.

Zum Abschied mit Bildern von Dir und Euch.

Und zur Rückkehr vielleicht Bilder was Du in der Zeit ohne ihn gemacht hast mit dem Kommentar, daß es mit ihm zusammen schöner gewesen wäre. Oder was Du eben nicht unternommen hast, weil Du damit lieber gewartet hast bis er wieder zurück ist.
 

Dredd

Aktives Mitglied
Besorg dir ein wenig Speckstein und arbeite zwei Herzen heraus - dann hast du eins und er bekommt auch eins, eventuell an einem Kettchen. Vorsicht: schneid' dich nicht und schau dass dein Stein frei von Asbestfasern ist... ist nicht so gut wenn die sich angelagert haben. Staub solltest du ohnehin nicht einatmen.

lg

Dredd
 
G

Gast

Gast
Ich war auch inderselben situation und habe meinen Freund schrecklich vermisst und er mich. Zuvor habe ich ihm ein Kuschelkissen genäht und ein paar Fotos von mir mitgegeben. Er meinte das hätte ihm sehr geholfen, das er sich diese sehr oft angeschaut hätte. Mit dem Kissen konnte er halt gut kuscheln. Dazu habe ich neben normalen festen Stoff ein T-shirt von mir genommen (anderer Hintergrund). Zum füllen habe ich ein Kissen von Ikea genommen. Das ist halt auch nicht so sperrig im Koffer - kann man ja auch gut ihm handgepäck mitnehmen und schon damit sich eingewöhnen. Wenn du ein Fotoalbum machst - leg trotzdem ein paar einzelene dazu ;-)

Hoffe konnte dir helfen.
 
G

Gast

Gast
Hallo,
was hälst du davon ihm zum Abschied noch einen Besuch in der Sauna zu schenken. Das hatte ich vor einigen Wochen auch meinem Freund geschenkt gehabt. Wir waren zusammen im [...] und haben es sehr genossen. Anschließend könntest du ihm ein Foto von dem Tag mitgeben und er würde sich immer an den Tag erinnern.

P.S. die zwei Monate werdet ihr auch überstehen ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Anzeige (6)

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben