Anzeige(1)

Das klassische Problem vom fehlenden Gesprächsthema

M

Mascarade

Gast
Hallo

ich ahb ein Problem dass unzählige haben: Ich weiss nicht was für Gesprächsthemen wählen...

Das ist jetzt nicht nr auf der Ebene der Liebe so sondern auch unter Freunden.

Ich habe sozusagen Angst davor überhaupt anfangen zu reden.

Heute zum beispiel habe ich im kreis von ein paar Freundinnen zu reden begonnen über was, was mir gerade einfiel. (Konkret über Nebenjobs). da hat mich eine plötzlich ziemlich derb angepfurrt, dass das keinen intressiere hier. OK, dann war ich still.

Genau solche Situationen verunsichern mich und machen oft, dass ich nicht bin wer ich bin, also nicht ungezwungen sein kann.

Andere Situation: Wir sind im Bus und es herrscht Stille. Da beginne ich etwas über meinen Schwarm zu sprechen, da sagt mir plötzlich eine ich solle doch nicht so über meine Probleme sprechen, als hätten andere keine.

Zugegeben, hierbei handelt es sich bei beiden Fällen um die gleiche Person die mich anpfurrte, die hat wohl selbst da auch ein wenig ein problem..

Aber gerade das verunsichert mich, ich habe angst kein passendes Thema zu finden, oder noch mehr, das Gegenüber zu nerven.

Wie kann ich Gespräche Sinnvoll, passend und spannend machen???

LG
 

Anzeige(7)

Crownless

Mitglied
Ich vermute mal, man muss einfach das richtige Timing treffen, damit das Thema passt. Ich sag mal so, wenn deine Freundin einen schlechten Tag hat oder einfach keine Lust hat zu reden, dann bringt selbst das interessanteste Thema nix. Ich kann jetzt schlecht nachvollziehen, wie eure Clique funktioniert. Seid ihr die ganze Zeit nur still oder reden die anderen über etwas und wenn Stille einkehrt, fängst du ein Thema an UND wirst dann angemotzt ?
 

Danisahne94

Mitglied
hierbei handelt es sich um eine Situation die manchmal einfach im jungen Alter vorkommt...
Was mir sehr gefaellt ist, das du es fuer das Zusammensein der Gruppe machst nicht nur fuer dich alleine. Wenn du dieses Verhalten beibehaellst, haste es auf dauer richtig gut.
Ansonsten frag sie halt einfach ueber was sie reden will und hoer einfach mal zu. Stell fragen, Menschen lieben es von sich zu berichten. Wenn sie dann wieder unfreundlich ist... muss ich leider sagen ist sie wohl keine gute Freundin.
Zeig ihr dann etwas die kalte Schulter und rede mit der anderen (auch wieder einfach irgendwas fragen^^ was dich grade mal an ihr interessiert) aber Antworte der "Nicht Netten" immernoch, wenn sie dann etwas sagt. Einfach weil es ja das ist was du auch von ihr erwartest.
Wenn sie wieder unfreundlich ist, mach was Wickerman sagt.

(du scheinst sehr nett zu sein, das ist eine grosse Staerke)
Du bist super wie du bist, das kann man aus den paar Worten von dir echt rauslesen. Gib dir dennoch muehe das Richtige zu tun. What you give you get back :) always :D

(sorry fuer die fehlenden Umlaute)
 
Zuletzt bearbeitet:
P

Peter Bartholomäus

Gast
Den Hinweis mit dem Timing finde ich richtig.

Mit eigenem Gezicke würdest Du letztlich aber nicht weiterkommen.

Es ist zwar normal, das ein Freund(in) mal über den Mund fährt, wenn es aber ständig vorkommt, passt wohl irgendwas nicht mehr.

ich würde dann keinen Streß machen, sondern mich umorientieren.
Vllt. mal andere Freunde suchen?!
 
G

Gast

Gast
Man müsste mehr über die Situation wissen. Wenn sich Deine Freundinnen gerade über Makeup oder Jungs unterhalten haben und Du bist mit Nebenjob-Thema reingeplatzt wäre die Reaktion zwar immer noch unhöflich, aber nachvollziehbar.

Oder wenn gerade miese Laune war weil irgendwas schief lief. Wie war die Stimmung?

Hast Du manchmal das Gefühl Stille überbrücken zu müssen mit Geplapper?

Wenn all das nicht zutrifft, dann will Dich diese "Freundin" einfach nur einschüchtern und verunsichern - mit Erfolg.

Manchmal passt es aber auch einfach nicht. Wenn Du ein eher redseliger Mensch bist und die "Freundinnen" coole Schweiger, dann ist so eine Freundschaft für Dich nicht so das Wahre.
 
M

Mascarade

Gast
danke erstmal für die Antworten!!

Hm... nein wir sind eigentlich eher totale plaudertaschen alle samt....


Aber ganz besonders mit Jungen: Ich weiss einfach nicht, wie man mit Jungen spricht. Über was und so...
 

Danisahne94

Mitglied
Rede mit Jungs als waeren es einfache Freunde, frag sie wie es ihnen geht. (Wir moegen Komplimente)
Stell fragen wie sie dir grad einfallen mit all der Scheu und Angst die du hast.
Und wenn die richtigen Kerle da sind dann haste ein Gespraech, das sich einfach nur gut anfuehlt.

Alle Menschen sind gleich viel Wert also koennen auch alle miteinander reden.
Es kommt drauf an was wir draus machen.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
M Corona verschlimmert mein Problem Freunde 3
D Problem mit Klassenkamerad Freunde 1
M Frau vom besten Freund meines Mannes Freunde 11

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 1) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Kampfmaus hat den Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben