Anzeige(1)

Cousine will zu besuch kommen. Ich bin verwundet

igel2

Mitglied
Hallo, ich brauche mal euren Rat. Vor ein paar Monaten habe ich mein erstes Kind bekommen. Alles ist perfekt. Nur was mich wundert, meine Cousine möchte mich und mein Kind immer wieder besuchen. Nun frag ich mich, warum sie auf einmal Interesse zeigt und sich die letzen Jahre nicht einmal meldet.

Mein Mann meint ich sollte ihr den Besuch nicht erlauben, da sie nur auf Grund meines Kindes den Kontakt sucht. Ist das Egoistisch.

Warum will mich meine Cousine auf einmal besuchen obwohl wir Jahrelang kein Kontakt hatten. Beim letzen Treffen hatten wir uns schon kaum etwas zu sagen.
Sie war auch nicht bei meiner Hochzeit und zur Taufe haben wir sie auch nicht eingeladen, da der Kontakt nicht regelmäßig war.

Sollte ich ihr den Kontakt zu meinem Kind und somit zu mir nicht erlauben.
 

Anzeige(7)

K

kasiopaja

Gast
Vielleicht war die Geburt Deines Kindes Anlass sich einen engeren Kontakt zu wünschen.

Wenn ihr Euch allerdings nichts zu sagen habt, dann nützt es ja nichts.

Du kannst sie ja immer mal wieder sporadisch treffen. Es muss ja kein regelmäßiger Kontakt draus werden.
 

CabMan

Aktives Mitglied
Frage Sie doch. Teile Ihr Deine Zweifel und Überlegungen mit. Es bringt doch nichts, wenn ich jetzt schreibe, dass ich auf ihren Besuch verzichten würde. Vielleicht bekommt Deine Cousine gar nicht mit, welche Probleme Du mit ihr hast. Ich bin auch schonmal auf mein Verhalten hin angesprochen worden. Ich als nicht gerade feinfühliger Mensch war im Nachhinein sogar dankbar dafür.
 

Alopecia

Aktives Mitglied
ich würde sie gar nicht fragen.

wenn sie zu besuch kommst musst du doch direkt merken, worum es ihr geht

kind? dann würde ich ihr den besuch verbieten. geht es ihr um euch alle, und das kind war nur der grund, wieder nähe herzustellen, wäre IMO alles ok.


klar kannst du sie auch ansprechen, aber die chance, dass sie dann ehrlich sagen wird "joar, also das kind find ich sooo süß, auf euch zwei hab ich aber keinen bock" .... nicht so gross ...
 

Daoga

Sehr aktives Mitglied
Hallo, ich brauche mal euren Rat. Vor ein paar Monaten habe ich mein erstes Kind bekommen. Alles ist perfekt. Nur was mich wundert, meine Cousine möchte mich und mein Kind immer wieder besuchen. Nun frag ich mich, warum sie auf einmal Interesse zeigt und sich die letzen Jahre nicht einmal meldet.

Mein Mann meint ich sollte ihr den Besuch nicht erlauben, da sie nur auf Grund meines Kindes den Kontakt sucht. Ist das Egoistisch.

Warum will mich meine Cousine auf einmal besuchen obwohl wir Jahrelang kein Kontakt hatten. Beim letzen Treffen hatten wir uns schon kaum etwas zu sagen.
Sie war auch nicht bei meiner Hochzeit und zur Taufe haben wir sie auch nicht eingeladen, da der Kontakt nicht regelmäßig war.

Sollte ich ihr den Kontakt zu meinem Kind und somit zu mir nicht erlauben.
Wie sieht denn ihr eigener Familienstand aus? Single, Ehe, Kinder gewünscht, vorhanden oder uninteressant? Und was macht sie bei den Besuchen, mit Dir zusammensitzen und plauschen oder ist sie nur wegen des Kindes da? Das muß man doch merken, worauf sie aus ist.
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben