Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Chaos Pur

HereIGoAgain

Mitglied
Hallo,
wo ich anfangen soll, weiß ich eigentlich gar nicht...
Ich hab eine tolle, liebevolle Familie die mich immer unterstützt. Das vorweg, weil mein Therapeut immer nur alle "Schuld" zu meiner Situation auf meine Kindheit in der Familie abwälzen wollte...

In meiner Kindheit, außerhalb der Familie ist viel schief gelaufen...

Aus der Schulzeit kann ich mich nur daran erinnern, dass mir immer alle gesagt haben, wie hässlich und dumm ich sei. Ich wäre zu dick, zu klein, die Nase sei zu groß und schief, die Beine kurz und fett, der Hintern viel zu groß, die Haut voller Pickel.... Dabei war ich nie wirklich dick und mit 166cm auch nicht besonders winzig...
Kurzum, meine Schulzeit war die Hölle...

Heute erzählen mir so viele Leute, wie hübsch ich wär und wie neidisch sie auf meine tolle Figur wären... (ich muss echt weinen beim Schreibem...) Aber ich kann das alles nicht annehmen, weiß immer nicht, wie ich damit umgehen soll.... Außer "Danke" kommt dann immer nicht viel.

Manchmal hab ich "gute Tage" , da schaue ich in den Spiegel und sehe, was sie meinen... Meistens aber sehr ich nur dicke, kurze Stummelbeine, einen wackeligen Hängepo, ein zu schmales, langes Gesicht mit der zu großen Höckernase, hängende Brüste, kaputte Haut....

Ich hasse mich auf Bildern, jedes Foto tut fast schon weh und egal, wie viele Menschen mir sagen, wie "hübsch" das Foto sei - ich kanns nicht sehen. ..

Mein "Nicht-Freund" (was das nächste Problem ist) sagt mir ständig was für eine schöne Frau ich sei, das er mich kaum ansehen kann, weil ich so schön sei... Er erzählt mir auch immer, wie andere aus unserem Bekanntenkreis mich sehen und wie viele Leute mir beim Sport hinterher schauen und wie neidisch manche Mädels auf meine Figur wären.... Er versteht nicht, dass ich mich selbst nicht so sehe(n kann)... Er gibt sich Mühe und ich fühlte mich immer wohl bei ihm. Obwohl ich immer noch nicht versteh, warum er mich ausgesucht hat - bei all den anderen... Er sagte bei einem unserer ersten Dates, dass er nie gedacht hätte, das es mit uns mal so sein würde. Weil er mich vom ersten Blick total toll fand und ich immer so selbstbewusst sei und er nicht geglaubt habe, dass ich mich im Ansatz für ihn interessieren könnte...

Ich war total baff - A: das dieser schöne Mann, bei dem ich Wochenlang überlegt hatte, wie/ob ich ihn ansprechen kann, mich genauso seh'n will? B: das Er mich für Selbstbewusst hielt...

Er ist aber zeitgleich auch mein anderes Problem - dazu einen anderen Tag mehr...

Ich blicke es alles nicht, kann den Leuten oft nicht glauben... Vor Allem, kann ich mich selbst nicht schön finden. Ich fühle mich kaputt und weiß nicht, wie ich da raus kommen soll...?
 
Zuletzt bearbeitet:

Anzeige(7)

Eva

Aktives Mitglied
Ich kann dich soooo gut verstehen. Als ich jung war, fühlte ich mich auch immer veräppelt, wenn ich Komplimente bekam. Ich war immer schlank. Sagte ein Mann z.B. wenn ich einen Mini Rock an hatte:"Wow, hast du schöne Beine." Und was antwortete ich? "Meinst du nicht, meine Beine sind etwas zu dünn?"

Ich habe mir mein Leben oft selbst vermiest. Und das bringt rein gar nichts!

Heute, schon ziemlich alt, mit Falten habe ich mehr Selbstbewußtsein als in jungen Jahren. :D

Mach dich nicht selbst fertig. Man selbst sieht sich meistens nicht sehr realistisch. Nimm es einfach an, wenn Menschen dir Komplimente machen.
 

Schroti

Sehr aktives Mitglied
Beide Haltungen sind unrealistisch - du wirst nicht so unattraktiv sein, wie du annimmst; allerdings übertreibt dein "Nicht-Freund" vermutlich auch mit seiner Schilderung die Reaktion irgendwelcher Leute auf deine Optik betreffend.
Die meisten Leute haben gar nicht die Zeit, so zu glotzen.
Ich empfehle immer, Frieden mit seinem Körper zu schließen, indem man ihm aufrichtig dafür dankt, was er alles klaglos für und mit einem tut (essen, atmen, laufen, Stuhlgang etc.)
 

Schroti

Sehr aktives Mitglied
Nachtrag: Habe gerade deine anderen Beiträge angeschaut - vor diesem Hintergrund wird das Thema "optische Attraktivität" natürlich relevanter, weil in diesem Alter die Familienplanung Thema wird. Egal, ob bewusst oder unbewusst.
Attraktivität erhöht die Chancen auf große Auswahl an Partnern.
Alles verständlich, aber bloß nicht überbewerten! :)
 

Alopecia

Aktives Mitglied
Hallo,
wo ich anfangen soll, weiß ich eigentlich gar nicht...
Ich hab eine tolle, liebevolle Familie die mich immer unterstützt. Das vorweg, weil mein Therapeut immer nur alle "Schuld" zu meiner Situation auf meine Kindheit in der Familie abwälzen wollte...
vorweg, mir scheint, du warst in der falschen therapieform oder beim falschen therapeuten.

das, was du beschreibst, klingt zumindest sehr stark nach gestörter körperwahrnehmung, deren ursache unter anderem im verhalten deiner mitmenschen in kinder- und schultagen liegen dürfte.

hier ist die richtige therapieform das A und O, um solche selbstbilder in den griff zu bekommen. ein therapeut der daraus ein "ist die familie schuld" dürfte wenig zielführend sein.

dennoch ist es natürlich möglich, dass auch deine familie eine rolle in der problematik spielt, ohne dass es dir bewusst ist.

so oder so wirst du für dein problem eine GUTE therapie brauchen. bitte nicht aufgeben, sondern den therapeuten wechseln (oder, falls du schon aufgehört hast, eine neue therapie!). meiner erfahrung nach (ich habe selbst keine probleme derart, aber persönlich direkte erfahrungen damit gemacht) wirst du es alleine nicht oder nur sehr unwahrscheinlich schaffen, diese "prägung" zu lösen.

Beide Haltungen sind unrealistisch - du wirst nicht so unattraktiv sein, wie du annimmst; allerdings übertreibt dein "Nicht-Freund" vermutlich auch mit seiner Schilderung die Reaktion irgendwelcher Leute auf deine Optik betreffend.
Die meisten Leute haben gar nicht die Zeit, so zu glotzen.
Ich empfehle immer, Frieden mit seinem Körper zu schließen, indem man ihm aufrichtig dafür dankt, was er alles klaglos für und mit einem tut (essen, atmen, laufen, Stuhlgang etc.)
ist ne schöne empfehlung, aber kaum umsetzbar für leute mit irgendeiner störung. dass diese vorliegen dürfte ist recht klar, und etwas, was man leider nicht so einfach in den griff kriegen kann.

dem ersten teil würde ich widersprechen. es ist durchaus möglich, dass unsere liebe TE tatsächlich so wahrgenommen wird, und der freund kein bischen übertreibt. warum auch? es gibt viel mehr sehr schöne menschen, die sich selbst abgrundtief hässlich finden, als man denken würde.

wenn der freund von der problematik weiss, könnte es sein, dass er absichtlich "übertreibt", um seinen worten nachdruck zu verleihen, aber danach klingt es kein bischen, sofern ich den erstbeitrag nicht missverstanden/-interpretiert habe.
 

HereIGoAgain

Mitglied
Danke, Alopecia!😊 Mit der Therapie hab ich tatsächlich aufgehört, nachdem ich zwei Jahre lang dort hin gegangen bin und absolut nichts besser geworden ist 😔 Leider ist es nicht so einfach einen anderen Therapeuten zu finden. Hab jetzt schon ganz oft gehört "tut und leid, wir sind aktuell over Quota" oder "Wartezeit bis zu zwei Jahren" ...
Mal schauen, vlt hab ich ja bald Glück... Kann halt leider auf Grund meiner Arbeit im Drei- Schichtdienst - Modell nicht in einem allzu großen Radius suchen🙈
 

Alopecia

Aktives Mitglied
das tut mir leid. ich wünsch dir alles gute, denn ich weiss wie gesagt aus persönlicher erfahrung, wie krass das ganze sein kann. ohne hilfe von aussen ist es fast nicht möglich, und selbst menschen, die es supergut mit dir meinen, und dich megatoll finden (wie dein freund), werden es alleine wohl nicht schaffen (bzw alleine = gemeinsam mit dir). toi toi toi!
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
K Mein Chaos Leben -- keiner da Ich 25
S Chaos und Essstörung Ich 12
L Überforderung pur? Ich 2

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Gast AnnaMalwieder hat den Raum betreten.
  • (Gast) AnnaMalwieder:
    👀
    Zitat Link
  • (Gast) AnnaMalwieder:
    Niemand da?
    Zitat Link
  • (Gast) AnnaMalwieder:
    Schade
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Der Gast AnnaMalwieder hat dem Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben