Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Brett vorm Kopf!

L

Lichtgeist

Gast
Ich hoffe ich kann hier vielleicht einen Rat finden...
ZZ bin ich total durcheinander. Bei mir läuft total wenig von dem was ich mir vorgenommen habe. Ich setzte mir sachen in den kopf die ich wahrscheinlich nie verwirklichen werde... habe gedanken die mich erschlagen... ich glaube ich lebe nur für das eine gefühl, irgendwie glücklich zu werden!

Seit einiger Zeit fühle ich mich dumm, hohl, bescheuert... als wenn irgendwas in meinem gehirn ausgefallen ist... ich rede schwachsinn, weiß nichts und kann mich schwer konzentrieren, auf arbeit übersehe ich meine eigenen fehler... (was für mich echt fatal ist) ich bestrafe mich innerlich selbst... mit worten: du bist dumm, du kannst nichts, du wirst es nie kapieren... etc.

In meiner beziehung geht es drunter und drüber, ich stehe im ungewissen und leeren. kann mir mit meinem partner keine zukunft aufbauen, weil er nicht dafür bereit ist. sprich keine wohnung, wenig zeit miteinander, doch trotzdem möchte er sich mit mir verloben. Liebe ist es von meiner seite doch möchte ich mich auf in verlassen können!

Ich möchte aus dieser kleinen "Hölle" ausbrechen, mit klug fühlen und den dingen gewachsen sein die mir täglich begegnen, ohne gleich medikas zu schlucken oder eine therapie zu machen. ich suche bei euch rat und erhoffe mir einen kleinen lichtblick! :)

Vielen lieben Dank
Lichtgeist
 

Sunnshine

Aktives Mitglied
Hallo Lichtgeist, genau wie du deine Gedanken hier niederschreibst, sind meinen Gedanken so sehr ähnlich. ( habe gerade jetzt ein Thera ertellt dem unsere Gedanken gar nicht so weit entfernt sin )
Was ich dir sagen möchte ist
das ich dich sehr gut verstehen kann, doch dadurch das ich die ähnlichen Problemme habe, wieß ich leider nicht genau wie ich dir helfen soll. Nur du stehst nicht alleine da !!!
Wenn alles drunter und rüber geht, weiß man dann auch nicht ein und aus. und wenn man so lebt, dann kann es nur zu einem durcheinander werden.
Versuche dich mal hinzusetzten und dir ein System aufzubauen.
Was sind für dich im Moment die größten Prioritäten, gliedere dein ganzes leben jetzt mal nach Prioritäten und führ sie aus.
Du mußt dich wieder selber finden, lass die anderen ( Freund) einfach mal sein, lass deine Gedanken mal weg und versuche dich zu finden und dich zu lieben. Du wirst sehen das dann auch vieles von alleine kommt. Versuche nicht aus der kleinen "hölle"auszubreche, sondern versuche ein Weg daraus zu finden, indem du dich kennenlernst, indem du behruigt nachdenkst, indem du deine Stärken einsetzt. Und du hast Stärken. Die Suche nach dem Glück, ja das ist eine schwere Suche nach der fast jeder Mensch sucht.
Doch such nicht DAS Glück sondern suche DEIN Glück.
Ich hoffe ich konnte dir ein bisschen wenigsten helfen.

Viel Glück und Kraft ;)
lg.Sunny
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
S Bremse im Kopf Ich 8
Schattenkind Gefühl vs Kopf Ich 53
Bloodangel´s Cry Mein Kopf ist ein Sieb, bestehend aus einem einzigen großen Loch Ich 15

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Regeln Hilfe Benutzer

Du bist keinem Raum beigetreten.

    Anzeige (2)

    Oben