Anzeige(1)

blöde Kommentare

F

FFF_77w

Gast
hallo zusammen,

ich bin noch essgestört und ein wenig dünn. Ich gehe immer ins I-net Cafe und da wagt es echt eine Bedienung mich zu fragen, ob Sie mir Essen geben soll bzw. ob ich wieder normaler esse!!!!

Wie reagiere ich darauf, dass es sie nix angeht und wie schaffe ich es, das nicht böse zu sagen, sondern einfach nur bestimmt. Ich finde das ungeheuerlich. Was geht es der Tussi an. oder? ob sie mir Esssen geben soll, hallo?????????ßß

Ausserdem, ist es normal, wenn man aus einer Klinik entlassen wird, dass oft alte Verhaltensmuster wieder da sind? ich könnte schon morgens fressen und kotzen,,, und ich fange wieder an, mich selber zu verletzen, da ich einsam bin, und mich sogar in meienr schönen Wohnung nicht wohlfühle.
Wieso empfinde ich keine Freude mehr
 
Zuletzt bearbeitet:

Anzeige(7)

D

Dr. Rock

Gast
Hi,
vielleicht hat die sich einfach nix dabei gedacht?
Nicht jeder "blöd klingende" Kommentar ist auch blöd bzw. "böse" gemeint...
Vielleicht bist du etwas zu sensibel?
Hättest ja vermutlich auch Grund dazu, nehme ich an..!?!
Wenn man dir, wie du selbst gesagt hast, ansieht, dass du etwas zu dünn bist, hat die Bedienung dies sicher registriert und wollte "etwas vorfühlen", ob du halt etwas essen möchtest...?!?
Im Zweifel FÜR den Angeklagten und evtl. etwas weniger dünnhäutigkeit...;)
Verhaltensmuster zu ändern ist eine Lebensaufgabe, wenn du also aus einer Klinik kommst, ist es wohl kaum möglich, auf Knopfdruck komplett anders zu ticken und alte Gewohnheiten und Strukturen abzulegen.
Der Weg ist das Ziel und alte Gewohnheiten und Verhaltensmuster legen sich wohl erst nach Jahren, nach harter Arbeit ab.
Ich kenne das von mir aus einem anderen Bereich. :rolleyes:
Also Kopf hoch und geh´ weiter deinen Weg!

Alles Gute & bis demnächst,
Loner

hallo zusammen,

ich bin noch essgestört und ein wenig dünn. Ich gehe immer ins I-net Cafe und da wagt es echt eine Bedienung mich zu fragen, ob Sie mir Essen geben soll bzw. ob ich wieder normaler esse!!!!

Wie reagiere ich darauf, dass es sie nix angeht und wie schaffe ich es, das nicht böse zu sagen, sondern einfach nur bestimmt. Ich finde das ungeheuerlich. Was geht es der Tussi an. oder? ob sie mir Esssen geben soll, hallo?????????ßß

Ausserdem, ist es normal, wenn man aus einer Klinik entlassen wird, dass oft alte Verhaltensmuster wieder da sind? ich könnte schon morgens fressen und kotzen,,, und ich fange wieder an, mich selber zu verletzen, da ich einsam bin, und mich sogar in meienr schönen Wohnung nicht wohlfühle.
Wieso empfinde ich keine Freude mehr
 
I

ichhabekeinennick

Gast
Liebe FFF_77w,

du hast es selbst geschrieben.
Du hast keine Freunde, bist alleine und du wirst wegen deines Essverhalten dumm angemacht.
Du brauchst Menschen, das steht fest.
Und es gibt Menschen die dich so akzeptieren wie du bist.
Du musst sie nur finden. :)

Du hörst dich ziehmlich sauer an, was die bedienung betrifft.
Ich würde ihr sagen, dass du absoulut nichts essen möchtest.
Wenn sie aber auf deine Essstörung dich darauf fragt, würde ich ihr schon Kklipp und Klar die Meihnung sagen.


hallo zusammen,

ich bin noch essgestört und ein wenig dünn. Ich gehe immer ins I-net Cafe und da wagt es echt eine Bedienung mich zu fragen, ob Sie mir Essen geben soll bzw. ob ich wieder normaler esse!!!!

Wie reagiere ich darauf, dass es sie nix angeht und wie schaffe ich es, das nicht böse zu sagen, sondern einfach nur bestimmt. Ich finde das ungeheuerlich. Was geht es der Tussi an. oder? ob sie mir Esssen geben soll, hallo?????????ßß

Ausserdem, ist es normal, wenn man aus einer Klinik entlassen wird, dass oft alte Verhaltensmuster wieder da sind? ich könnte schon morgens fressen und kotzen,,, und ich fange wieder an, mich selber zu verletzen, da ich einsam bin, und mich sogar in meienr schönen Wohnung nicht wohlfühle.
Wieso empfinde ich keine Freude mehr

Ich wünsche dir Viel Glück bei den Lösen deiner Probleme.
Ich hoffe, ich konnte dir mit diesem Beitrag helfen.
 
F

FFF_77w

Gast
hallo ich habe keinen nick,

mir ist sehr wohl bewusst, dass mir Freunde fehlen. Aber da ich kaum Selbstwertgefühl habe, mache ich alle Freundschaften wieder kaputt. Ich finde mich unnormal, komisch und weniger wert, als andere Frauen. Ich bin ja ehr burschikos. Aber so ist das nunmal mit mir. Ich fühle mich sportiv sehr wohl. Da ich immer denke, ich komme von einem anderen STern, wird es für mich sehr schwer. Ausserdem habe ich große Angst davor, iommer an die falschen Typen zu gelangen. Meist sind es komische Kerle und auch Frauen, und dann habe ich keine Lust mehr auf sowas. Ist das verständlich?.

Das passende zu finden, ist sicherlich schwierig, aber ich habe Hoffnung. Die ist die, die mich leitet. Ich sehe alles in meinem Leben sehr verbissen. Daher auch der Wunsch nach Dekoideen für meine Wohnung.Ich würde mich gern gemütlicher einrichte, habe aber null Ahnung wie.
 
I

ichhabekeinennick

Gast
mir ist sehr wohl bewusst, dass mir Freunde fehlen. Aber da ich kaum Selbstwertgefühl habe, mache ich alle Freundschaften wieder kaputt. Ich finde mich unnormal, komisch und weniger wert, als andere Frauen. Ich bin ja ehr burschikos. Aber so ist das nunmal mit mir. Ich fühle mich sportiv sehr wohl. Da ich immer denke, ich komme von einem anderen STern, wird es für mich sehr schwer. Ausserdem habe ich große Angst davor, iommer an die falschen Typen zu gelangen. Meist sind es komische Kerle und auch Frauen, und dann habe ich keine Lust mehr auf sowas. Ist das verständlich?.
Ich Verstehe das voll und ganz.
Einsicht ist ja der erste Schritt zur Besserung.
Das ist ja bei dir so.
Du siehst selber wie du bist. Es gibt ja Personen die sich ihr Leben regelrecht schönreden. Du bist gottseidank nicht so eine Person. Ich glaube Personen, die sich ihr Leben schön reden, werden nicht ihr Ziel erreichen.
Du bist ganz anders.
Ich persönlich finde, dass du mut zeigst. Auf der einen Seite hast du Probleme und auf der anderen siehst du wie alles wirklich ist und gibst es auch zu. Nicht nur dir gegenüber, auch über Uns User. Ich finde das gut, dass du zumindest erlich zu dir selber bist. :)
Das ist ja schon mal der erste Schritt zur Besserung.
Irgendwann kommen die richtigen.
Irgendwann wirst du es schon schaffen und deine Ziele erreichen.

Teu, Teu, Teu! :):):)

Das passende zu finden, ist sicherlich schwierig, aber ich habe Hoffnung. Die ist die, die mich leitet. Ich sehe alles in meinem Leben sehr verbissen. Daher auch der Wunsch nach Dekoideen für meine Wohnung.Ich würde mich gern gemütlicher einrichte, habe aber null Ahnung wie.
Leider muss ich jetzt zu dieser Aussage was negatives sagen. Ich bewundere zwar dein Mut, allerdings kannst du nicht auf materielle Güter dein Leben aufbauen. So wirst du niemals Glücklich.
Ich war auch mal unglücklich und habe innerhalb von 3 Monaten 2500€. Was glaubst du wie ich mich dann gefühlt habe?!
Ich war immer noch einsam und habe dann kein Geld gehabt.

Nagut, ich möchte jetzt nicht so viel rummeckern.

Ich weiß ja nicht was du dir unter Dekorationen vorstellst.
Für dich würde ich spontan sagen, dass du vielleicht in die Asia-Richtung gehst. Da Asien ja in die Richtung Selbstfindung, Glück & Akzeptans geht. Diese Produkte die es zu kaufen gibt, im Asia-Styl sind auch günstig und sehen toll aus.
Im buddistischem gibt es auch Meditationen, Kerzen, Räucherstäbe, alles was beruigt und gut tuht. Ich persönlich bin jetzt nicht der Typ Räucherstabe, allerding sind doch ein paar Kerzen am Abend doch viel angenehmer, anstatt dieses Künstliche Licht von einer Lampe.

Wenn du mir Vorschlage gibst, auf was für eine Richtung du deine Wohnung einrichten würdest, könnte ich dir ein paar Tipp und Links geben. Ich kaufe auch ab und zu über das I-Net Sachen für meine Wohnung.
Ich bin sehr auf Asia-Styl und Afrika-Styl bezogen. Habe aber auch Erfahrung in Amerika-Styl.

Ausserdem, ist es normal, wenn man aus einer Klinik entlassen wird, dass oft alte Verhaltensmuster wieder da sind? ich könnte schon morgens fressen und kotzen,,, und ich fange wieder an, mich selber zu verletzen, da ich einsam bin, und mich sogar in meienr schönen Wohnung nicht wohlfühle.
Wieso empfinde ich keine Freude mehr
Deine Frage heißt ja: "Wieso empfinde ich keine Freude mehr"
Du musst dich selbst akzeptieren um andere zu akzeptieren. Freude kannst du nur empfinden, wenn du freude daran hast, wer du bist. Du bist ein Mensch, du musst in die Gesellschaft früher oder später. Allerding ist ja in deinem Fall zu sagen, dass du durch deine schlechte Erfahrungen langsam angehen solltest.
Lieber ein Freund/in bzw. Bekannte, bei der Person, bei der du dich auch mal ausweinen kannst, wenn es dir extrem schlecht geht, also 50 falsche Freunde.

Wie währe es denn mit einer Chatfreundschaft?
Das ist eine Brieffreundschaft, nur Online.
Sowas ist doch für dich gut. :) (zumindest finde ich das)
So kannst du immer mit jemanden Kontakt haben und über den Alltag, Dein Leben, oder Probleme reden, ohne das du jemanden Groß vertrauen musst, da dass ja Online ist und diese Person ja dich nicht kennt. :) ;)

Würde denn so was für dich in Frage kommen, was Freundschaften betrifft? :eek: :) ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
S Blöde Kommentare auf der Straße, wie damit umgehen? Ich 8

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben