Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Bleiben oder Gehen?

G

Gast

Gast
Hallo,
Ich (20 Jahre alt, männlich) bin nun seit fast zweieinhalb Jahren mit meiner Freundin (18) zusammen und wohne auch seit einem guten halben Jahr mit ihr zusammen. Nun bin ich an einem Punkt angekommen an dem ich nicht mehr weiß ob ich diese Beziehung wirklich weiter führen will.
Da wir beide recht dickköpfig sind hatten wir schon immer mehr Auseinandersetzungen als vielleicht viele andere Paare, doch diese kleinen Streitereien sind jetzt seit ca. 3 Monaten unglaublich häufig geworden und haben mittlerweile auch einen sehr verletzenden Charakter bekommen. So sagt sie mir in streitsituationen oft Dinge wie "halt deine dumme fresse" und spreche ich sie, auch in ruhigen Momenten, darauf an sagt sie ich würde sie mit meinem Genörgel nerven.
Zudem haben wir auch nur noch Sex wenn ich ankomme und auch dann vertröstet sie mich meistens nur auf später oder morgen, sodass wir vielleicht einmal die Woche miteinander schlafen, wobei sie dabei auch keine Lust auf ein Vorspiel oder sonstige Romantik hat, sondern lediglich einen Quicky will.
Auf der anderen Seite fühle ich mich aber sehr wohl wenn wir uns vertragen und zum Beispiel kuscheln. Die meisten Nächte jedoch liege ich wach neben ihr und wische mir einige Tränen aus dem Gesicht...
 

Anzeige(7)

G

Gast

Gast
setzt euch zusammen und redet miteinander über eure probleme.

versucht sie gemeinsam zu lösen.

wenn sie weiter bestehen bleiben, dann nehme dir eine auzeit. während dieser kannst du überlegen, ob du die beziehung weiter aufrecht erhalten willst.
 
G

Gast

Gast
Du solltest mit Deiner Freundin noch einmal in Ruhe reden, am besten verabreden zum Gespräch, vielleicht in einem Restaurant.
Dort solltest Du ihr nochmals darlegen, dass Du Streit an sich nicht so schlimm findest, dass Du aber der Meinung bist, es sei viel geworden und dass es auch im Streit respektvoll bleiben muss.
Besprecht, woran es liegt, dass es öfter Streit gibt.
Gibt es Unzufriedenheiten?
Probleme sind am besten im ruhigen Gespräch zu klären.

Das Thema Sex ist eher nichts für das Restaurant, aber auch darüber wolltet ihr offen sprechen.
Das hängt oft mit anderen Problemen auf der zwischenmenschlichen Ebene zusammen.
Offenheit ist da ganz wichtig und man muss auch keine Scheu davor haben.

Vielleicht könnte Ihr Eure Probleme so klären.
Viel Glück!
 
G

Gast

Gast
"halt deine dumme fresse"
Bei solch einem Satz wäre die Beziehung für mich beendet.

Da Ihr aber noch recht jung seid , würde ich das Gespräch mit ihr suchen und ihr sagen, dass Du diesen Umgangston sehr verletzend findest, und sie bitten, auch im Streit sachlich zu bleiben. Streiten kann man lernen, aber dann sollte man sich darauf auch einlassen (gilt für Deine Freundin). Versucht mal, das grundlegende Problem zu erkennen und gemeinsam zu lösen. Es muss ja einen Grund haben, dass die Frustrationstoleranz so gering ist.

Wenn sich aber trotz Gesprächs nichts ändert, dann würde ich diese Beziehung beenden. Und die Entschlossenheit, dies durchzuziehen, würde ich bei dem Gespräch auch mitteilen.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
M ich weiß nicht mehr weiter - bleiben oder gehen? Liebe 7
C Gehen oder bleiben, hoffen oder loslassen? Liebe 29
F Gehen oder bleiben? Liebe 78

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben