Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Beziehungspause...warum?

plshelpme

Mitglied
Hallo an alle,
Erstmal zu mir: Ich bin 16, mein Freund ist 17 Jahre alt. Er ist depressiv, hat einige Probleme (seine Mutter hat einen Tumor, er ist abhängig von Gras und raucht). Solche Probleme in dem Sinne habe ich nicht, ich kann dagegen nur schlecht über Gefühle reden und bin sehr vorsichtig, damit ich ihn bzw generell andere Menschen nicht verletzte.

Wir kennen uns seit 4 Jahren und waren schon häufiger zusammen (war selten etwas Ernstes, doch dieses Mal waren wir uns beide einig dass wir eine richtige Beziehung wollten.
Die Beziehung ging bis jetzt 4 Monate lang. Wir haben uns jede Woche getroffen, zusammen fast jeden Tag telefoniert oder games gezockt.
Am Anfang war unsere Beziehung mehr Freundschaft plus und hat sich dann weiter entwickelt.
Was mir etwas komisch vorkam, war dass er mich nach Fotos gefragt hat. Er wollte die Bilder für einen Account (um mit Menschen zu schreiben und sich als eine andere Person auszugeben, er meinte er will so Vertrauen gewinnen und schauen wie weit er kommt). Das habe ich ehrlich gesagt nicht verstanden. Wollte er Nacktbildern von anderen Leuten damit bekommen oder kommt nur mir das so vor?
(ich habe ihm gesagt dass ich das nicht möchte und er war ok damit)

Letztes Wochenende habe ich bei ihm Übernachtet. Es war echt schön und ich konnte mich etwas besser öffnen (was mir grundsätzlich einfach schwer fällt).
//Eigentlich wollte er mit dem Kiffen aufhören, doch hat es weiterhin gemacht. Ich rede ihm da nicht wirklich rein, weil man nur aus eigener Überzeugung eine Sucht stoppen kann.//

Am Sonntag wollten wir zusammen in die Stadt fahren und dort etwas unternehmen. Mir ging es an dem Tag nicht besonders gut, ich habe mich einfach schlecht gefühlt. Deshalb habe ich wenig mit ihm geredet und war einfach komplett abwesend. Das hat er auch bemerkt und mich gefragt ob ich nicht doch lieber nach Hause fahren möchte. Weil ich Bauch- und Kopfschmerzen hatte sagte ich ja und bin dann wieder zurück gefahren.

Am Montag war ich in der Stadt Einkaufen und habe ihn dort mit einem anderen Mädchen gesehen. (Sie haben nichts besonderes gemacht, ich wollte es nur erwähnen um keinen Punkt auszulassen und euch alle infos so gut wie möglich zu geben.)

Er hat mir am Morgen geschrieben, dass wir doch gerne telefonieren können und am Abend wollten wir zusammen zocken.
Er hat mich dann am Abend angerufen und wir haben das Spiel gestartet. Er hat dann allerdings erzählt dass es seiner Mutter schlechter geht und er neue Medikamente gegen seine Depressionen bekommt.
Danach erwähnte er, dass er in den letzten zwei Tagen das Gefühl bekommen hat nicht lieben zu können. Er meinte, dass er gar nichts fühlt mir gegenüber und deswegen erstmal eine Woche Pause ohne jeglichen Kontakt möchte. Er hat oft gesagt, dass er mich nicht verletzten möchte und dass es ihm leid tut.

-Nun zu meinen Fragen:
Wie seht ihr das?
Hat er das Gefühl er kann nicht Lieben durch Depression und Medikamente?
Denkt ihr er möchte einfach nur Schluss machen weil eine Beziehung bei den momentanen Problemen zu viel Last ist?
Ist er vielleicht einfach kein Beziehungsmensch?
Hat er das Gefühl mich ausgenutzt zu haben (ich habe ihm etwas geholfen und ihm immer zugehört)?
Oder (halte ich eher für unwahrscheinlich) ist er an einer Beziehung mit mir nicht interessiert sondern sucht eine Andere und will mich nur warm halten?

vielen Dank im Voraus, ich hoffe ich konnte relativ strukturiert wiedergeben wie alles passiert ist :)
 

Anzeige(7)

plshelpme

Mitglied
Ergänzung: Er meinte während der Beziehung zu mir dass es die beste sei, die er sich vorstellen kann.
Außerdem scheint es mir so als wolle er mich einfach nicht verletzen in der Beziehung und als hätte er Angst nicht der richtige Partner für mich zu sein.
 

unschubladisierbar

Aktives Mitglied
Ihr seid beide noch sehr jung und deshalb kann es ihm schwer fallen seine Gefühle einzuordnen.
Wichtig wäre zu wissen wie du dich fühlst?
Was löst sein verhalten in dir aus?
Wie gut könnt ihr zusammen über Gefühle reden und hast du das Gefühl das er dich versteht und umgekehrt?

Was ich komisch finde ist die Sache mit diesen Bildern die er wollte. Kannst du das etwas genauer erklären?
 

Yado_cat

Aktives Mitglied
Das tut mir leid für dich, aber es liegt nicht an dir.

Es kann schon sein, das er durch die Medikamente einen Dämpfer bekommt und meint nichts fühlen zu können.
So wie Depressionen negative Gefühle sind, ist Liebe ja ein positives Gefühl.
 

plshelpme

Mitglied
Ihr seid beide noch sehr jung und deshalb kann es ihm schwer fallen seine Gefühle einzuordnen.
Wichtig wäre zu wissen wie du dich fühlst?
Was löst sein verhalten in dir aus?
Wie gut könnt ihr zusammen über Gefühle reden und hast du das Gefühl das er dich versteht und umgekehrt?

Was ich komisch finde ist die Sache mit diesen Bildern die er wollte. Kannst du das etwas genauer erklären?
Ja, das stimmt, wir sind jung. Allerdings finde ich er verhält sich in vielen Dingen sehr erwachsen. Wenn es mir schlecht ging hat er mir immer besser als jeder andere geholfen.
Ich fühle mich unsicher, ich brauche eine gewisse Sicherheit in der Beziehung, eine Person dir bei mir ist und mit der man über Probleme offen reden kann anstatt erstmal eine Woche Funkstille zu haben. Ich verstehe das er Zeit braucht, allerdings kann man Probleme meist nicht nur mit Abwarten lösen.
Normalerweise können wir sehr gut und offen über Gefühle sprechen. Er merkt super schnell wenn es mir schlecht geht und anders rum (meiner Ansicht nach) auch. Ich glaube schon dass wir uns gegenseitig verstehen. Bei dem Thema mit dem Bildern allerdings habe ich ihn nicht wirklich verstanden.
Er wollte nicht so richtig erklären warum er diese Fotos benutzen möchte. Außerdem hat er mich ziemlich plötzlich danach gefragt, ich war an dem Tag in der Schule und er hat mich einfach so angerufen nur um zu fragen ob er Fotos benutzten kann.
Ich weiß nicht genau welche Fotos, und vor allem nicht welche Absicht er dahinter hatte. Es kam mich einfach seltsam vor, weil er mir erzählte dass er mit dem Fotos Vertrauen von anderen gewinnen kann und schauen will wie weit er kommt (auf Social Media Nachrichtenplattformen bezogen). Er wollte keine Fotos aus dem Internet nehmen weil das schnell auffällt. Sein Plan war es eine neue Identität zu verschaffen, die einen Account hat und mit Leuten schreibt. Diese Identität sollte so aussehen wie ich.
Wo genau der Sinn dahinter ist weiß ich nicht, und ihm war es irgendwie unangenehm es mit zu erklären.
 

plshelpme

Mitglied
Das tut mir leid für dich, aber es liegt nicht an dir.

Es kann schon sein, das er durch die Medikamente einen Dämpfer bekommt und meint nichts fühlen zu können.
So wie Depressionen negative Gefühle sind, ist Liebe ja ein positives Gefühl.
Dankeschön für die Antwort. Ich denke ich suche den Fehler einfach immer direkt bei mir. Naja dann heißt es wohl erstmal abwarten was aus der Beziehung wird...
 

unschubladisierbar

Aktives Mitglied
Ich weiß nicht genau welche Fotos, und vor allem nicht welche Absicht er dahinter hatte. Es kam mich einfach seltsam vor, weil er mir erzählte dass er mit dem Fotos Vertrauen von anderen gewinnen kann und schauen will wie weit er kommt (auf Social Media Nachrichtenplattformen bezogen). Er wollte keine Fotos aus dem Internet nehmen weil das schnell auffällt. Sein Plan war es eine neue Identität zu verschaffen, die einen Account hat und mit Leuten schreibt.
Auch wenn es ihm unangenehm ist, solltest du hier nochmal nachfragen. Das klingt für mich sehr komisch und sehr daneben.

Wenn ihr euch so gut unterhalten und auffangen könnt dann solltest du trotzdem ein Gespräch suchen um ihn zu erklären warum dich das verunsichert und was es in dir auslöst. Erklär ihm das du Verständnis hast wenn er auch mal Zeit für sich braucht aber dich mit einer vorgegebenen Funkstille sehr unwohl und unsicher fühlst.
 

Schroti

Sehr aktives Mitglied
Er meinte, dass er gar nichts fühlt mir gegenüber und deswegen erstmal eine Woche Pause ohne jeglichen Kontakt möchte. Er hat oft gesagt, dass er mich nicht verletzten möchte und dass es ihm leid tut.

-Nun zu meinen Fragen:
Wie seht ihr das?
Mit einem Drogensüchtigen kann man keine Liebesbeziehung führen.
Gut, dass er sieht, was Phase ist.
Sein Plan war es eine neue Identität zu verschaffen, die einen Account hat und mit Leuten schreibt. Diese Identität sollte so aussehen wie ich.
Wo genau der Sinn dahinter ist weiß ich nicht, und ihm war es irgendwie unangenehm es mit zu erklären.
Pass auf!
Oder (halte ich eher für unwahrscheinlich) ist er an einer Beziehung mit mir nicht interessiert sondern sucht eine Andere und will mich nur warm halten?
Denke ich auch.
Am Anfang war unsere Beziehung mehr Freundschaft plus und hat sich dann weiter entwickelt.
Was mir etwas komisch vorkam, war dass er mich nach Fotos gefragt hat. Er wollte die Bilder für einen Account (um mit Menschen zu schreiben und sich als eine andere Person auszugeben, er meinte er will so Vertrauen gewinnen und schauen wie weit er kommt).
Er will an Frauen ran, indem er tut, als sei er eine. Widerlich.
Du darfst das nicht unterstützen! Dein Ex ist nicht ganz...sauber.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
T Beziehungspause Liebe 20
G Warum verhält es sich so? Liebe 28
T Eben mit ner schönen Frau gesprochen- warum darf ich net so eine Freundin haben? Liebe 24

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • S (Gast) souli
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum betreten.
  • @ Rocco:
    :cool:
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben