Anzeige(1)

Betriebswirtschaft oder Bildungswissenschaften studieren???

hallo zusammen,

ich stecke in moment in einer totalen entscheidungskrise und kann an nichts anderes mehr denken.
bin seit 2 monaten mit meiner ausbildung zur industriekauffrau fertig (90 Punkte).
ich wollte mich die ganze zeit umorientieren und etwas im sozialen bereich machen. nun bin ich im vertrieb eingesetzt worden und ich merke, dass es mir teilweise spaß macht und ich habe super kollegen!! gute arbeitszeiten, gutes geld. trotzdem würde ich gerne mehr mit menschen arbeiten. ich habe mich an einer fernuni nun für den studiengang bildungswissenschaften entschieden, fange nun aber an stark zu zweifeln. das teilzeitstudium dauert i.d.r 6 jahre! und die verdienstmöglichkiten sind nicht sehr hoch. ich könnte ebenfalls an der gleichen uni aber auch meinen betriebswirt in 15 monaten machen, allerdings für insg 3900 euro , d.h kredit aufnehmen würde dann aber in der schiene bleiben müssen. weiß gar nicht mehr, was ich eigt will. bitte gebt mir ein paar tipps. ich danke euch!!
 

Anzeige(7)

G

Gast

Gast
Hi!

Hm, das kommt mir von deiner Seite alles sehr halbherzig vor. Erst einmal ist zu klären, wie seriös deine fernuni ist und ob diese überhaupt akzeptiert wird von Arbeitgebern. Ich kenne mich nicht mit Fernunis aus, denn ich war an einer öffentlichen stinknormalen Uni, weswegen mir Fernunis auch ziemlich abnorm vorkommen. Bisher habe ich das gefühl, die ziehen einem nur das Geld aus der Tasche. Du scheinst ja sehr auf Geld zu stehen, denn bei dir steht der monetäre Aspekt doch immer wieder im Vordergrund. Das heißt, du brauchst wohl deine Sicherheit. Soziale Jobs könnten natürlich dazu führen, dass du weniger verdienst als jetzt. Du musst dich daher fragen, ob es dir um die große Sicherheit oder die Sache geht, sonst wirst du überhaupt keine Klarheit bekommen. Bildungswissenschaften ist mir auch ein zu großer Oberbegriff, um überhaupt dir etwas raten zu können, da ich nur spezialisiertere Studiengänge kenne. Unter Bildungswissenschaften fällt ja so viel.

O.K., du könntest irgendwie etwas Betriebswissenschaftliches in 15 Monaten machen. Kommt dir das nicht Spanisch vor? Studenten an normalen Unis brauchen dafür Jahre. Ich würde mal gucken, ob du keinem Jodeldiplom aufgesesessen bist. Welchen genauen Abschluss sollst du dann haben? Baut das Studium speziell auf deinen Kenntnissen auf? Ich würde mal den Abschluss genauer angucken.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
D Im irak studieren dann in deutschland nachholen Studium 14
E Ich weiß einfach nicht was ich studieren soll. Studium 10
F Psychologie studieren? Studium 24

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben