Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Beruf mit Tieren, aber mag keine Zoos oder Labore!

M

meila

Gast
Hallo :)
Da ich jede Tierart sehr mag...und auch schon sehr viel Kontakt mit Tieren mein ganzes Leben über habe... habe ich jetzt überlegt, beruflich in die Richtung Tiere zu gehen.
Am liebsten würde ich mich als Verhaltensbiologin in den Dschungel begeben oder auch ans Meer oder oder....und dort Versuche ausführen. Doch dazu wär erstmal ein langer Studienweg erforderlich, und ich habe schon 2 mal Studien abgebrochen und bin auch schon 30. Leisten kann ich mir ein solches langes Studium also nicht wirklich...
Die Alternative die mir einfiel, wäre im Bereich Tierpflege zu arbeiten, also in Zoos vorzugsweise....klonisch oder in Tierheimen oder Laboren ginge zwar auch, aber mich interessieren eben auch ALLE Tiere, nicht nur die Haustiere.

Jetzt kommt meine Ethik ins Spiel, denn ich glaube nicht dass ich in einem Zoo Frieden finden würde. Ich weiß, dass unsere Zoos sich alle Mühe der Welt geben, es den Tieren artgerecht zu machen, doch gehören Tiere m.E. in die Freiheit und die Freiheit sollte auch immer geschützt und dafür gekämpft werden..... ich weiß dass viele Tiere nicht mehr in Freiheit leben können, da der Mensch die Lebensräume nahezu vernichtet hat.... aber im Zoo werden ja auch viele andere Tiere gehalten.....

Ich würde mich also gerne den Tieren widmen, und für ihre Freiheit und das Leben in Freiheit sorgen, sie gerne untersuchen, d.h. ihr Verhalten studieren und auch ihren Lebensraum beschützen.

Fällt euch eine Möglichkeit ein, wie ich in so einen Berufszweig hineinkomme?
Es gibt ja viele Tierprojekte, zB Schildkröten retten und Affenprojekte usw.... aber ohne Ausbildung/Studium kann man dort m.E. nicht langfristig Fuß fassen.


Freue mich über Hinweise..


LG
meila
 

Anzeige(7)

G

Gast

Gast
Ich würde mich also gerne den Tieren widmen, und für ihre Freiheit und das Leben in Freiheit sorgen, sie gerne untersuchen, d.h. ihr Verhalten studieren und auch ihren Lebensraum beschützen.
Mit dieser Einstellung wirst Du in der Tierpflege wohl nicht glücklich werden, denke ich. Zoos und Tierparks haben natürlich auch immer wirtschaftliche Interessen, und da entscheiden finanzielle Gründe über das Leben und den Tod von Tieren. Wenn Du grundsätzlich eher im TierSCHUTZ arbeiten möchtest, dann wirst Du das sicher eher als unbefriedigend empfinden.

Für die anderen Bereiche, die Du angeführt hast, wäre tatsächlich ein Studium erforderlich. Aber wäre das nicht vielleicht doch denkbar, wenn das doch Dein Traum ist?
 
G

Gast

Gast
Mit 30 Jahren willst du Affen und Schildkröten retten?
Und damit auch noch deinen Lebensunterhalt bestreiten?
Das geht nur wenn du Finanziell unabhängig bist.
Kein leichtes Unterfangen und ist meistens nur ehrenamtlich.
Wenn Du den Beruf des Tierpflegers erlernst, kannst Du dich rechtzeitig spezialisieren.
Es gibt beim Tierschutzbund auch Kurse zur Befähigung als Tierheimleiter.
Als Tierpfleger könntest Du sicherlich bei Greenpeace reinkommen.
Artenvielfalt- und Tierschutz-Fonds | Umweltstiftung-Greenpeace
 
K

Kassenzettel

Gast
Dir sollte schon bewusst sein, dass die Berufe in der Richtung entweder rar gesäht oder schlecht bezahlt sind. Ich persönlich würde dir wohl eher dazu raten, dass du dir einen guten Job suchst und das mit den Tieren nebenbei machst, z.B. im Tierheim als Helfer oder als privater Züchter.
 
G

Gast

Gast
Hallo Melia,

Du hast wohl recht: um im Dschungel verhaltensweisen von Tieren zu erforschen, brauchst du auf jeden Fall ein Biologie/Zoologie(?)-studium und selbst mit einem solchen Studium dürfte es noch schwer sein, einen solchen Posten zu ergattern. Auch eine Ausbildungsstelle als Tierpfleger in einem Zoo ist sehr schwer zu bekommen. In einem Tierheim schaut es da vielleicht anders aus. Was mir noch einfällt wäre Tierarzthelferin.
Klar gibt es gemeinnützige Projekte wie zb. Schildkröten retten in Costa Rica, für die man keine Ausbildung braucht aber dafür bekommt man auch nichts bezahlt.
Hast du denn noch keine Berufsausbildung? Was hast du studiert wenn ich fragen darf?
 
A

Alioth

Gast
Tiere sehr zu mögen, mit ihnen gern Kontakt zu haben, sie zu hegen und pflegen ist eine Sache, beruflich mit ihnen umzugehen etwas ganz anderes.

Im Tierschutz (Tierheim o.ä.) brauchst Du gute Nerven, denn man erlebt die Resultate menschlicher Taten hautnah, viele Tierpfleger leiden psychisch stark. Ich würde mich dahinein nicht einmal ehrenamtlich begeben. Zudem wird in diesem Bereich so gut wie immer erwartet, auch über das gesetzlich konforme Maß sich zu engagieren. Ich kenne eine Tierheimpflegerin, die seit 4 Jahren nicht mehr in Urlaub war und Mo - So durch arbeitet. Es wird ein enormer psychischer Druck aufgebaut, es wird einfach erwartet, dass man sich für die Tiere völlig aufopfert.

Wenn Labor und Zoo ausscheidet, bleibt wohl nur noch Tierarzthelferin. Das könnte ein sehr schöner Job sein. Aber willst Du jetzt noch 3 Jahre Ausbildung machen und währenddessen und danach sehr schlecht verdienen?

Landwirtschaft scheidet auch aus? Das ist ein von Männern dominierter, harter Job, der nichts mit niedlichen Tierchen zu tun hat.

Hak es als Träumerei ab und befasse Dich mit konkreten Dingen.
 
M

meila

Gast
Danke euch für eure Beiträge!

Auch wenn das nicht unbedingt das ist was ich hören wollte :D

Ich hab mich entschlossen, den Rat von Alioth anzunehmen und mir beruflich etwas anderes zu suchen und alles in Punkto Tiere weiter hobbymäßig zu machen.

Viele Grüße
Meila :)
 
G

Gast

Gast
Wie sieht es finanziell bei dir aus?
Muss du von der Arbeit sofort leben können oder könntest du dir eine längere nicht bezahlte Praxisphase leisten?
Es gibt ja diesen Bundesfreiwilligen Dienst. Ich könnte mir vorstellen, dass es in diesem Bereich auch irgendwelche Projekte mit Tieren gibt.
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 1) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.

    Anzeige (2)

    Oben