Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Bekanntenkreis=0

G

Gast

Gast
Ich könnte heulen aber ich habe erst heute begriffen das da was völlig schief in meinem Leben läuft. Ich (18) habe mich heute endlich einmal getraut alleine auf die Piste zu gehen um ENDLICH einmal Freunde zu finden/suchen. Doch wurde ich auch gleich von einem grossen Rückschlag erfasst: HEUL, die Leute kennen sich ALLE untereinander aber NIEMAND kennt mich. Fragen wie "ich habe dich noch nie gesehen, woher kommst du denn?" musste ich mir anhören. Die traurige Nachricht ist aber: seit 3 Jahren verbringe ich jegliches we zuhause. Somit ist mir zwar klar das mich niemand kennt, jedoch ist es für mich nun verdammt schwer Freunde zu finden ;(. Was soll ich denn sagen? Die anderen jungen leute haben ja genügend gesprächsstoff über die "party" an der anscheinend jeder war (ausser ich)-aber am meisten schmerzt immer noch die simple frage:"woher kommst du denn, ich habe dich noch nie gesehen.." so wurde mir klar das mein Bekanntenkreis sich so ziemlich nur auf die Familie besschränkt-wenn es jmd hier gibt mit selben problem wie habt ihr sowas gelöst ?
 

Anzeige(7)

Schmuddelwetter

Aktives Mitglied
alleine ausgehen ist nicht für jedermann, aber auch eine chance. die frage "wer bist du denn?" wäre doch auch eine gute gelegenheit, dich vorzustellen. war nett gemeint, aber du hast es als kritik verstanden. denk dir irgendeinen lockeren spruch aus, um zu antworten und was du über dich erzählen könntest (herkunft, hobby, interessen: musik auf der fete?).

wenn das nicht hinhaut, probier es mal über das internet, dort kannst einfach schreiben: suche nette leute zum ausgehen, kino, konzerte, sport, je nach belieben. was ist mit vereinen, ags, was hast du für interessen? sport, sprachen, tiere, fotografieren? über ein bestimmtes thema lässt es sich leicht ins gespräch kommen.

viel erfolg und hey: nicht verzweifeln, es gibt sehr viele einsame menschen da draußen (auch viele von denen, die sich scheinbar amüsieren)

gruss, sw
 

Jenny

Aktives Mitglied
Hallo,

ich kenne das Problem gut.
Ich bräuchte einfach mehr Selbstbewußtsein um alleine irgendwo hinzugehen.
Bei uns ist heute auf dem Marktplatz ein Festzelt mit Musik.
Seit heute morgen regnet es nur und es ist saukalt.
Doch auch wenn es das schönste warme Wetter wäre, gestehe ich, dass ich nicht hingehen würde, weil ich mich nicht traue.:(

Du siehst, Du bist nicht alleine damit.

Gruß

Jenny
 

Shadow89

Mitglied
Hallo Gast,

zuerst einmal: du bist mit deinem Porblem bei weitem nicht alleine.

Schau dich nur mal in ein paar Threads hier um, es gibt mehr als genug mit dem selben oder einem ähnlichen Hintergrund.
Auch von mir ist einer dabei ...

Ich kann dein Problem nachvollziehen, denn ist dem meinen nahezu identisch.
Auch ich habe es noch nicht rausgeschafft, möchte dir aber dennoch einen Tipp geben:
Mach dich nicht selber fertig und zwinge dich nur, um unbedingt Freunde zu finden, zu etwas was du garnicht willst, oder bist.
Freunde zu finden ist nicht einfach, und vor allem dauert es seine Zeit und braucht einiges an "Glück", denn es muss ja auch einfach passen, bis sich "Bekannte" wirklich zu Freunden entwickeln.

Aber ich denke, das ist im Moment dein geringeres Problem erstmal wären Bekannte, aus denen dann mehr werden kann sicher auch nicht schlecht.
Ich würde es dennoch auf eine andere Weise versuchen. Irgendwo alleine ohne Unterstützung hinzugehen, und gerade auf eine Party, bei der man, auch was die Kommunikation angeht, ganz auf sich selbst angewiesen ist halte ich nicht für sonderlich geeignet.
Wenn du mal ein paar Leute hast, mit denen du gemeinsam hingehen kannst ist das wieder was anderes, aber ganz alleine ist das mit Sicherheit nicht jedermanns Sache. Wie es aussieht auch nich deine.

Das was ich jetzt schreibe ist ein Tipp, der nicht weniger schwierig umzusetzen ist (ich sage das aus Erfahrung, wäre es einfach wäre ich nicht mehr in meiner Situation, denn ich weis eigentlich, wie ich sie langfristig ändern könnte ... ich schaffe es nur einfach nicht, weil es eben trotz diesem Wissen sehr schwer ist), jedoch meiner Ansicht nach größere Aussichten auf Erfolg hat.

Versuche dir mal zu überlegen, ob du dich für irgendein Hobby begeistern kannst ... irgendein Verein? Eine ehrenamtliche Vereinigung, wie z.B. der Arbeiter Samariter Bund?
Oder eine Jugendgruppe?

Gerade bei letzterem hast du gute Chancen aufgenommen zu werden und auch Leute zu finden, die dich wirklich aufnehmen.
Eine solche Gruppe für mich zu finden ist nun mein nächster Schritt.
Hierfür gibt es auch Beratungsstellen, zu denen du erstmal hinkannst/ teilweise sogar musst. Du sprichst dann mit der Person (meistens geht das ganze von der Kirche aus, aber die Gruppe an sich muss nicht unbedingt ein "kirchliches Thema behandeln") darüber, was du dir von der Gruppe erwartest, was deine Probleme/Ziele/Interessen etc. sind und sie sucht mit dir zusammen dann das passende aus.
Natürlich kannst du auch mehrere ausprobieren, bis du die richtige für dich gefunden hast.

Das jetzt nur mal als kleiner Ansatzpunkt, denk einfach mal drüber nach.
Und wie gesagt, du bist nicht allein, ich weis genau, wie du dich fühlst ... wir müssen einfach dranbleiben und versuchen die richtigen Schritte zu gehen, dann wird das schon irgendwann klappen, auch wenn es leider kein Problem ist, was sich auf die Schnelle lösen lässt.

Lg Shadow
 

M o o n

Mitglied
Hallo Gast,

möchtest du deinen Bekanntenkreis vergrößern, dich auf Freundschaftssuche begeben?
Dann musst du heute akzeptieren, dass dich dort bis heute noch niemand kennen kann! Woher auch? ^^
Was ist so schlimm an der Aussage, bzw. Frage?

Was du darauf antworten kannst. Na eben die Antwort, ich komme von da und da, bin selten rausgegangen, aber jetzt bin ich da!
Und wenn du Probleme hast, Kontakte zu schließen, genauso wie ich auch! Dann musst du an dir arbeiten. Dich mit dir und deinem Leben beschäftigen, auseinandersetzen. Erfolgserlebnisse sammeln und selbstsicherer werden. Das erfolgt nur mit der Zeit. Es dauert bis du Fortschritte machst, aber es ist denke ich, die Arbeit wert, oder? :)

Also alles Gute! Es ist schön, dass dir deine Lage bewusst ist und du vorallen Dingen(!) noch etwas in deinem Leben ändern möchtest!
Bin mir sicher, dass du etwas ändern kannst und wirst.

Aber Freunde sind hart zu finden!
Suche nie zu stark,
wie lautet es: Dann kannst du nicht gefunden werden! :)
Wie formulierst du Freundschaft? =)

M o o n
 

Anzeige (6)

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Desiree85 hat den Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben