Anzeige(1)

Bauchgefühl

Sally75

Mitglied
Was passiert, wenn man seinem Bauchgefühl nicht mehr glauben kann? Wenn man sich einbildet, daß jemand einen mag und es sogar was Besonderes ist - es aber gar nicht besonders ist!?

Was wenn man denkt, der andere empfindet nicht das Gleiche und aus dieser Angst heraus legt man immer wieder Steine in den Weg - aber er empfindet das Gleiche!?

Was wenn man einfach nicht mehr weiß was wahr ist!? Wenn der Kopf und der Bauch einfach nur durcheinander sind!?

Wie soll man dann noch Entscheidungen treffen????
 

Anzeige(7)

C

Chris1970

Gast
Dann sollte man sich vielleicht 1-2 Tage Auszeit nehmen und sich in Ruhe hinsetzen und sich die Tatsachen betrachten.

Was man will, was man sich wünscht und was tatsächlich ist.

Das hilft manchmal.
 
L

Lilyan

Gast
Sally , ich glaub schon das man dem Bauchgefühl trauen kann . Es ist schon was Besonderes wenn man fühlt das einer einen mag .Klar ist man am zweifeln ob man sich nicht irrt weil man doch das Bauchgefühl merkt das einem sagt der jenige empfindet was für einen . Weil man eventuell Angst vor einer Absage hat verhält man sich schnell verkehrt das sind dann die Steine die man sich in den Weg legt .Ich kann mir gut vorstellen wie es in Dir rumpelt . Die Entscheidung was Du jetzt tun sollst kannst nur Du treffen . Ich rate Dir laß die Gelegenheit nicht zerinnen denn Du könntest es bereuen . Wenn ganz viel Verliebtheit im Spiel ist wage Dich heraus und verfolge die Spur zu den jenigen und klopfe mal ganz sachte an . Vielleicht traut sich der jenige auch nicht . Laß Dich einfach auf ein Gespräch mit ihm ein .
 

Sally75

Mitglied
Danke für eure Antwort, Liyan und Chris.

Ich denke 1-2 Tage Auszeit helfen mir nicht. Es ist schon zu verzwickt.

Und ich bin auch schon ein paar Schritte auf ihn zu gegangen. Wir wollen uns treffen. Es wäre das 3. oder eigentlich das 2. Treffen. Es ist auch nicht so, daß es nur von mir ausgeht. Aber immer wieder kommt etwas dazwischen. Das geht jetzt schon über einen Monat so. Und eigentlich kam immer was bei ihm dazwischen. Ich bin da ja leider eher der Typ, der alles andere dafür absagen würde. Er aber wohl nicht.

Wir haben immer Kontakt und er meldet sich genauso und er sagt Dinge, die eigentlich eindeutig sind. Andererseits verhält er sich aber nicht so.

Jetzt wollten wir uns gestern treffen und ich habe das Treffen abgesagt, weil ich Angst hatte, daß er eigentlich nicht will und ich nicht die "Dumme" sein wollte. :(

Mein Kopf sagt, ich soll es lassen und mein Bauchgefühl sagt mir, daß da mehr ist - auch von ihm.
Wobei man dazu sagen muß, daß ich in der Vergangenheit ziemlich schlechte Erfahrungen mit einem Mann gemacht habe und vielleicht auch deswegen so durcheinander bin.
 

Benedikt

Mitglied
Hallo Sally,
es wäre nicht das erste Mal, dass jemand liebt und die geliebte Person keine entsprechenden Gefühle äußert. Da "hilft" uns unsere Fantasie, für notwendige Erklärungen und Vermutungen, die unsere Chancen bestätigen, ob sie nun welche sind oder auch nicht. Es kann passieren, dass starke Sympatie mit Liebe verwechselt wird, weil unsere Unsicherheit uns immer mehr da hineinsteigern lässt.
Wenn der andere darauf eingeht, werden wir plötzlich überrascht feststellen, dass unsere Liebe gar nicht so tief war, wie sich das angefühlt hat.
Das beste ist, offen mit der betroffenen Person zu sprechen, wenn sich die Möglichkeit dazu ergibt.
Wenn nicht, dann lebt wahre Liebe auch ohne Antwort. Sie genügt sich sozusagen selbst, auch wenn wir mit unserer Sehnsucht immer dann besonders leiden müssen, wenn wir glauben, dass unsere Liebe ohne Antwort nichts wert ist, was einfach so nicht stimmt.
Sie ist unglücklich und das fordert uns ganz besonders heraus.
ich bin schon Menschen begegnet, die das auf sich genommen haben. Sie waren großartige Persönlichkeiten, die etwas Besonderes ausgestrahlt haben.
Dir wünsche ich offene Türen und viel Achtung vor Dir selbst. Das hat Deine Liebe auf jeden Fall verdient.
Schöne Grüße
Benedikt
 

Sally75

Mitglied
Das Problem ist ja, das mein Bauch "ja" sagt. Mein Bauch sagt mir, daß da mehr ist. Nur mein Kopf stellt sich dagegen und sucht sich immer wieder Punkte, die gegen ihn sprechen.

Aber ich denke, wenn mein Bauchgefühl 100prozentig "ja" denken würde, dann wäre mein Kopf auch dabei. Ach, keine Ahnung! Egal, ich habe es für mich beendet. Ich werde mich nicht mehr mit ihm Treffen. - Nein, egal ist es mir nicht!

Es ist so schade, daß nicht einfach mal was normal und einfach laufen kann.

Liebe Grüße, Sally
 

Sally75

Mitglied
Hm, so einfach ist es doch nicht! Irgendwie kann ich es für mich doch nicht beenden.
Kennt ihr das, wenn man jemanden begegnet und das Leuchten in den Augen sieht? Wenn man sich zufällig berührt und es richtig elektrisiert!?

Ich habe ihn die letzten Tage zufällig auf der Straße getroffen und genauso war es wieder!

Aber es gibt ja auch noch ein weiteres "Problem" - er hat eine Freundin. Ich weiß, man sollte sich sowieso aus bestehenden Beziehungen raushalten. Will ich ja eigentlich auch! Aber dieses Gefühl ist halt da. Und es ist so viel anders, als bei anderen Männern in der Vergangenheit. Ich bin Mitte 30 und hatte erst einmal - also jetzt zum zweiten Mal - dieses Gefühl bei einem Menschen. (damit meine ich nicht Liebe, sondern das Besondere!)
 
M

Marvellous

Gast
Unsere Gefühle bestimmen unser Leben.
Oft können wir uns nicht dagegen wehren und auch wenn wir versuchen die Liebe mit unseren Verstand zu erforschen, bringen unsere Gefühle die Vernunft, teilweise, zum Stillstand. Wir wissen, dass es nicht geht. Nicht sein kann. Nicht sein darf. Aber trotzdem können wir nicht davon ablassen, denn wir wollen es.

Und genau das ist es, was uns Menschen so besonders macht.

Auch wenn der Andere sich unserer Gefühle nicht bewusst ist, sollten wir nicht aufgeben. Solange du die Gefühle für ihn hast, halte daran fest. Dein Bauch sagt ja. Super. Einen eindeutigeren Beweis brauchst du nicht. Du empfindest dieses warme, glückliche Gefühl (z.B. auch über Berührungen) wenn du ihn siehst oder nur an ihn denkst. Es steigt von deinem Bauch auf und erfasst dein Herz und du wünschst dir nur noch, dass die Zeit stehen bleibt. Und genau das darfst du nicht aufgeben (willst du bestimmt auch nicht :)). Jede Liebe ist das Besondere, sofern du starke Gefühle zulässt.

Liebe ihn (Gefühl), auch wenn er eine Freundin hat (Ratio). Vielleicht schaffst du es ihn zu erreichen, vielleicht aber auch nicht. Viel wichtiger ist doch die Erfahrung, die du dadurch erlebst. Du weißt, was du von der Liebe erwarten kannst. Und dafür solltest du kämpfen.
Wenn er kein Leuchter ist, wird er deine Gefühle erkennen.:rolleyes:

LG
Marvellous
----------------------------------------------------------------

»Aber woran erkennt man den Mann oder die Frau seines Lebens?«, fragte Brida. »Du musst etwas riskieren«, war die Antwort. »Dabei wirst du oft scheitern, du wirst enttäuscht werden, desillusioniert. Aber wenn du nie aufhörst, nach deiner Liebe zu suchen, wirst du sie am Ende finden.« (Paulo Coelho, Brida)
 
Zuletzt bearbeitet:

Sally75

Mitglied
Ich finde mich so schlimm! Ich hasse mein Verhalten, meine Gedanken und vorallem meine Gefühle!!!

Warum bilde ich mir ein, daß es mehr ist??? Warum??? Es ist so eindeutig, daß es das nicht ist! Ihm war es wichtiger mit Freunden was zu unternehmen, als die Möglichkeit sich mit mir zu treffen. Seine Worte sind so eindeutig - und sein Verhalten ist so eindeutig! Nur leider widerspricht sich beides total! Aber wie heißt der Spruch so schön. "Nur Taten zählen" ! Und da ist wohl was dran.

Ich hasse mich dafür, daß ich so wehleidig bin. Das ich nicht akzeptiere, daß er kein Interesse (mehr) hat.

Warum musste das so sein? Ich bin echt kein Mensch der sich schnell verliebt. Durch zu viel Leid in der Vergangenheit bin ich sehr vorsichtig mit Gefühlen geworden. Und dann passiert es endlich mal und es ist einfach nur wieder kompliziert! Ich hasse es!!! Warum kann es nicht mal einfach laufen????

Mein Stolz läßt nicht zu, daß ich mich bei ihm melde. Obwohl ich wohl "dran" wäre. Aber sein Verhalten in der Vergangenheit läßt es mich nicht tun. Selbstschutz? Gesunder Menschenverstand?

Obwohl - gesund bin ich wohl nicht mehr!

Sorry, aber das mußte mal raus!
 

Anzeige (6)

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben