Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Aussehen

G

Gast

Gast
Hallo Leute,

ich möchte hier keine Komplimente abräumen, deshalb füge ich auch kein Bild hinzu. Möchte einfach evt eine Erklärung für mein Problem.

Ich bin 23Jahre alt, sehe viel jünger aus und bin schwul. Bin oft in der Szene unterwegs und bekomme da desöfteren Komplimente, wie gut ich aussehe, dass ich charisma habe und mein gesicht nicht so schnell vergisst. Dann gibt es aber auch genauso viele Menschen, die mich scheiße finden über mich schmunzeln wenn sie mich sehen, und auch nicht mit mir reden. Ich finde mich selbst manchmal hübsch, aber wenn ich dann worklich hübsche Typen sehe, verliere ich sofort an selbstwertgefühl weil ich da nie mithalten kann. Ich habe eine ausgefallene frisur und das größte problem ist mein kinn (sehr auffällig weil sehr dominierend)und wenn ich dann typen sehe, die keine probleme haben, dann fühle ich mich schlecht. Wie gesagt, hab genug sex, aber mir ist aifgefllen, dass ich bei einigen typen erst gut genug bin, dann aber sofort uninteressant werde, wenn ein hübscher Kerl vorbei kommt.

Zudem gibt es bei mir nur zwei dinge. Entweder man kann mich leiden oder nicht. Ein zwischendimg gibts nicht. Kann mir das auch mal einer erklären?

Über antworten würde ich mich freuen.

Danke euc)!!!!
 

Anzeige(7)

D

Dr. Rock

Gast
Wenn du jemandem sofort uninteressant wirst weil ein vermeintlich hübscherer Kerl vorbeikommt, dann musst du daraus nicht schlussfolgern dass mit dir etwas nicht stimmt sondern dass derjenige der dich dann nicht mehr interessant findet, eh nur an deiner Optik interessiert war und nicht an dir als Mensch an sich.

Sprich - ein Kerl der womöglich ziemlich oberflächlich ist und auch den erwähnten hübscheren Kerl wieder uninteressant finden wird, wenn ihm dann ein vermeintlich noch hübscherer Kerl begegnet.

Wie bereits korrekt angedeutet, sein Selbstwertgefühl darf und sollte man nicht davon abhängig machen, ob man bei anderen gut ankommt, du musst vor allem mit dir selbst im Reinen sein, sowohl was deine Optik angeht als auch dein Verhalten, Auftreten, etc.

Bei jedem gut ankommen ist meiner Meinung nach eh nicht erstrebenswert, weil das irgendwo bedeuten würde, "Massenware" zu sein die jeder gut findet.
 

°°°abendtau°°°

Sehr aktives Mitglied
[...]
Bei jedem gut ankommen ist meiner Meinung nach eh nicht erstrebenswert, weil das irgendwo bedeuten würde, "Massenware" zu sein die jeder gut findet.
Genau. Das ist als wäre man nur ein universeller Notnagel.

@TE:
Einer aus dieser Szene sagte mir mal, dass der Zickenalarm und Kampf zwischen Angebot und Nachfrage sehr hoch ist. Was das alles zur Folge haben kann, tja.... wird jeder hübsch und jünger? Wer weiß...

Ich würde solche Komplimente nicht überbewerten. Hübsch ist eh relativ.

Ich sehe auch jünger aus, und? Nein, dass hat mich nicht weiter gebracht. Wenn ich nur deswegen interessant bin, verzichte ich lieber. Ist mir zu oberflächlich.

Wobei ich mit 23 auch noch einiges lernen mußte. Logisch. man lernt halt von "Unfall" zu "Unfall" mehr.
Also... lass Dich erobern! ;) Abschleppen war gestern! :D

Viel Glück...
 

HESBACK

Aktives Mitglied
Gutes Aussehen, gut ankommen bei andere schmeichelt die Seele.
Wenn dir das reicht dann passt es auch.
Je hübscher desto seltener und da guckt man nunmal hin.
Das Vergleichen auch wenn man es nicht bewusst macht sowieso Unterbewusstsein an
 
Zuletzt bearbeitet:

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben