Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Auf die Gesamtschule wechseln wenn die Noten auf der Realschule schlecht sind

luluuu

Mitglied
Hallo !

Ich bin auf der Realschule und bin letztes Jahr sitzengeblieben jetzt muss ich wieder die Klasse wiederholen der Grund dafür ist eigentlich weil ich die Schule sehr oft geschwänzt habe (hab meine Gründe/ das ist aber nicht so das ich kein Bock auf Schule habe! Ich will einen guten Schulabschluss machen und Abitur !!Jeder meint(sogar meine Direktorin) das ich eine Gute Schülerin bin aber wenn ich regelmäßig in die Schule gehen würde würde ich alles schaffen).. deswegen haben sie nicht so viele Noten von mir und deshalb muss ich die Klasse wieder wiederholen doch das geht nicht auf der Realschule und deswegen muss ich auf die Hauptschule.
Bei uns sind die Kinder in der Hauptschulen total schlimm voll die Assi´s (ich hab nichts gegen die Hauptschule aber die meisten verhalten sich soo schlimm :/ ) ! Ein Mädchen hat mir sogar durch Facebook gedroht wenn sie mich sieht wird sie mich zusammen schlagen haha obowohl ich NICHTS gemacht habe !!!?
Naja.. ich war in paar Schulen und habe mit den Direktoren geredet aber jedesmal hab ich total das schlechte Gefühl / fühle mich total unwohl !! und wenn ich schon daran denke das ich in einer diesen Schulen nach den Sommerferien gehen muss dann hab ich jetzt schon keine Lust drauf und dann sind die noch soo weit weg..
Da ist aber doch eine Schule die mir total gefällt und soo nah ist und die ich einfach Super finde ich würde alles dafür tun um in diese Schule gehen zu können und zwar ist das eine Gesamtschule eine Ganztagsschule mir ist es aber egal ob ich dann bis 16 Uhr jeden Tag da bleiben müsste..Ich wollte schon seit der 5 Klasse dahin aber dann musste ich auf eine andere gehen weil sie näher war und da hab ich mich überhaupt nicht wohl gefühlt deswegen habe ich auch angefangen die Schule zu schwänzen bis jetzt....
Ich weiß das es falsch ist und ich werde auch damit aufhören..
Ich hab da eine "Betreuerin?" aus dem Jugendamt und sie hat da angerufen am Montag sie sagten das sie gucken müssen ob sie noch Platz haben..ich bin total am ende ich will einfach auf diese Schule ich hab dabei SOO EIN GUTES GEFÜHL !! Kann man da vielleicht was machen ? Die Frau vom Jugendamt kommt heute soll ich ihr sagen das ich daa UNBEDINGT hingehen will und sie nochmal anrufen soll ? Ich hab voll angst das es nicht klappen könnte mit dem Platz und ich dann auf die andere gehen muss die voll weit weg ist aber die ist genau so schlimm wie die in meiner nähe ich will nicht dahin BITTE VERSTEHT MICH DOCH !​
 

Anzeige(7)

W

Winter Rose

Gast
Wieso kannst du die Klasse nicht auf deiner Schule wiederholen?

Da musst du jetzt durch. Du kannst nicht schwänzen und dann Ansprüche stellen wollen.
Du kannst doch auch nicht auf Arbeit einfach fehlen.

Dass man sich in der Klasse vielleicht nicht so wohl fühlt, das kann ich schon verstehen, aber das ist doch kein Grund, seine Zukunft wegzuschmeißen! Dadurch, dass du jetzt wiederholen musst, womöglich noch auf der Hauptschule, hast du wertvolle Zeit verloren. Vielleicht ist das auch der Tritt in den Hintern, den du gebraucht hast.
Du willst einen Abschluss? Du willst Abitur? Dann klemm' die Arschbacken zusammen und zieh' es durch!

LG Rosie
 

Fe.

Aktives Mitglied
Als du geschwänzt hast, war dir da irgendwie unklar, was die Folgen sein würden?

Du bist sitzen geblieben und hast trotzdem weiter geschwänzt. Das heißt also, dass du von der Realschule runter fliegen wolltest. Jetzt fliegst du, und nun ist das nicht mehr richtig? Wieso, was hat sich geändert?

Dass man durch Schwänzen kein Abitur erreicht, war dir doch wohl klar.

@Winter Rose: Sie ist letztes Jahr schon sitzen geblieben. Nun ein drittes Mal an der Realschule die gleiche Klasse machen geht nicht mehr.
 

Biddi

Sehr aktives Mitglied
Wenn Du alt genug bist, kann es sein, dass Du nicht mehr schulpflichtig bist. Dann muss Dich keine Schule aufnehmen.

Soweit ich weiss, beträgt die Schulpflicht 9 oder 10 Schulbesuchsjahre, d.h., wenn man oft genug sitzen bleibt, kann man auch nach der 5.Klasse nicht mehr schulpflichtig sein!
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
R Mobbing hört nicht auf trotz Schulwechsel Schule 16
S Meine Lehrerin regt mich so auf Schule 19
K Von Oberstufe auf FOS wechseln oder nicht Schule 16

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Regeln Hilfe Benutzer

Du bist keinem Raum beigetreten.

    Anzeige (2)

    Oben