Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

"Asoziale" Tendenzen, Aggressiv, Unruhig, ...

Berry07

Mitglied
Hallo!

Ich bin 20 Jahre alt und hatte schon immer diese Verhaltensweisen in mir die teilweise zum Vorschein kommen.
Es passiert mir oft, dass ich in sozialen Situationen, aber auch teilweise wenn ich alleine bin, unruhig werde und einfach nicht abschalten kann.
Ich kehre mehr in mich (aufhören zu reden und Gehirn schaltet ab / Leere) und fühle aber dabei eine innerliche Aggression (eine Wut vor die ich davonlaufen könnte). Meist passiert dies wenn ich irgendwo sitze mit anderen Leuten (Familie, Bekannte, "Freunde", etc.) und ich vor Langeweile "sterbe" bzw. fühle ich mich innerlich getrieben und kann es nicht leiden still herum zu sitzen und mir die Gespräche anzuhören (tue mir auch oft schwer mich in Gespräche einzubinden weil ich in diesem Moment nicht die Laune dazu habe und/oder mir das Interesse dazu fehlt) und fange dabei wie ein kleines Kind an unruhig zu werden und mürrisch / zornig, versuche es aber zu unterdrücken.
So wie kleine Kinder oft aggressiv werden weil ihnen zu langweilig ist das ganze. Jedoch bin ich erwachsen und sollte mich auch eher in Gesprächen einklinken als da unwillig dabei zu sitzen, oder????

Früher in der Schule hatte ich auch diese ("antisozialen") Tendenzen und mir ist auch aufgefallen, dass dies häufig auftritt wenn ich diesselben Personen um mich habe, z.B. wenn ich diesselben Kollegen unter der Woche sehe usw.

Ich fühle mich auch eher kaltherzig statt warmherzig. Neige eher dazu gereizt zu sein, mürrisch, gelangweilt, apathisch, teilnamslos, ... zu sein. Gibt es jedoch Abwechslung und bin ich gut gelaunt, dann scheint das Leben farbenfroher zu sein und kann mich mehr über Dinge freuen.


Wie kann ich meine "Soft Skills" verbessern bzw. diese negative Eigenschaft eliminieren?
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
R Das thema geld macht mich aggressiv Ich 18
M Schnell reizbar, nur noch aggressiv - was tun? Ich 7

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben