Anzeige(1)

!!! angst !!!

foreverangel

Mitglied
hallo
ne dringende frage ob es eventuell gefahrlich sein kann!!!

So hier mein Problem , ich habe auf yahoo.de etwas ûberUS-elektronische Reiseerlaubnis gefunden und da bin ich aus purer Neugier auf dieser Seite https://esta.cbp.dhs.gov/esta/esta.html gegangen und da kahm so n'text auf English was mir Richtig angst eingejagt hat :eek::(


Das was dabei noch Kracht: ich kann kein english !!!




Jetzt hab ich angst verfolgt zu werden (dummer gedanke sry*)
was glaubt ihr? hilft mir bitte????
 
Zuletzt bearbeitet:

Anzeige(7)

Chakuza1984

Aktives Mitglied
Hast du den Text noch im Original oder zumindest sinngemäß?!Falls ja poste ihn hier mal bitte,ich werd ihn dir dann übersetzen.... :)


Dass du verfolgt wirst daran glaube ich nicht,dann hätten die Amerikaner ne Menge Langeweile..... :D

Und: George W.Bush hat bald augedient,Obama würds (wenns denn so wäre) notfalls kippen....



Liebe Grüße


Chaky
 
D

Dr. Rock

Gast
Ruhig Blut....das ist so eine Art Warnhinweis, dass man das Computersystem der US Einreisebehörde betritt...oder so in etwa.

Kann jetzt nicht jede Wort übersetzen aber Angst brauchst du davor wohl ehr nicht zu haben...kenne mich da nicht genau aus, aber es ist, wie gesagt, ein allgemeiner Warnhinweis, dass du eine Homepage dieser Behörde (Einreise, Heimatschutz, etc.) betrittst.

Beruhigt ??? :p;)
 

Chakuza1984

Aktives Mitglied
Ich hab deine Daten jetzt mal geprüft und das hier gefunden:


ESTA-Beantragung
Das US-Ministerium für innere Sicherheit empfiehlt, die elektronische Reisegenehmigung einzuholen, sobald eine Reise in die Vereinigten Staaten im Rahmen des Programms für visumfreies Reisen geplant wird, spätestens aber 72 Stunden vor Abflug. Das elektronische Reisegenehmigungssystem ist allerdings so angelegt, dass es auch die Erfassung von Last-Minute- und aufgrund von Notfällen kurzfristig Reisenden erlaubt.
Hinweis: Kinder mit und ohne Begleitung müssen unabhängig von ihrem Alter eine eigene ESTA-Genehmigung und eine eigene VWP-Anreiseberechtigung vorweisen.
ESTA beantragen: https://esta.cbp.dhs.gov/esta/esta.html?language=de


Aber Scherzchen sollte man damit nicht betreiben denn dann droht das hier:


Wenn ein ESTA-Antrag erfolgreich ausgefüllt und online eingereicht wurde, wird er mit den relevanten Datenbanken der Strafverfolgungsbehörden abgeglichen. Die ESTA-Antragsdaten bleiben für die Dauer der jeweiligen ESTA-Genehmigung aktiv. Das Ministerium für innere Sicherheit speichert die Informationen für ein weiteres Jahr, und bewahrt sie dann
zwölf Jahre im Archiv auf, sodass die Daten für strafverfolgungs- und ermittlungstechnische Zwecke abgefragt werden können.




Also sofern du da nichtsausgefüllt hast musst du nix befürchten... ;)
 

Chaki

Aktives Mitglied
ohne dir angst machen zu wollen, aber es reicht wenn du auf die seite gehts -> dann habe die eigentlich schon genug daten von dir.

zumindest werden die wohl die grunddaten legal von dir erfasst haben.

aber du wirst schon nicht verfolgt

greetz Chaki ;)
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
A Panische Angst vor den Fahrstunden bis zum Nervenzusammenbruch Sonstiges 21
A Angst wegen Geld Sonstiges 11
J Angst vorm Nachbarn Sonstiges 2

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben