Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Angst vor Kontakt abbruch

Bjoern

Neues Mitglied
Hallo,
ich bin der Bjoern 19 Jahre und habe angst den Kontakt zwischen Freunden zu verlieren. Dies gilt besonders für ferne Freundschaften. :wein:

Ich bin von hause aus Schüchtern und komme nur schwer ins Gespräch mit anderen Jungs und so. Und wenn es mal klappt dann bin ich aber dafür ein sehr netter geselle. :)

Nur die meisten Leute kenne ich über Instagram. Natürlich wohnen diese am anderen Ende von Deutschland größtenteils. Da stelle ich mir oft die Frage wie lange der Kontakt wohl hält? Erst vor kurzem habe ich jemand neues getroffen zum ersten mal. Wir kannten uns allerdings noch nicht als zu lange vom schreiben her.
Das Treffen war richtig cool gewesen. Ich muss kurz dazu sagen, ich bin Hobby Fotograf und er auch.:D
Da trifft man sich gerne mit anderen. Ich habe nur angst, das ich zu ihm den Kontakt verliere. :(

Ich mag ihn schon sehr und er glaub auch mich. Nur uns trennen ca 400 km von einander. :wein:
Ich habe zwar in zwei Wochen Urlaub. allerdings ist er ab nächste Woche 5 Wochen im Ausland. Wir sehen uns so schnell erstmal nicht wieder.

Kann mir jemand helfen wie ich damit am besten umgehen soll, gegebenenfalls was ich dagegen tun kann?
Über Antworten wäre ich sehr dankbar.:)

Hab das Problem bei anderen Leuten auch...:(

Gruß Bjoern
 

Anzeige(7)

B.Bee

Aktives Mitglied
Hallo,
manchmal sind Ängste pure Erwartungen an den anderen. Wenn Ihr Euch schon gesehen habt, ist es doch erstmal eine colle Sache. Verbinde das nicht mit zu vielen Erwartungen. Manchmal ist es wichtig, dem anderen auch seine zu lassen. Ob sowas lange hält, ist immer zweiseitig. Ich schlage Dir einfach vor, diese Freundschaft so zu akzeptieren, wie sie ist. Wenn er nun für längere Zeit im Ausland ist, heißt das doch nicht, dass Ihr keinen Kontakt haben werdet. Du kannst ihn doch ständig kontaktieren, ihn fragen, was er Neues gesehen hat. Oder Ihr findet, wie die Fotografie, dadurch ein gemeinsames Thema, wo Ihr Euch viel und lange austauschen könnt.
Dass Du insgesamt schüchtern bist, ist doch kein Fehler. Glaub nicht, dass Du allein damit auf der Welt bist. Aber Du bist auf dem besten Wege, Deine Schüchternheit zu überwinden. Hast Du keinen Freundeskreis in Deiner Nähe? Kannst >Du nicht über Dein Hobby, in einem Verein o.ä. versuchen Kontakte zu knüpfen???
Jeder Anfang ist schwer, doch trau Dich. Was soll denn schlussendlich passieren????
Ich wünsche Dir alles Gute und hoffe, Du findest einen Weg für Dich, solche Ängste zu überwinden.
Beste Grüße
B.Bee
 

Italyana

Mitglied
Hallo,
ich bin der Bjoern 19 Jahre und habe angst den Kontakt zwischen Freunden zu verlieren. Dies gilt besonders für ferne Freundschaften. :wein:
Das kenne ich nur zu gut. Bei mir war meistens so, das wenn ich solche Angst gefühlt habe, die Personen, früher oder später, mich wirklich verließen. Es muß aber nicht heißen, das es bei dir auch so ist. Aber Angst gehört zum dasein dazu und ist auch Menschlich.

Nur die meisten Leute kenne ich über Instagram. Natürlich wohnen diese am anderen Ende von Deutschland größtenteils. Da stelle ich mir oft die Frage wie lange der Kontakt wohl hält?
Pass bitte im Internet auf. Es gibt schon genug fälle, welche mit Ghosting geendet haben. Ich hoffe allerdings, sowas passiert dir nicht.

Ich habe nur angst, das ich zu ihm den Kontakt verliere. :(

Kann mir jemand helfen wie ich damit am besten umgehen soll, gegebenenfalls was ich dagegen tun kann?
Über Antworten wäre ich sehr dankbar.:)

Hab das Problem bei anderen Leuten auch...:(
Wenn es dir wirklich solche Sorgen macht, dann hilft es immer wieder, wenn man mit denjenigen darüber redet. Sprich mit ihm und sage ihm, was dich so fertig macht. Meistens kannst du dann auch dadurch erkennen, ob die Leute es ernst meinen oder nicht.

Alles Gute.
 

HalliGalliSuperstar

Aktives Mitglied
Du darfst diesem einen Freund oder Bekannten nicht zu viel "Gewicht" (Bedeutung) geben, sonst überforderst du den. Wenn du zu sehr klammerst, zu schnell beleidigt bist oder zu viele Erwartungen an den stellst, dann kommt der sich bedrängt vor. Oder wenn jemand bedürftig wirkt und quasi um Freundschaft oder Anerkennung bettelt, dann schreckt das eher ab und wirkt kontraproduktiv. Es kann dann auch schnell zu verkrampft, zu ernst werden. Besser ist, wenn man sich mit dir gut locker unterhalten kann, wenn es witzig und unbeschwert ist mit dir.

Allgemein darfst du dir nicht zuviel erwarten von neuen Bekanntschaften, gerade übers Internet. Du musst das einfach einplanen, dass davon viele sich wieder verlaufen werden.

Du solltest schauen, dass du vor Ort Freunde findest. Wenn du schüchtern bist, an sozialen Ängsten leidest, solltest du daran arbeiten. Es gibt dazu Bücher, Selbsthilfegruppen, Videos, Seminare, Psychotherapie usw.

Aber auch hier gilt, dass du nicht nur die Probleme sehen darfst, sondern auch fragen "Was macht mich interessant / anziehend?" statt nur "Was sind meine Probleme?".

Wenn du in einem Verein oder einer Gruppe Mitglied bist, kommst du automatisch unter Leute, auch wenn du nicht unbedingt mit Einzelnen davon eine enge Freundschaft hast.

Viel Glück
 

Azza250

Neues Mitglied
Hi Bjoern,

ich selbst habe sehr wenige Freunde, aber einer dieser lebt sogar in einem Land (er Deutschland, ich Österreich) und zwischen uns liegen etwa 1000 Kilometer. Kenne ihn mittlerweile schon mehr als 2 Jahre und auch wenn wir uns nie in echt getroffen, würde ich ihn einen Freund aus meinem direkten Umfeld kein Stück weniger als Freund sehen. Es gab auch zwischen uns mal monatelang kein Kontakt, einfach weil jeder sein Leben und wir uns aber dann immer wieder doch zum schreiben bzw. reden (über TeamSpeak oder Discord) getroffen haben^^. Bin der Meinung bei echten Freundschaften ist es egal wie lange man von den anderen nichts hört, ob man sich schon in echt gesehen hat etc.
Und wenn ich mich mit ihm mal treffe, bin ich mir sicher, dass die Freundschaft noch stärker wird :)

Viel Glück, wollt nur mal meine Erfahrungen zu dem Thema teilen
 

Bjoern

Neues Mitglied
...Hallo,
Hast Du keinen Freundeskreis in Deiner Nähe? Kannst >Du nicht über Dein Hobby, in einem Verein o.ä. versuchen Kontakte zu knüpfen???
Erstmal entschuldige ich mich das jetzt erst ne Antwort kommt.

Ich habe einen Freund der auch Fotografiert in meiner nähe er ist 18 Jahre.
Leider sehen wir uns nur am WE durch Ausbildung, aber das ist kein Problem für mich.:)
Aber natürlich kann er auch nicht jedes WE, aber das kann ich gut hinnehmen.

Aber wenn ich halt zu anderen Freunden hinfahre der Tag wie immer leider viel zu schnell vergeht, dann werde ich immer ganz traurig und Fang oft an zu weinen. Allerdings erst im Zug oder wenn ich zuhause bin. Möchte nicht vor meinen Freunden Weinen. :wein::wein:
Dann kommt auch immer der Gedanke "wie lange wohl der Kontakt bleibt?" :confused::wein:

Einen Verein gibt es hier nicht wirklich, außerdem bin ich sehr schüchtern und ich weiß nicht ob ich das schaffe. :(
Mit fremden Leuten Kontakte zu knüpfen fällt mir immer sehr schwer.:(

Aber ich danke dir für deine Antwort.:)

LG Björn
 

Bjoern

Neues Mitglied
Das kenne ich nur zu gut. Bei mir war meistens so, das wenn ich solche Angst gefühlt habe, die Personen, früher oder später, mich wirklich verließen. Es muß aber nicht heißen, das es bei dir auch so ist. Aber Angst gehört zum dasein dazu und ist auch Menschlich.
Ja okey da hast du recht aber es ist halt wirklich sehr unerträglich mit der Zeit.:wein::(

Pass bitte im Internet auf. Es gibt schon genug fälle, welche mit Ghosting geendet haben. Ich hoffe allerdings, sowas passiert dir nicht.
Ja hab ich auch gehört von, ich pass aber auf. ;)

Wenn es dir wirklich solche Sorgen macht, dann hilft es immer wieder, wenn man mit denjenigen darüber redet. Sprich mit ihm und sage ihm, was dich so fertig macht. Meistens kannst du dann auch dadurch erkennen, ob die Leute es ernst meinen oder nicht.
Ich glaube dazu fehlt mir der Mut ihm das zu sagen :(. Er ist auch ein bisschen jünger als ich. Beim ersten mal treffen dachte ich so er sei 16 bestimmt, allerdings ist er grade mal 14 geworden vor kurzem. :confused: Ich möchte ja auch nicht komisch rüber kommen... :(

Aber ich danke dir auch für deine Antwort :)

LG Björn
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
C Meine Familienverhältnisse machen ihr Angst Freunde 10
D Angst mit Amerikanischen Kontakten Englisch zu sprechen Freunde 14
H ich hab angst Freunde 2

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Hase C. hat den Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben