Anzeige(1)

An Beziehung arbeiten oder beenden?

C

ConfusedGirl

Gast
Hallo Liebe User/innen ,

ich habe ein großes Problem, welches mich nun schon mehrere Monate belastet.

Ich hatte einen Freund (Beziehung ging über 2 Jahre) und die Beziehung war ansich immer sehr schön und hat mich glücklich gemacht. Ich war sogar manches Mal der Meinung, dass ich den Richtigen gefunden hab für´s Leben. Aber seit Sommer 2020 ist alles anders gekommen als gedacht.
Es gab schon immer Kleinigkeiten die mich an meinem Freund gestört haben. Das ist aber ganz normaler in einer Beziehung, oder ?
Im Sommer habe ich einen anderen Jungen kennen gelernt - er wusste von Anfang an dass ich einen Freund habe. Trotz allem haben wir Kontakt gehalten und ich habe mich mit ihm 3 mal getroffen, als ich noch in einer Beziehung war (wir sind uns körperlich gar nicht näher gekommen und haben eher geredet und gelacht - wie zwei normale Freunde) .. trotzdem habe ich die Anziehung und Harmonie zwischen uns beiden gespürt.
Dann wurde es auch immer schlechter in der Beziehung mit meinem Freund und die Kleinigkeiten die mich gestört haben wurden für mich irgendwie ganz große Probleme. Es ist soweit gekommen, dass ich eigentlich gar keine Lust mehr hatte meinen Freund zu sehen und habe mich sehr von ihm emotional & körperlich distanziert.
Nach einem Monat habe ich mich dann auch endgültig von ihm getrennt (obwohl er die letztn paar Wochen eh auch gemerkt hat, dass etwas mit mir definitiv nicht stimmt und ich unglücklich bin - aber irgendwie haben wir über dieses Unglücklich sein nie geredet - erst bei der Trennung)
Nach der Trennung habe ich mich noch einmal mit dem andere Jungen, den ich im Sommer kennen gelernt habe getroffen. Es war schön aber hat sich auch irgendwie falsch angefühlt. Ich hab mich irgendwie beengt gefühlt weil ich erstmal meine Trennung verarbeiten musste.
Mein Ex-Freund hat die Trennung zwar akzeptiert , aber er wollte es nicht wahr haben. Wir haben uns zwar darauf geeinigt, dass wir keinen Kontakt zueinander haben , aber das haben wir nur 2 Wochen lang geschafft , dann haben wir wieder ein wenig zum Schreiben angefangen.
Während ich keinen Kontakt mit meinen Ex-Freund hatte, habe ich auch den Kontakt zu dem anderen Jungen eingestellt, weil ich ihm sagte, dass ich zuerst mal mein Leben ordnen möchte. (dies hat auch er akzeptiert)
Ich habe mich nach 3 Wochen nach der Trennung dann wieder mit meinem Ex-Freund getroffen. Wir haben uns ausgesprochen und als ich ihn das erste mal sah hatte ich echt ein Kribbeln im Bauch. Es war irgendwie extrem schön. Wir treffen uns weiterhin ab und zu (ein - bis zweimal die Woche..) wir versuchen auch über alles zu reden und ich bin eigentlich auch bereit an der Beziehung zu arbeiten. Er weiß, dass ich momentan nicht so viel Gefühle habe um eine Beziehung wieder einzugehen aber er weiß auch, dass ich es wenigstens versuche meine Gefühle wieder zu vermehren. Aber ich bin mir manches mal nicht sich, ob diese Gefühle die ich für ihn habe "nur" Gewohnheit sind oder ob ich es wirklich mit ihm nochmal versuchen möchte.
Der andere Junge, den ich im Sommer kennengelernt habe, hat sich nach unserem Kontaktabbruch erstmal nicht gemeldet. Aber auch er hat sich 2 Wochen später immer wieder kurz gemeldet. Ich habe ihn manches mal zurückgeschrieben oder ihn ganz ignoriert weil ich einfach verwirrt war und nicht schon wieder mit beiden Kontakt haben wollte. Nun hat er mich gestern angerufen und hat mir erklärt, dass er mich extrem vermisst und ich irgendein Gefühl in ihm ausgelöst habe , was noch kein anderes Mädchen bei ihm geschafft hat. Er meinte er will wieder Kontakt haben (nur freundschaftlich) und ich hab ihm gesagt dass ich mir nicht so sicher bin , weil ich ihn nicht als reinen normalen "Freund" sehe. Ich habe ihm aber nicht erzählt, dass ich wieder Kontakt zu meinem Ex-Freund habe.


Nun bin ich irgendwie schon wieder total verwirrt. Ich hab die Zeit mit meinem Ex-Freund nach der Trennung manches mal echt genossen , aber ich musste auch an den anderen Jungen denken ( nicht extrem viel, ich denke das war auch , weil er sich ab und zu gemeldet hat und ich somit immer irgendwie seine Aufmerksamkeit bekommen habe..) Aber seitdem Gespräch mit dem anderen Jungen , als er mir sagte dass er mich vermisst , weiß ich nicht genau was ich machen soll. Soll ich das mit meinem Ex-Freund komplett beenden ? Ich bin mir aber sich dass ich noch ein wenig an ihn hänge, sonst würde ich mich nicht mit ihm Treffen und mir nicht für ihn Zeit nehmen. Oder soll ich eher mit dem anderen wieder Kontakt aufbauen weil ich mich bei dem auch wohl fühle ? Ich mag beide irgendwie gern und möchte aber definitiv nicht mehr mit beiden gleichzeitig Kontakt......
 

Anzeige(7)

Naja, ich würde mal ganz stur sagen: Sei ein bisschen Ego und geh den Weg, der Dir am meisten zusagt. Der Typ, den du kennengelernt hast, hat sich bei dir gemeldet und gesagt, dass er dich vermisst. Gut, das mag sein, aber verzichte nicht auf Sachen, die in erster Linie Dir gut tun, um andere glücklich zu machen. Stell Dir die Frage, ob Du mit dem Typen ebenfalls glücklich wärst. Du schreibst aber, dass Du nicht soooo oft an ihn denken musstest etc und die Zeit eher mit deinem EX genossen hast. - Die Antwort hast du Dir eigentlich selber gegeben :D
 

Yang

Aktives Mitglied
Es ist ganz und gar nicht verboten Gefühle für mehr als nur einen Jungen zu haben oder sich nur mit einem zu treffen.
Der Umgang mit romantischen Gefühlen kann aber schwer sein, besonders wenn du sie für mehr als für einen hast. Noch tückischer wird es, wenn alle beide auf eine Entscheidung deinerseits warten. Wenn du deine Gedanken vor der Entscheidung visualisieren und organisieren willst, dann kannst du dir eine Liste erstellen, die dir hilft, das Pro und Contra für alle beide zu vergleichen. Wenn du deine Gefühle nicht aufschreiben willst, dann nimm dir Zeit, um gut nachzudenken und deine Emotionen zu sortieren, damit du herausfinden kannst, was du willst.
Was ist dir wichtig, welche Eigenschaften sollte er haben?
Gute Eigenschaften sind beispielsweise: Zeit mit ihm macht Spaß, großartige Unterhaltungen, grandioser Liebhaber, guter Zuhörer, vertrauenswürdig, intelligent, gutaussehend, kommt gut mit meinen Freunden klar, lebt in derselben Gegend, bringt mich zum Lächeln, usw.
Schlechte Eigenschaften sind: Leicht reizbar, andere Werte, keine Entscheidung aus Überzeugung, nicht dein Typ, lebt weit weg, schlechte körperliche Verbindung, ist langweilig, ist unaufmerksam, stresst dich.
Suchst du etwas Ernstes oder etwas Lockeres? Willst du nur ein Abenteuer oder einen festen Freund? Wo stehst du im Leben? Welche Ziele hast du neben diesen beiden Freunden? Distanziere dich dabei von deinen aktuellen Gefühlen und betrachte alles langfristig.
Setze dich nicht unter Druck, bis zu einem bestimmten Zeitpunkt eine Beziehung zu haben. Wenn du zu keinem der Jungen entschlossen ja oder nein sagen kannst, dann gib dir selber genug Zeit zum Entscheiden.
Hast du eine beste Freundin, mit der du dich austauschen kannst?
Erkläre ihr deine Situation. Beschreibe deine Beziehung zu jedem Jungen. Frage sie nach ihrer Meinung. Du musst ihr Feedback nicht umsetzen, sie hilft dir aber vielleicht, deine Entscheidung zu treffen.
Wenn du dich entschieden hast, dann stehe zu dem Jungen, für den du dich entschieden hast und konzentriere dich auf deine neue Beziehung.
 
Beide Männer können dich nicht vollkommen überzeugen. Der andere Junge hattest du kaum vermisst und bei deinem Ex-Freund wird es einfach die gewohnte Vertrautheit sein. Hier macht einen Anfang nur Sinn, wenn du innerlich zu 100% es auch willst. Halbherzig erneut eine Beziehung einzugehen, um nur dort zu landen, wo man vor der Trennung war, ist kontraproduktiv.

Beide Männer haben es verdient, eine Frau an ihrer Seite zu haben, die zu 100% zu beiden stehen. Wenn du es nicht bist, dann habe den Mut es auch klar zu kommunizieren.
 

Einhorn_das_echte

Aktives Mitglied
Hallo ConfusedGirl,
lasse beide ziehen. Du bist Dir bei beiden nicht sicher und vmtl. hast Du selbst noch gar nicht die nötige Reife für eine ernsthafte Beziehung. Bevor Du einem - oder beiden - das Herz brichst, lasse sie gehen.
alles Gute
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben