Anzeige(1)

alleinerziehend,lange arbeitslos, am ende

Dicky

Mitglied
hallo ihr lieben,

ich bin heute auf diese seite gestoßen und dachte, ich melde mich mal an und gebe auch meinen senf dazu:eek:

ich war lange arbeitslos, habe endlich wieder eine arbeit gefunden, und dachte, jetzt wird alles gut.

von wegen!
ich werde immer mehr von rechnungen usw aus der arbeitslosigkeit erdrückt, habe ein auto, das dringend repariert werden müßte, und ein ablösekredit, den ich bekommen sollte ist aufgrund einer negativeintragung in der schufa auch gescheitert.
und es wäre echt 1 minute vor zwölf gewesen.
ich bin völlig am ende, habe ( wie schon in der vergangenheit) panikattacken, angszustände, kann nicht schlafen, und bin völlig lustlos.

ich weiß nicht mehr weiter, ich wollte nur ein normales leben , meine rechnungen wieder bezahlen können und nachts schlafen können, nicht mehr vor jedem klingeln an der tür angst haben müssen usw.

und das alles nur wegen ein paar hundert euro, die da noch eingetragen sind, ich weiß noch nicht mal, von wem, nehme mal an, das liegt an der vielen umzieherei in den jahren.

tja, das war mein gejammer

grüßle

PS: seh schon, ich bin echt nicht die einzige, die gewaltig probleme hat, wenigstens das tröstet etwas:(
 

Anzeige(7)

R

Rhea

Gast
Hi Dicky,

hast du schon einmal an eine Schuldnerberatung gedacht oder daran die Gläubiger anzuschreiben um mit ihnen eine Lösung zu finden? Ratenzahlung, Stundung..ect. Gibt es niemanden aus deiner Familie oder deinem Freudeskreis, der dir einen Betrag leihen würde? Ich habe mal gehört dass es auch die Möglichkeit gibt, ein Dahrlehen vom Amt zu erhalten.


Viele Grüße
Rhea
 

Dicky

Mitglied
hallo ihr!
sorry, ich konnte eine weile nicht ins netz:(

bei mir ist das hauptproblem, dass ich viele kleine beträge an versch. gläubiger schulde, und viele nicht mit sich reden lassen.
das eine oder andere konnte ich jetzt etwas regeln, aber jetzt wollen sie mir den strom abdrehen, was eine nachzahlung betrifft, die ich schon eine weile nicht zahlen konnte.
es ist echt nur noch zum hinschmeißen.
ich hätte ja auf der bank einen kredit bekommen, aber ich habe ja auch eine eintragung, die ich erst nicht wußte, weil die schufa da mist gebaut hat, und mir ne unvollständige auskunft geschickt hat:mad:

eigentlich möchte ich einfach nur noch alles hinschmeißen, seit ich alleinerziehend bin hänge ich an diesen problemen, und egal wie sehr ich mir den A**** aufreiße, es kommt immer noch schlimmer!

zur schuldnerberatung wollte ich, aber jetzt steh ich auch noch ohne auto da, und schaffe das aus zeitlichen gründen gerade nicht, einen termin wahrzunehmen, es ist zum mäusemelken.

dann kommt die wirtschaftslage noch dazu, was wohl bedeuten wird, dass ich wieder arbeitslos werde, dann schmeiß ich definitiv alles hin, ich kanns mir echt nicht aus den rippen schneiden:(
 
E

Erzengel Michael

Gast
Ich kann noch keine PNs empfangen und/oder verschicken. Möchte dir aber helfen, mit den Gläubigern zu verhandeln. Dir auch organisatorisch helfen.

Liebe Grüsse

Erzengel Michael
 

Dicky

Mitglied
ich wüßte echt langsam nicht mehr, wie man das alles regeln könnte.
ich habe die gläubiger ja angeschrieben, aber vielen ist das egal, trotzdem kommt ein gelber brief oder ein termin für den gerichtsvollzieher.
ich habe nicht mal mehr ein auto, das ist alles unmöglich zu händeln so langsam.
ich kann langsam auch echt nicht mehr ertragen, das ich jeden tag arbeiten gehe und mir ständig geld fürs nötigste fehlt, ich muß doch auch noch leben, ich weiß garnicht, was das soll, und der witz ist, bei mir kann niemand pfänden, ich liege weit unter der grenze.

ich habe echt das gefühl, ich sollte alles unterschreiben und fertig, dann bekommt keiner geld, aber was ist denn das für ein leben?
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
M Arbeitslos, Geldnot...Hartz 4 oder ALG beantragen? Finanzen 2

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben