Anzeige(1)

alleine in den urlaub?

G

Gast

Gast
Hallo liebes Forum.

Ich bin w, 30 jahre alt und seit 3 Monaten von meinem langjährigen Freund getrennt.

Ich bin durch die Trennung seelisch recht angeschlagen und urlaubsreif.

Ich habe noch Resturlaub, aber keiner aus meinem Freundeskreis hat noch Urlaubsanspruch.

So müsste ich alleine verreisen. Ich suche keinen Urlaubsflirt und will nur abschalten und Ruhe.

Was meint ihr, ist das nach einer frischen Trennung wohl eine gute Idee so ganz alleine zu verreisen?
 

Anzeige(7)

marut

Aktives Mitglied
das ist sogar eine prima idee :)
suche dir einen urlaub der gut zu dir passt, wenn du eher gern wanderst, dann ab in die berge oder bist du der strandtyp dann ab zum meer. oder mach nen fitness- oder wellnessurlaub, wichtig ist, du stehst jz im vordergrund.
mach es dir schön und geniesse es.

liebe grüsse und viel freude
marut
 
P

Pierre-Adrian

Gast
Ja, klar, es ist eine gute Idee, allein in Urlaub zu reisen:
Tapetenwechsel, neue Orte kennenlernen,
sich nach niemandem richten.
Und allein schon die Vorbereitung kann viel Freude bringen - sich mit passenden Orten befassen (im Internet sich auch per Bildern mit drauf einstimmen), nach geeigneten Quartieren stoebern, usw.


Und wenn Du nicht flirten willst, dann flirtest Du halt nicht. Oder ziehst Dir 'n T-Shirt an, mit großem Aufdruck: "Mein Gatte sitzt daheim im Garte'"
 

Smilla74

Aktives Mitglied
Warum nicht? Reisen sind meist immer eine Bereicherung.

Es kommt natürlich auch darauf an, ob Du Dir vorstellen kannst, wirklich ein paar Tage etwas alleine zu unternehmen, denn es ist schon anders, ob man ganz alleine verreist oder mit Freund/in.

Meine Erfahrungen sind allerdings sehr positiv und einer meiner besten Urlaube war der, als ich ganz alleine nach Spanien verreist bin, weil mich kurz zuvor eine Freundin hängen ließ, obwohl Monate lang alles geplant war.
Die ersten 2 Tage fühlte ich mich zwar ziemlich allein, aber dann lernte ich nach und nach lauter nette Leute kennen und am Ende waren wir eine Clique von 12 Leuten und hatten richtig viel Spaß zusammen.

Aber wenn man offen ist, lernt man überall tolle Menschen kennen, sofern Dir überhaupt danach ist oder ob Du lieber nur für Dich sein möchtest und z.B. mit einem Buch am Strand die Seele baumeln lässt ;)
 

Guppy

Aktives Mitglied
Vielleicht eine Gruppenreise? Das habe ich für das nächste Jahr geplant.
Es gibt auch Foren, dort verreisen Menschen an ein und das selbe Ziel,
die auch im gleichen Jahrgang sind.

L.G.
 
G

Gast

Gast
ich hab es nach meiner trennung gemacht.

bei anblick der ganzen pärchen bekam ich das heulende elend und war froh als mein urlaub vorbei war.
ich hab jetzt eine gruppenreise für singles gebucht. war was ganz anderes.
 
K

kasiopaja

Gast
Ich finde alleine verreisen ganz schön. Man lernt auch automatisch irgendwann jemanden kennen.

Städtereisen sind ganz gut z. B. London, weil man sich viel ansehen kann und dazu nicht zwingend jemanden braucht.

So organisierte Single-Reisen sind Geschmackssache. Das muss man mögen.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
S Alleine in den Urlaub fahren... Liebe 5
H Freundin kann nicht alleine sein Liebe 6
Y Freund geht alleine weg? Liebe 16

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben