Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

ADS/Anpassung

Pilola11

Mitglied
Hallo,

ich habe momentan das Gefühl, dass ich den Anforderungen des Lebens einfach nicht gerecht werde. Hinzu kommt, dass ich immer mehr merke, auch wegen meinem ADS, dass ich nicht dazugehöre, so wie ich es gerne würde. Am liebsten wäre ich dumm. Bei jeder Arbeit vergeht mir wahnsinnig schnell die Lust. Ich habe Angst vor neuen Aufgaben, weil ich weiß, dass ich die Dinge nie so schnell kapieren werde, wie andere es tun. Ich mache Fehler und wiederhole sie immer wieder. Es braucht ewig, bis ich mal aus einer Sache gelernt habe. Ich kann nur mit den wenigsten Menschen lange Zeit verbringen. Das ist mein Vater, meine Mutter und meine beste Freundin. Alle anderen Menschen gehen mir mit ihrem unnötigen Gelaber wahnsinnig schnell auf die Nerven. Am liebsten sitze ich einfach nur da und höre Musik, lebe in einer Traumwelt, in der es mir sehr gut gefallen würde, wüsste ich nicht, dass es da noch eine andere Welt gibt. Das Reale da draußen interessiert mich nicht. Ich wünschte mir einfach nur in Ruhe gelassen zu werden, so lange ich so bin wie ich bin. Wäre ich anders, würde ich es natürlich vorziehen, so zu leben, wie es der Durchschnitt auch tut. Aber so bin ich nicht und das hasse ich.

Das geht sogar so weit, dass ich auch keine Beziehung führen kann. Zwar bin ich erst 19, hatte noch nie einen Freund, aber es ist auch nicht so, als wäre da irgendetwas in Aussicht. Ich interessiere mich nicht für Serien, Filme oder habe ein bestimmtes Hobby. Also kein Wunder, dass niemand groß Interesse an mir hat. Dabei würde ich schon gerne was aus meinen Fähigkeiten machen. Ich habe nur das Gefühl, dass ich es nirgendwo weit bringen könnte und deswegen fang ich erst gar nicht an...
Ich mag es zu lesen, Dokumentationen zu gucken, zu reisen, ins Theater zu gehen oder einfach mal Fahrrad zu fahren.

Ich habe keinen Mann in meiner Umgebung, der das mit mir teilen würde. Zudem könnte ich gar nicht eine Beziehung führen, wenn ich den Mann nicht auf Grund seiner Persönlichkeit, seinen Taten und seinen Worten aufrichtig liebe. Sowas kann man doch erst nach einer langen Zeit herausfinden. Sowas gezwungenes mag ich gar nicht. Mit keinem fühle ich mich richtig wohl. Ich bin ein sehr feinfühliger Mensch und sortiere extrem aus. Meiner Meinung nach gibt es nur sehr sehr wenig gute Menschen auf dieser Welt, denen man vertrauen kann. Das hört sich so an, als wäre ich perfekt, aber die anderen nicht. Nein, ich kann mich selbst nicht ausstehen und die meisten anderen auch nicht.

Schon als Kind war ich geprägt von Ängsten, war anders, hab immer mehr nachgedacht, als andere. War irgendwie nie richtig anwesend. Das führte dazu, dass ich mich extrem angepasst habe. Mein ganzes Leben lang. Genau das hat mir so viel Energie geraubt, dass ich jetzt nur noch ich sein will, in meiner Welt mit meinen Ansichten leben möchte. Und genau das ist das größte Problem. So kann ich in dieser Gesellschaft nicht leben und ich weiß nicht mehr weiter...Wie soll ich mich richtig eingliedern? Wie, wenn die Meinung von anderen mir so zu schaffen macht...

Da ist immer wieder dieser Sog, der mich zu dem machen will, der ich nicht bin. Ich habe oft versucht, der Sehnsucht zu folgen, nicht ich zu sein, aber ist ja klar, so wirke ich nicht authentisch.
 
Zuletzt bearbeitet:

Anzeige(7)

Earthling

Aktives Mitglied
Ich glaube, dein Problem hat zwei Seiten. Klar, zum einen ist da dein ADS. Verständlich, dass dieses dich belastet und du in gewissen Situationen das Gefühl hast, überfordert zu sein. Hier könnte neben professioneller Hilfe, wenn nötig (um Strategien zu erlernen, wie man besser mit ADS umgehen kann), auch der Austausch mit anderen Betroffenen hilfreich für dich sein. Im Internet gibt es doch sicherlich Communities und Foren für Menschen mit einer Ausprägung von ADS. Oder Ratgeberbücher, vielleicht sind da ja Anregungen für dich dabei.


Doch nun komme ich zur zweiten Seite und die ist meiner Meinung nach nicht auf dein ADS zurückzuführen (zumindest nicht nur), sondern darauf, dass jeder Mensch ein einzigartiges Individuum mit Stärken, Schwächen, Wünschen, Hoffnungen und Ängsten ist. Wir alle bekommen durch die Gesellschaft und insbesondere die Medien ein bestimmtes Bild davon vermittelt, wie wir zu sein haben. Es kann sehr schwierig sein, sich dadurch nicht irgendwie "falsch" zu fühlen. Gerade als junger Mensch fürchtet man sich ja häufig davor, sonderbar zu wirken (da ich genauso alt bin wie du, weiß ich, wovon ich da rede).

Ich denke, du befindest dich zurzeit teilweise auch einfach in einer Selbstfindungs- und -entdeckungsphase, und ich glaube auch, dass viel Potenzial in dir schlummert. Versuche mal, beiseitezuschieben, was alles schiefgehen könnte, und probiere einfach irgendetwas aus - wenn du z.B. gerne ins Theater gehst, melde dich für einen Theaterworkshop oder einfach eine Schnupperstunde für so etwas in der Art an. Ohne dich unter Druck zu setzen, betrachte es erst einmal nur als "Experiment", etwas, das du dann entweder weiterverfolgen oder auch wieder sein lassen kannst, wenn es dir keine Freude bringt.

Was den Mann angeht, ist es doch gut, sich nicht gleich auf den erstbesten Typen einzulassen. Ja, stille und verträumte junge Menschen wie wir brauchen oft länger, um unser Herz zu öffnen oder jemanden kennenzulernen, der uns ein Lächeln ins Gesicht zaubert - aber es kann geschehen und mit einer sehr, sehr hohen Wahrscheinlichkeit wird es auch noch passieren! Du bist nicht die Einzige, die mit 19 noch nie eine Beziehung hatte.

Lg,
eine 19-Jährige, die sich in einigen deiner Sätze wiedererkannt hat ;)
 

Anzeige (6)

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben