Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Adipositas oder Binge Eating Disorder

Matrix13

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

vielleicht ist das hier die Seite die meine Hilferufe erhört.

Wie soll ich anfangen?
Nun ja seit ca. 5 Jahren bekomme ich mein Leben nicht wirklich in den Griff und verzweifle nun auch zusehends an dieser Situation. Mein Köpergewicht hat sich in diesem Zeitraum um über 35 Kilo erhöht und meine körperlichen Aktivitäten lassen zu wünschen übrig.
Man könnte das Ganze kurz umschreiben als: von der Sportskanone zum Walross.
Woran das liegt? Keine Ahnung, dafür bin ich hier.
Ich bekomme mein Essverhalten nicht mehr in den Griff, war deswegen schon bei mehreren Ärzten und immer hieß es nur ich soll meine Ernährung umstellen.
Ja klar das weiß ich auch, aber meine Kontrollfähigkeit das auch eine ganze Zeit durchzuziehen ist nicht vorhanden.
Ich esse und esse und esse, auch wenn ich es nicht will. Ich merke es nicht einmal...

Kann mir jemand helfen, vielleicht durch eine Duskussion, Anregungen o.ä?

Ich wäre für jede positive wie negative Kritik dankbar!!!
 

Anzeige(7)

lebenserfahrene

Aktives Mitglied
Hallo zusammen,

vielleicht ist das hier die Seite die meine Hilferufe erhört.

Wie soll ich anfangen?
Nun ja seit ca. 5 Jahren bekomme ich mein Leben nicht wirklich in den Griff und verzweifle nun auch zusehends an dieser Situation. Mein Köpergewicht hat sich in diesem Zeitraum um über 35 Kilo erhöht und meine körperlichen Aktivitäten lassen zu wünschen übrig.
Man könnte das Ganze kurz umschreiben als: von der Sportskanone zum Walross.
Woran das liegt? Keine Ahnung, dafür bin ich hier.
Ich bekomme mein Essverhalten nicht mehr in den Griff, war deswegen schon bei mehreren Ärzten und immer hieß es nur ich soll meine Ernährung umstellen.
Ja klar das weiß ich auch, aber meine Kontrollfähigkeit das auch eine ganze Zeit durchzuziehen ist nicht vorhanden.
Ich esse und esse und esse, auch wenn ich es nicht will. Ich merke es nicht einmal...

Kann mir jemand helfen, vielleicht durch eine Duskussion, Anregungen o.ä?

Ich wäre für jede positive wie negative Kritik dankbar!!!

Ja, DAS ist ein schwerwiegendes Problem, was du da bewältigen muß!!!!! Ich habe mich also spontan gefragt: WAS ist vor 5 Jahren eigentlich passiert?????????

Es muß etwas Gravierendes gewesen sein, sonst hättest du dich ja nicht so radikal verändert.

Was immer es auch war, (ein schwerer Verlust oder eine "große Verletzung"..... oder, oder???) es hat dich dazu bewogen, dein Leben total zu verändern!!!!!!!:confused:

Versuche dort nachzuforschen, das bringt dich vielleicht auf die richtige Spur, warum; weshalb; wieso?????

Ich könnte dir noch sehr viel zu diesem Thema schreiben, aber ich weiß einfach zu wenig über die "eventuellen Hintergründe" für dein Problem??

Es gibt verschiedene Möglichkeiten für dich, ALLES wieder in den Griff zu bekommen, sie aber erfordern deine Mitarbeit.....und Disziplin!!!!:)

Denk mal darüber nach..... Liebe Grüße die Le:)






 

Anzeige (6)

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben