Anzeige(1)

7431,52€ wie bezahlen?

G

Gast

Gast
Hallo,
ich habe heute einen Brief von der Landesoberkasse bekommen und soll bis zum 19.11.08 7431,52€ bezahlen... Ich arbeite und verdiene 1500€ netto davon zahle ich 500€ Miete und muss für meinen Vater aufkommen welcher mit bei mir wohnt.
Er ist arbeitslos und bezieht kein ALG. Gibt es eine möglichkeit die kosten zu senken oder kann ich einen Antrag auf Prozesskostenhilfe beantragen?
Diese Rechnung drückt mich nun in den völligen Ruin.


Viele Grüße
Gast
 

Anzeige(7)

N

Nell

Gast
Hallo, ich würde mich direkt mit denen in Verbindung setzen. Deine Lage schildern, und um eine eventuelle Stundung bitten, die meistens schriftlich eingereicht werden muss. Doch ich weiss nicht, was es bei euch für Möglichkeiten gibt.

Lg. Nell
 
S

Satansbraten

Gast
Prozesskostenhilfe muss vorher beantragt werden - danach gibts nichts mehr.
Du kannst aber um Ratenzahlung bitten.
 

Pync

Mitglied
Das wäre auch mein erster Versuch, Ratenzahlung vereinbaren... normalerweise gehen auch alle darauf ein, ist immerhin besser, als garnichts zu bekommen und einen rechtlichen Weg zu gehen...

Bitte um Ratenzahlung...
 
D

desira drake

Gast
hallo!

schriftlich (per einschreiben mit rückschein) stundung beantragen, ausführlichen brief schicken, situation erläutern und eine ratenhöhe (die realistisch ist) vorschlagen.

in verschiedenen bundesländern gibt es kostenlose rechtsberatungsstellen in den amtgerichten, informier dich mal.

viele grüße

kitty
 
G

Gast

Gast
Der Betrag kam durch eine Verurteilung zustande. Ich muss Gerichtskosten sowie alle anderen anfallenden kosten übernehmen.

Viele Grüße und vielen Dank für die Antworten.
Gast
 
G

Günter

Gast
Der Betrag kam durch eine Verurteilung zustande. Ich muss Gerichtskosten sowie alle anderen anfallenden kosten übernehmen.

Viele Grüße und vielen Dank für die Antworten.
Ich bin einmal wegen einer Banalität verurteilt worden. Auf dem Bescheid stand zwar die Anzahl der Tage, die ich ins Gefängnis gehen müßte, wenn ich den Betrag nicht bezahlen kann, aber es stand nicht darauf, dass man Ratenzahlung beantragen kann.

Du schreibst einfach einen Antrag auf Ratenzahlung an die entsprechende Stelle, und legst entsprechende Unterlagen bei. Wenn Du unsicher bist, wie Du es formulieren sollst, rufst Du bei der angegebenen Telefonnummer an. Ich habe damals dort geschimpft, weil sie in dem Schreiben mit keinem Wort erwähnen, dass es eine solche Möglichkeit gibt.

Günter
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
M Wie kann man eine Kopie der Steuererklärung bekommen? Finanzen 6
M Wie komme ich mit Grundsicherung klar? Finanzen 429
G Wie finanziert man sich die Rente ? Finanzen 26

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    LeonardB hat den Raum betreten.

    Anzeige (2)

    Oben