Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

4 Jobgespräche innerhalb 1 Woche + 1 Arbeitsvertrag, was tun?

N

Naddl2

Gast
Hallo. Ich hatte letzte Woche 3 Vorstellungsgespräche von denen ich bei 2 bereits eine Zusage hätte. Bei Nr.1 habe ich allerdings abgesagt weil das ein Hungerlohn gewesen wäre, bei Nr.2 wäre die Bezahlung ok und die haben mir auch schon den Arbeitsvertrag geschickt, der am Samstag schon im Briefkasten war.

Zeitgleich haben sich plötzlich auch noch 2 andere Firmen gemeldet, wo ich bei einer morgen ein Gespräch inkl. Probearbeiten habe. Die Stelle würde mir vom Aufgabenbereich und der Atmosphäre sogar noch besser zusagen als bei Nr.1+2. Dann gibt es noch eine Nr.4, wo ich aber erst am Freitag ein Gespräch habe, dort klingt es aber auch sehr interessant, weshalb ich den Termin unbedingt noch wahrnehmen will.

Nur was mache ich jetzt mit dem bereits vorhandenen Arbeitsvertrag? Ich kann schlecht bis Ende der Woche warten oder ? Nacher klappt es bei den beiden anderen nicht und ich habe abgesagt. Obwohl es ja auch keinen Sinn macht einfach irgendwas anzunehmen wo man schon etwas seine Zweifel hat oder ? Ich weiß nicht was ich tun soll.
 

Anzeige(7)

Katrin1964

Aktives Mitglied
Ufffffff, da geht es dir genauso wie mir. Aber ich habe mich jetzt für eine Teilzeitstelle mit
ruhigen Arbeitsklima und guten Lohn entscheiden. Könnte auch eine Vollzeitstelle bekommen, aber sehr stressig , im Verkauf. Da ziehe ich doch eine gut bezahlte 20 h Woche vor und gehe nebenbei noch auf 400€ arbeiten , wo ich heute abend auch noch ein Bewerbungsgespräch für bekommen habe.
 

Tüdelkram

Aktives Mitglied
Hi,

was sagt denn dein Bauchgefühl zu Nr. 2 (Arbeitsvertrag)?

Würdest du notgedrungen dort anfangen wollen, weil du Angst hättest, sonst keinen Job zu bekommen? Ich meine, du hast viel Erfolg bei deinen Bewerbungen und kannst in Ruhe aussortieren. Die Gespräche in dieser Woche würde ich jedenfalls auch noch mitnehmen.

Keine Ahnung, ob man einen Arbeitsvertrag auch innerhalb von 14 Tagen "kündigen" kann. Da solltest du dich noch schlau machen.

Viel Erfolg
 
N

Naddl2

Gast
Hallo Tüdelkram,

Nr. 2 hat heute angerufen ob ich zusagen kann oder nicht, wahrscheinlich weil der Arbeitsvertrag noch nicht zurück kam. Da musste ich dann sagen dass ich noch Alternativen habe und es noch nicht sicher ist. Abgesehen davon ist es ein befristeter Arbeitsvertrag. Ich denke ich werde morgen nach Termin Nr.3 absagen wenn dieser gut gelaufen ist, da ich selbst wenn es die einzige Möglichkeit gewesen wäre irgendwie kein so gutes Gefühl dabei habe. Findest du es richtig so?
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
B Jede Woche 15-20 Überstunden bei Teilzeitjob, mir reichts. Beruf 7

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
    +1

    Anzeige (2)

    Oben