Anzeige(1)

3,5 h

O

oceanne

Gast
dauerte heute das Verhör gegen meine Jugendamtslady, pffffffffffff,
war ich fix und fertig ,
Die Herrschaften von der Ermittlungsstelle hatten mich heute als Zeugin vorgeladen .
Der gute Mensch von der Kripo wollte meine Geschichte mit dem Kindesvater , Theraphie etc etc von Anfang an wissen.
Mit einer kurzen Pause , dauerte das Verhör 2,5 h,
ich erzählte ihm vom" Recht "nehmen im Wochenbett bis hin zur möglichen Affäre mit meiner Mutter .
Und noch mehr so kleine Nettigkeiten, die das Leben so spielt :D.
Er sagte , mensch ich bin doch nur ein kleiner Ermittlungsbeamter ,
meine Geschichte zu hören, war mehr als er definitiv verknusen konnte,
abeeeeeeeeeeeeeeerrrrrrrrrrrrrrrrr, die Herrschaften von der Kripo ermitteln weiter , und wahrscheinlich auch noch wegen unterlassener Hilfeleistung.

Und jetzt mein Sahnehäubchen der Geschichte.
Ich hatte irgendwann mal Fotos von Kindies im Wundstadium gemacht um sie dem Jugendamt vorzulegen, und schlicht und einfach vergessen aus meinem Gerichtstagebuch rauszunehmen .
Es kam schnell in den falschen Hals (sexueller Mißbrauch)
was ich postwendend ablehnte ,
aber es gibt ein Gesetz , was die Strafbarkeit wegen Vernachlässigung für Kindies aufzeigt und die Staatsanwaltschaft wird in diesem Falle auch ermitteln
einmal im Freudentaumel *schwing*
das sich endlich mal jemand um meine Kindies kümmert,
und sämtliche Sachen überprüft und das in einem gaaaaaaaaaaaanz anderem Stil als meine von der Schulbank kinderlose Jugendamtslady .
Ach wenn es nur ein Gefühl war, trotz sämtlichen Abratens diese Anzeige aufrecht zu erhalten, denke ich , das sich das gelohnt hat,diese Aufrecht zu erhalten
auch wenn das Lohnende mehr oder weniger ein Zufall war juhuh.
 

Anzeige(7)

Anzeige (6)

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben