Anzeige(1)

hilfe!meine sucht:-/

H

HeArtFelT

Gast
guten morgen zusammen,

ich muss mich mal ein bißchen "ausheulen" und hoffe ehrlichgesagt auf tipps, erfahrungen, meinungen, einschätzungen und vllt auch auf mutmachendes oder kritisches....

ich denke das ich süchtig bin und zwar mindestens nach drei dingen
alkohol
marihuana
beziehung


ich habe schon sehr an mir gearbeitet und bin pflicht- und verantwortungsbewusster geworden, wenn nicht sogar etwas stärker und selbstbewusster.

also ich gehe arbeiten, ich bemühe mich um kontakte (zögerlich) ich rede mit meinem freund offen und versuche auch ansonsten ein leben zu führen.

trotzdem steht über allem noch der alkohol und das kiffen und es haut mir immer mal wieder die beine weg, weil ich dann so müde bin am nächsten tag und länger brauche um wach zu werden, weil ich dem alkohol den vortritt gebe, wenn ich nicht verpflichtet bin etwas zu tun oder mich nicht selbst verpflichtet habe....

oder nun fällt mir das auf, wo ich ein auto habe, weil jmd im krankenhaus ist und ich soll mit seinem auto zu ihm fahren- ich kann ja gar nicht fahren ??!!!
-marihuana im blut-


ich habe eine entwöhnungsbehandlung gemacht vor einem jahr ca. - ich kann nicht zugeben das ich es nicht geschafft habe.
:eek::(

aber ich will einen neuversuch!
oder ist so ein bißchen alkohol, ein bißchen unglückliche beziehung und ein bißchen marihuana, neben der arbeit (befristet) nicht so schlimm??

ich finde schon, denn ich komme ja nicht weiter....

damals nach der therapie war ich noch nicht so stark...
ich habe schon gehört das eine kollege auf arbeit vermutet das ich kiffe.

...dieses konsumieren zieht mich runter, das weiss ich- es aber nicht zu tun auch....

ich wollte demnächst mal zur sozialberatung und dort mit jmd über meine situation sprechen und was er mir empfiehlt, ich möchte unbedingt einen arbeitsplatz in einer anderen stadt finden, mich von fast allem trennen und neu anfagen...
-einen deutlichen CUT
raus aus meinem trott!!

wie geht das ohne geld, mit etwas angst und einer sucht im nacken?

ich würde mich sehr über antworten freuen, vllt kann mich ja jmd verstehen?
 

Anzeige(7)

H

HeArtFelT

Gast
...also von der menge her (falls sich jmd damit auskennt) ist es nicht so viel, ich trinke meist nur zwei bier (habs schon runterrreduziert) , selten drei oder vier und kiffen tu ich ungefähr ein halbes gramm am tag.

mein freund trinkt ungefähr das drei oder vierfache von dem was ich trinke auch beim kiffen ist es mehr...- ich mache mir sorgen, will aber eigentlich gar nichts mehr damit zu tun haben.
seine einstellung und wie er sich verhält zieht mich so runter und macht mich rasend !

er hat sich tief in die scheiss geritten- zum wiederholten male in unserer beziehung und er hört auf niemanden, ich will seine konsequenzen nicht mittragen.
obwohl ich das schon längst tue, weil wir seit monaten fast nur noch von meinem geld leben.

wir sind beide deprimiert und nur unter drogen ertragen wir uns- der gedanke ans alleine-sein macht mir angst, etwas weniger als sonst aber immernoch angst- dabei will ich die trennung. um freie bahn für mich zu haben- endlich wieder meine eigene frau sein!
-schaff ich das-

muss ich gut vorraus planen?
wie denn genau?hat jmd erfahrung?
ich brauche einen (schlacht)plan!
 
Du hast erkannt das du ein Problem hast. Das ist doch schon mal super...
und ich denke es ist in gewisserweise egal wie viel von was man nimmt...wenn es ein problem darstellt
Du möchtest auch was ändern und ich denke was du brauchst ist einfach jemand der dich dabei unterstütz...wie sieht es mit familie oder freunden aus?
Hast du irgendjemanden der dir einfach bei stehen kann?
Du solltest dir auch überlegen ob du deine Beziehung eigentlich gar nicht mehr willst oder schon aber ohne Drogen etc...
Dann sag deinem Freund das es anders laufen muss. Ich weiss, das es schwer ist aber noch viel schwerer wird es dann sein konsequent zu bleiben....
aber du solltest niemanden um dich haben der dich so runter reisst ...und ein mensch der dich liebt sollte wenigstens bereit sein dies zu ändern wenn er daraufhingewiesen wird, weil er es von alleine nicht merkt ...
Bist du noch in der lage die finger von alk und kiffe zu lassen?
wenn nicht such auch eine Drogenberatungsstelle auf.
Noch kannst du alles reissen nur bedekne du musst das alles nicht allein machen.
 
H

HeArtFelT

Gast
hallo ich_wars_nicht,

danke für deine antwort.

ich habe eine freundin mit der telefonier ich ein paar mal im monat. sie hat aber selbst auch ein suchtproblem...
trotzdem könnte sie mich mit gesprächen unterstützen, ja- je nachdem wie es ihr eben geht.

ich werde wohl zur sopzialberatung gehen.
wir ddas beste sein.

ich bin nicht mehr ganz in der lage die finger ganz davon zu lassen und ich denke es schadet mir im alltag- ich bleibe stehen-

um meinen freund mach ich mir sorgen, aber ich kann ihm nicht helfen.
wir sind einfach zu unterschiedlich und einer wird immer zurückstecken müssen.

konsequent sein fällt mir schwer. das macht es auch so ermüdend- zwei schritte vor zwei zurück, aber irgendwann und irgendwie möcht ich es unbedingt schaffen vorwärts zu kommen und ich weiss noch nicht genau wie ich das dauerhaft hinbekomme, vor allem ohne alkohol und kiffen...
neue kontakte finden. den wohnort wechseln...ich werd mich beraten lassen.

danke für deine antwort.
:)
 

111kleinbuchstabe

Aktives Mitglied
vor allem ohne alkohol und kiffen...
Beides sind Tätigkeiten. Wenn einer nix tut, tut er auch nix alkoholisches trinken oder was kiffiges rauchen. Er tut einfach nix...

Unser Unterbewusstsein ist einfach strukturiert. Wenn man es kompliziert macht, kommt es durcheinander und macht gerne das Gegenteil was man eigentlich will.

Ich meine, das Zeuch kostet ausserdem Geld. Und nicht wenig Geld. Folglich hast Du das Geld für das Zeuch. Glückwunsch. :D
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
G Hilfe meine zähne... Ich 5
W Sollte ich mir Hilfe suchen? Ich 7
S Hilfe ich drehe grade durch! Ich 14

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben