Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Zwischenprüfung ohne Betrieb?

Asana

Neues Mitglied
ich hab folgendes problem mit dem ich nun schon seit einem jahr kämpfe:
ich hab meinen traumberuf gefunden und mich nochmal dazu entschieden eine ausbildung anzufangen. allerdings bin ich in einer sehr sehr kleinen firma chefin, 2 400euro kräfte und ich. das problem ist nur das ich für alles zur verantwortung gezogen werde und sms oder anrufe bekomme in denen ich fertig gemacht werde und nichtmal die chance bekomme klar zu stellen das ich nichts dafür kann. meine chefin ist zudem kaum da ich bin komplett auf mich allein gestellt und habe in den gut 1,5jahren meiner ausbildung noch nichts von ihr gezeigt bekommen. ich hab nun schon ein paar mal das gespräch mit meiner chefin gesucht und um hilfe bei themen die ich für die berufsschule machen muss allerdings lauf ich einfach gegen eine wand. anfang des jahres hielt ich den psychoterror meiner chefin nicht mehr aus. ich muss ja angst haben wenn sie kommt wegen was sie mich als erstes anschreit und fertig macht. sie schafft es alles so hinzudrehen das ich mich am ende auch noch schuldig fühle. ich hatte dann anfang februar gekündigt weil ich keine kraft mehr habe, zudem wohne ich noch in einer stadt in der ich keinen halt von freunden oder familie bekomme und die mir fremd ist. sie beschimpfte mich und drehte erneut den spieß um von wegen wie egoistisch ich bin und ob ich nicht an sie und die anderen 2 denken würde, ich würde sie alle einfach im stich lassen, etc. naja kurzum hab ich dann gesagt ich versuch es nochmal so lang es geht oder ich eine andere firma näher bei meiner familie finde die mich nimmt.
seitdem ist es nun so das sie in der einen minute meine beste freundin sein will und in der nächsten behandelt sie mich wie den letzten dreck dazu muss ich sagen das sie in ihrer eigenen firma nichts mehr tut außer den ein oder anderen pflichtbesuch und der komplette rest an mir hängen bleibt. ich muss ja selbst darauf achten sie morgens zu wecken wenn sie wie fast jeden tag feiern war damit sie einigermaßen pünktlichen zu einem termin kommt. ich hab einfach keine kraft mehr.
sicher hab ich mich vorher schlau gemacht weil ich den beruf schon gerne machen würde aber das alles schlägt mir nun schon auf die gesundheit ich kann kaum schlaf mein magen dreht sich ich kann einfach nicht mehr und das ist es mir dann doch nicht wert.
nun hätte ich mitte mai meine zwischenprüfung nun weiß ich nicht ob ich diese machen kann wenn ich in dieser zeit noch keine neue firma gefunden habe? kann mir jemand dabei helfen? ich denke fast ich kann sie trotzdem machen aber finde nirgends etwas darüber. über antworten würde ich mich riesig freuen, wobei ich so oder so diese firma verlassen werde.
danke schonmal ich hoffe es kann mir jemand helfen.
 

Anzeige(7)

karma

Aktives Mitglied
Bei Problemen in der Ausbildung gibt es Berater der örtlichen IHK. Sie sind speziell für Auszubildende da. Denn diese Lehrstelle ist in meinen Augen eine Ausbeute ohne jegliche Verpflichtungen. Deine Chefin hat gegen viele Auflagen der Ausbildungsverordnung verstoßen. Und das ist strafbar. Diese werden mit Ausschluß geandet. Das heißt das sie nicht mehr ausbilden darf. Ruf dort an und hole dir dort eine Termin.

Ausbildung

Sie helfen dir bei allen Fragen und vermitteln dir im Notfall eine andere Lehrstelle wo du deine Ausbildung weitermachen kannst.

Ich habe das auch mal machen müssen, da mein Sohn absichtlich von seinem Ausbilder an beiden Händen erheblich verbrüht worden ist. Er bekam ein Verbot und durfte nicht mehr ausbilden und eine saftige Geldstrafe obendrauf. Gleichzeitig sind wir zu einem Arbeitsanwalt und der Ausbilder mußte das Lehrgeld weiterzahlen bis der neue Betrieb von der IHK gefunden wurde.Gleichzeitig mußte der Betrieb eine Abfindung zahlen. Mein Sohn hat dann in einem anderen Betrieb weitergelernt.


Lass dir das nicht gefallen und rufe bei der IHK an. Und gleichzeitig gehst du zu einem Arbeitsanwalt. Die IHk Und der Arbeitsanwalt kennen sich aus und es gibt auch die Möglichkeit die Zwischenprüfung/Prüfung ohne Betrieb zu machen.



karma
 
G

Gast

Gast
danke soweit karma
hatte schon angst mir kann niemand was dazu sagen ich werde mich direkt an die ihk
wenden mal sehen was die sagen.
 

HappyHippo

Mitglied
hole dir auf jedenfall hilfe durch die ihk. bei mir war damals eine in der berufsschulklasse, die ist immer mehr abgemagert durch den ganzen ärger (hat aber normal gegessen) und dann kurz vor der abschlussprüfung zusammengebrochen. sie musste die prüfung nachholen und sowas muss ja nicht sein.
wünsche dir viel kraft!!!!
liebe grüße
 

Asana

Neues Mitglied
hab mir nun durch meinen lehrlingswart hilfe bei der ihk geholt.. mir geht es heute schon viel besser meine zwischenprüfung wird 100% über die alte firma laufen auch wenn ich nicht mehr wirklich arbeiten gehn muss (soll) von meiner ex chefin aus... ich hab nichtmal schlecht über sie geredet aber sie will mich nicht mehr sehen weil ich sie einfach im stich lasse... nun gut dann eben nicht, macht es nur einfacher für mich in dem fall!
danke für eure hilfe und falls nochmal jemand in der situation ist es ist aufjedenfall möglich die zwischenprüfung auch ohne betrieb zu machen!
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben