Anzeige(1)

Zwiespaltige Denkweise zwischen meinen Eltern und mir

Anirah

Aktives Mitglied
Und wie soll ich mit dem Mädchen eine Beziehung anfangen, wenn ich sie in Ruhe lassen müsste
Will das Mädchen denn überhaupt eine Beziehung mit dir?
Ich denke mal, dass sie es bestimmt etwas anderes sieht als du, sonst wäre es nicht zu einer Anzeige gekommen. Was auch in dem Brief stand, das hat sie und ihre Familie ja anscheinend so verschreckt, dass sie die Polizei eingeschaltet haben.
 

Anzeige(7)

Formel1-Fan

Mitglied
Ich hab keine Ahnung wie man da helfen soll, da das Hauptproblem irgendwie gar nicht angesprochen wurde.

Was ist denn "deine Zwiespaltige Denkweise" oder "deine Idee"? Ich blicke nicht durch, ich hab irgendwie das Gefühl, dass du selbst nicht ganz weißt, in welcher Situation du gerade steckst :confused:

Davon abgesehen: Wenn es stimmt was du sagst und du nichts schlimmer geschrieben hast und du völlig grundlos die Polizei am Hals hast, dann ist der Empfänger (+ Familie) des Briefes sowieso die falsche Person für dich.
Aber wie gesagt, ein Polizeieinsatz löst man nicht grundlos aus und ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass man das einfach so vergessen kann was man geschrieben hat. Das kann ja noch nicht so lange her sein!?

Davon abgesehen halte ich so Drohungen (IP-Weitergabe usw) für völlig unangebracht...
 
C

Christine22

Gast
In Deinem beiden anderen threads ist die wirre Rede von Straftaten u. a. sich seltsam anhörenden Dingen.
Hast Du schon mal drüber nachgedacht, Dir professionelle Hilfe zu suchen? Ich denke, das ist dringend notwendig.
 

nessuno

Aktives Mitglied
Hm, wenn Du meinst, dass das jetzt notwendig ist, dann mach es einfach und droh ihm nicht. Was soll das?
Davon abgesehen halte ich so Drohungen (IP-Weitergabe usw) für völlig unangebracht...
Ich persönlich denke das ein Schuss vor den Buch bei ein 16-Jährige schon hilfreich sein kann.
Auch wenn sogar den Polizei-Besuch ihm bis jetzt nicht von sein Vorhaben ein Mädchen weiter zu belästigen. Weil klarer und deutlicher kann ein NEIN ICH WILL NICHT sein wenn sie ihm anzeigt (zurecht oder unzurecht ist dabei egal)
 
M

Monarose

Gast
Kommt mal runter!

Der TE ist nach eigenen Angaben Autist und kann menschliche Reaktionen demnach schwer vorhersehen oder einschätzen.

Niklas, das Mädchen möchte vermutlich nicht mit dir befreundet sein.

Das musst du akzeptieren.

Wenn du dich weiterhin meldest, belästigst du sie.

Hast du schon an einem Sozialtraining für Autisten teilgenommen?

Wie kommst du generell klar?
 
Alles, was nach dem Punkt mit dem Inhalt des Briefes von euch geschrieben wurde, ist ganz klar nur noch Gelaber. Meine Mutter, die meiner Idee widersprach, hat mir noch einmal den Worlaut erlärt und ich habe die Schoickpunkte mir notiert. Ich nehme als Autist eine Therapie, da ich Probleme mit Hunden, Babys und Insekten ahbe. Von daher ist der Thread erst einmal beantwortet. Dass "Nein sie wil nicht" ist nur interpretiert, genauso, wie in meinem Brief das "Ja sie will" interpretiert war. Ich denke, die beste Lösung ist, den Inhalt des Briefes abzusprechen und dann zu sehen, was von beiden zutrifft.

Gruß, Niklasforscher
 

Formel1-Fan

Mitglied
Ich persönlich denke das ein Schuss vor den Buch bei ein 16-Jährige schon hilfreich sein kann.
Auch wenn sogar den Polizei-Besuch ihm bis jetzt nicht von sein Vorhaben ein Mädchen weiter zu belästigen. Weil klarer und deutlicher kann ein NEIN ICH WILL NICHT sein wenn sie ihm anzeigt (zurecht oder unzurecht ist dabei egal)
Aber das ist ja ein Forum wo sich Leute in schwierigen Situationen versuchen Hilfe zu holen. Da find ich Drohungen völlig unangebracht, auch wenn du in der Sache selbst natürlich recht hast ;)
 

weidebirke

Sehr aktives Mitglied
Dass "Nein sie wil nicht" ist nur interpretiert, genauso, wie in meinem Brief das "Ja sie will" interpretiert war. Ich denke, die beste Lösung ist, den Inhalt des Briefes abzusprechen und dann zu sehen, was von beiden zutrifft.
Leider nicht. Wenn nach einem Brief die Polizei vor der Tür steht, ist das "nein" leider keine Interpretation.

Mit wem willst Du den Inhalt des Briefes absprechen?
 

Minensucher

Aktives Mitglied
wenn du jemandem einen brief schreibst, unabhängig vom inhalt und die person ignoriert dich danach, dann ist das ein NEIN.
wenn die person die polizei vorbeischickt und anzeige erstattet, dann ist es ein NEIN und ein zeichen dass sie sich von dir bedroht gefühlt hat. lass es einfach gut sein bevor du dir noch ernste probleme einhandelst.
das NEIN ist auch keine interpretation, sondern ein normaler gedankengang. wenn jemand etwas schreibt dass einem anderen missfällt wird der andere den autor zurechtweisen. wenn es allerdings soweit darüber hinausgeht dass die polizei eingeschaltet wird, dann ist es egal ob das mädchen den brief verstanden hat oder nicht, es hat sich bedroht genug gefühlt um die staatsdiener zur hilfe zu rufen.
wenn man das grundlos tut macht man sich selber strafbar, demnach scheint sie sich schon sehr sicher gewesen zu sein, ebenso schienen die beamten sich sicher gewesen genug zu sein dass es einen besuch bei dir wert war.

tu dir selbst den gefallen und halte dich von ihr fern.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
ThoMa Unterschied zwischen Beziehung und Freundschaft Liebe 28
C Zwischen den Fronten Liebe 18
F Wie viel Offenheit ist zwischen Kollegen ok Liebe 23

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben