Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Zwergkaninchen jetzt nach draußen???

Wolkenspiel

Mitglied
Hallo,
ich habe eine wichtige Frage.Meine beiden Kaninchen sind 3 Monate alt und waren bis jetzt im geheizten Zimmer.
Ist es möglich sie nun nach draußen in einen Außenstall zu setzen(winterliche Temperaturen) oder werden sie dann krank?
Ich hoffe jemand kennt sich aus...
 

Anzeige(7)

Sisandra

Moderator
Teammitglied
Also jetzt damit zu beginnen die Kanninchen draußen zu halten ist ein sehr schlechter Zeitpunkt. Diesen Winter sollten sie auf alle Fälle noch drinnen gehalten werden. Erst wenn auch nachts die Temperaturen bei ca. 10 Grad oder höher liegen kannst du sie nach draußen umsiedeln und wenn sie sich dann daran gewöhnt haben auch problemlos über den Winter draußen lassen.
 

Gemini

Urgestein
Hallo

da du die Kaninchen nur in der Wohnung hattest, haben sie richtiges ein Winterfell gebildet, eventuell auch gar keins. Du musst die Tiere nächstes Jahr an draußen gewöhnen.
Sie könnten jetzt Erfrierungen davon tragen und auch bronchiale Erkrankungen.

Wenn es im Frühjahr wärmer wird kannst du sie nach draußen lassen, und wenn es keinen Bodenfrost mehr gibt, kannst du sie auch nachts draußen lassen.

Beachte bitte auch, dass nicht alle Rassen wintertauglich sind. Erkundige dich da beim Tierarzt, ob deine Kaninchen auch im Winter draußen sein können.
 
B

Baileys

Gast
Hi,

nein auf keinen Fall.
Würdest Du das toll finden , wenn Du so jung bist ?
Sie waren jetzt die Zeit bei Dir, warum spielst Du mit dem Gedanken diese Jungtiere,
bei so kalten Wetter grade jetzt nach draußen zu setzen ?
Es muss ja einen Grund haben warum Du fragst, denn so einfach kommt man meiner Meinung nach nicht auf den Gedanken sowas zu machen.

Setzt Du die nach draußen und jemand zeigt Dich an,
kannst Du sehr viele Probleme bekommen.

LG
Baileys
 

Wolkenspiel

Mitglied
Setzt Du die nach draußen und jemand zeigt Dich an,
kannst Du sehr viele Probleme bekommen.

Ich setze sie doch nicht aus!
Ich habe nur gefragt,weil ich die Kaninchen nur ein paar Wochen zu mir nehmen sollte und jetzt heißt es,dass die eigentlichen Besitzer sie bei sich nur nach draußen tun können.
Deshalb behalte ich sie bei mir,auch wenn sie das Streu in meinem ganzen Zimmer verteilen,ich will doch nicht dass sie krank werden.:)
 

Gemini

Urgestein
finde ich lieb von dir, dass die Kaninchen bei dir überwinern können.

Bitte weise die Besitzer aber auch darauf hin, wie sie dei Tierchen an ihren Auslauf nächstes Jahr gewöhnen sollten.

Wichtig ist z. B. auch sie an das frische Grünfutter zu gewöhnen. Jeden Tag muss ihnen etwas gegeben werden, damit ihr Organismuss sich darauf einstellen kann.

Eine schöne Zeit mit den Kaninchen, auch wenn du mal öfter staubsaugen musst. :)
 
B

Baileys

Gast
Hi

bitte nicht aussetzen mit nach draußen setzen verwechseln.

Setzt Du man Tiere aus, überläßt man diese sich selber
setzt man sie nach draußen (was ich meinte) ist man halt schon noch für diese verantwortlich.

Aber stell Dir mal vor , Du hättest es nach draußen gesetzt.
Und hättest Ärger bekommen , wärest Du auf jeden Hinweis dankbar gewesen.
Der den Schaden von den Tieren und Dir abgehalten hätte,
es hatte schon einen Sinn warum ich das gesagt habe.

LG
Baileys
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
A Unser Zwergkaninchen ist krank Sonstiges 39
G Was würdet ihr an meiner Stelle jetzt tun? Sonstiges 179
S Wie komme ich jetzt in den Chat ? Sonstiges 1

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben