Anzeige(1)

Zwangsexmatrikulation im 3. Semester und nun planlos.

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
G

Gast

Gast
-Get richt or die trying- war mein Motto als ich im dritten Versuch war. Ich habe bis zum Ende noch versucht und scheiterte. Bin aber noch am leben.

Hi.

Ich habe Versicherungen und Finanzen in studiert. Ich habe die ersten Versuche der Prüfungen vermasselt, weil das Studium für was neues war und ich nicht damit klar gekommen bin. Erst im dritten Versuch habe ich verstanden, was es heißt richtig zu studieren.

Grund für das Scheitern:
Ich habe leider bei einer Prüfung etwas riskiert indem ich ein Thema komplett nicht gelernt habe, weil ich 5 Monate lang mit anderen Themen mich beschäftigt habe und habe die restliche Zeit genutzt, um die Themen, die ich schon gelernt habe aus zu perfektionieren und habe mich zu sehr an die Punkteverteilung der letzten 3-4 alten Klausuren verlassen. Und wie es ausgelaufen? Es gab A und B Prüfungen, war also eine reine Glückssache. Ein Thema, dass ich einfach perfekt beherrscht habe, wurde raus gelassen und die Punkte die es dafür gegen hätte WURDEN ZUM THEMA HINZUGEFÜGT, dass ich gar nicht gelernt habe!!! Der eine Kollege von mir hatte GLück gehabt und hat bestanden...ärgerlich. Als ob das wie vom Gott mit Absicht gemacht wurde. Na ja...SCHEISS DRAUF.

So wie gehts weiter?

Ich will endlich Kohle verdienen und ein Auto besitzen (ein GUTES!) verflucht! Fahre knapp 2 Jahre kein Auto seit dem Bestehen der Fahrprüfung. x)

So ich bin 24 Jahre alt. Die Frage: Ausbildung oder Studium?

Zum Studium: Keine Motivation, kein Plan in welche Richtung, und wenn sehr eingeschränkt durch den 3,0 NC und Bäfög werde ich wahrscheinlich nicht bekommen.

Also bleibt Ausbildung:
Da ich ja schon Versicherungen und Finanzen etwas studiert habe, wäre mein erster Gedanke die Ausbildung als Kaufmann für Versicherungen und Finanzen ein zu schlagen und es soll von allen einer der top Gehältern haben, während und nach der Ausbildung.

So paar Leute aus meinem Umkreis sagten ich soll nach etwas suchen, was mir Spaß machen sollte...

Es ist ja nicht so als ob ich es nicht selbst wusste, dass der Spaß einen großen Faktor spielt...

Ich wusste nämlich nicht welche Lösung nun richtig ist, also was nun Spaß macht und es gibt zigfache Menschen, die das gleiche Problem haben.

Ich wüsste schon was mir Spaß beim arbeiten machen würde. Aber ich habe die Befürchtung, dass ich damit Zeit verschwende und am Ende bei Hartz4 für immer lande oder sind Berufe, die einfach so gut wie unmöglich zu erreichen sind, weil diese eine 90-95% Durchfallquote haben.

Ich komme mir so vor als ob ich mit mir selber Rede hier. Stelle Frage und beantworte mir diese selber. xD

Grüße

Danke fürs zu Ende Lesen
 

Anzeige(7)

G

Gast

Gast
Du scheinst für ein Studium nicht geeignet.
Versuche es mit einer Ausbildung.
Und heul`bitte nicht rum, weil du mit 23 noch kein "heißes Auto" hast.
Wirkt bissi lächerlich angesichts der Tatsache, dass du dein Studium dermaßen vor die Wand gefahren hast.
DAS sollte dir Sorgen machen, nicht irgendein Auto.
Wahrscheinlich iat Ausbildung auch nichts für dich.
Dann versuche es mit ungelernter Knochenarbeit.
Möbelpacker und so. Dabei kann man ganz gut verdienen und die Interessen passen auch.
 

Violetta Valerie

Moderator
Teammitglied
Sehe das wie Gast: Wenn Dein einziges Ziel ist, ein Auto zu haben, dann ist es kein Wunder, dass Du das Studium nicht gepackt hast. Man sollte sich keinen Job suchen, nur weil er vielleicht schnell viel Kohle verspricht: Wie Du gesehen hast, geht diese Rechnung nämlich nicht auf. Wie wäre es mit einer Ausbildung? Bankwesen, Finanzwirt?
Wobei ich denke: Lieber nichts mit Finanzen, in diesem Sektor arbeiten schon genug Leute, die nur schnell Kohle vermehren wollen (und war am besten ihre eigene) - nix für ungut, aber so sehe ich das nunmal. Gerade der Finanzsektor braucht Leute mit viel Verantwortung und keine "Spieler" die auch so eben mal wichtige Dinge wie ihr Studium leichtsinnig aufs Spiel setzen.
Wie wärs, wenn Du erstmal rausfindest, was Dir WIRKLICH Spaß macht?
Versuche mal zu erkunden, was Du für Interessen hast, denn selbst das tollste Auto kann die innere Leere nicht füllen, wenn Du Dich jeden Tag in einen Job schleppst, der Dir nicht gefällt
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    LeonardB hat den Raum betreten.

    Anzeige (2)

    Oben