Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Zuerst klammert er. Jetzt meldet er sich nicht. ?

G

Gast

Gast
Hallo!
Ich bin etwas verwirrt. Ich habe einen Typen kennengelernt und ich mag ihn mittlerweile sehr. Wir sind zwei Mal miteinander ausgegangen und haben uns unterhalten, gelacht und zum Abschied geküsst. Beim 3. Date haben wir bei mir Zuhause einen Film angeschaut und die Nacht zusammenverbracht.
Den ganzen Abend bzw. die ganze Nacht war er total anhänglich und lieb zu mir. Hat mich ständig umarmt, geküsst, gestreichelt,...
Als er am nächsten Tag gegangen ist, hat er mich noch gefragt ob wir uns wieder sehen und ich habe "Ja" gesagt.
Er hat von Montag auf Dienstag bei mir geschlafen. Heute ist Samstag und ich habe noch immer nichts von ihm gehört!!! Und ich will mich auch nicht bei ihm melden, weil ich mich schon die letzten beiden Male als erste gemeldet habe...
Jetzt bin ich total niedergeschlagen und frage mich, ob er mich einfach nur ausgenutzt hat. Was meint ihr?
 

Anzeige(7)

G

Gast

Gast
da kann man nur spekulieren. Entweder wartet er darauf, das Du Dich wieder meldest oder er hat Dich nur ausgenutzt.

Anrufen und nachfragen was los ist und ihm sagen, was sein Verhalten in Dir auslöst. So weißt Du eher wo Du dran bist, als das man hier jetzt rumspekuliert.

Alles Liebe
 

Kannja

Aktives Mitglied
Ich habe sowas leider auch schon öfter erlebt und auch von anderen Frauen ähnliches gehört... Der Mann "baggert" erst, zeigt ganz viel Interesse, ist liebevoll etc. - er jagt! Doch dann, sobald man sich als betroffene Frau auch ernsthafter für ihn zu interessieren beginnt, bzw. sich näher kam, meldet er sich auf einmal nicht mehr. Es ist paradox... Aber ich vermute, dass bei Männern an dieser Stelle einfach oft der Jagdtrieb frühzeitig ausgespielt ist und die betreffende Frau dann nach dem "Erfolg" schlichtweg doch nicht so interessant für sie ist. Auch dass er selbst beim Abschied sogar noch fragt wann man sich wieder sehen könne, dass er sich melden will etc. und dann aber nichts mehr von ihm kommt oder er umgekehrt sogar nichtmal auf die noch so harmloseste, nett gemeinte SMS antwortet habe ich schon genauso wie Du erlebt! Du darfst das also nicht zu sehr auf Dein eigenes Ego beziehen oder deshalb an Dir selbst zweifeln. Es kommt einfach - so blödsinnig und unverständlich es auch ist - ganz schön oft vor.


An dem "hard to get"-Spielchen was Frauen schon seit Jahrtausenden nutzen um das Interesse eines Mannes wach zu halten ist leider offenbar auch heute noch einiges dran... Geht Frau gleich so schnell auf volle Touren, wird so fix intim etc - ist auch das für den betreffenden Mann oft abschreckend. Was auch paradox ist, da er es in dem Moment ja selbst genossen und gewollt hat. Aber ich habe Männer oft sagen hören, dass sie von einer Frau die sich so leicht her gibt, dann niemals ernsthaft in Sachen Beziehung etwas würden wissen wollen.

Du kennst doch sicher das Buch bzw. den Film "He's just not that into you" - da geht es ja auch darum wie alle Frauen dieser Welt sich täglich irgendwo einen Kopf darum machen wieso der Mann ihrer Träume sich nicht meldet, sich plötzlich zurückzieht etc und wie wir Frauen dann verzweifelt nach Erkläungen, Ausreden und Interpretationen für ihn suchen und uns damit das Hirn zermatern und uns das Leben schwer machen... Dabei wäre die Wahrheit so einfach "Er steht einfach nicht so auf Dich!" und Punkt. Das tut Dir jetzt natürlich erstmal weh und ist echt verletzend grade nachdem man schon intim miteinander war, aber es ist dennoch wie es ist... Du solltest einfach einen Haken an die ganze Sache machen und den Kerl unter Erfahrungen verbuchen. Versuch Dir keinen Kopf mehr seinetwegen zu machen! Hätte er Interesse und Gefühle, hätte er sich nach Eurer Nacht längst gemeldet. Sollte er erst in ein paar Tagen doch wieder ankommen, würde ich eher denken, dass er dann wirklich nur die bequeme Nummer für zwischendurch ohne Verpflichtungen sucht... da würdest Du Dich dann tatsächlich ausnutzen lassen.
 

elfenstein

Mitglied
Könnte viele Ursachen haben.. eine feste Partnerin die er die verheimlicht, kein Interesse an was ernsthaften, vielleicht einfach nur "spaß" haben miteinander...
mein so oft habt ihr euch ja auch noch nicht getroffen und wenn der Kontakt meist nur von dir ausging oder er hat einfach zur zeit viel stress um die ohren..... Spekulieren hilft da alles nix.. ruf ihn an frag ihn was los wäre oder bitte ihm um ein gespräch ...
 
G

Gast

Gast
Es ist nicht so, dass ich das Spiel nicht verstehe und dass ich nicht weiß, dass eine Frau, sobald sie sich zu sehr anbietet, nicht mehr interessant ist. Deswegen habe ich diesesmal auch so aufgepasst. Ich meine, klar, wir hatten ziemlich bald Sex - aber hey, wir sind jung, wieso sollte ich ewig lange so tun, als wäre ich unerreichbar, solange bis er den Eindruck bekommt, ich wäre prüde und langweilig. Ich hab ihm damit ja auch keinen Gefallen getan oder sonstiges.
Außerdem war ich eher zurückhaltend, er hat versucht mich näher kennenzulernen und ich war überhaupt nicht anhänglich oder zickig, sondern ganz locker.
Langsam verstehe ich einfach nicht mehr, wie ich es machen soll. Funktioniert sowieso nie. Zu nett und offen zu sein ist tödlich. Cool zu bleiben und nicht zu viele Gefühle zu zeigen, hat auch keinen Sinn.
Ich habe in der Vergangenheit schon viele Erfahrungen mit Player gemacht, weshalb ich diesesmal auch auf alle möglichen Anzeichen geachtet habe, dass er nur mit mir ins Bett will. Klar wollte er. Ich aber auch.
 
G

Gast

Gast
Ich weiß nur nicht so recht was ich ihm sagen soll. Ich will auch nicht ganz so blöd dastehen.
Blöd dastehen tust Du jetzt doch auch, Du weißt nicht was Du davon halten sollst und fühlst Dich auch nicht gut damit. Blöder als Jetzt kann man doch nicht dastehen oder?

Ruf ihn an und klär es ab mit ihm. Mir fällt auf, das Du Dich irgendwie ganz klein vor ihm machst, mit der Aussage das Du nicht ganz so blöd vor ihm dastehen willst. Entweder er hat plausible Gründe für sein Verhalten oder er hat wirklich kein weiteres Interesse an Dir.

Klar könnte man Dir jetzt schreiben, es könnte so sein und Männer ticken anders als Frauen blablabla... Sein Verhalten könnte deswegen so sein oder vielleicht auch nicht. Wie gesagt, erfahren kannst Du es nur, wenn Du ihn persönlich fragst. Dann weißt Du woran Du bist und kannst dementsprechend damit umgehen.

Dir bringt dieses ganze Spekulieren absolut nichts. Ruf ihn an und klär es mit Ihm, damit Du weißt was Sache ist. Hier weiß es Keiner!
 
G

Gast

Gast
Es ist nicht so, dass ich das Spiel nicht verstehe und dass ich nicht weiß, dass eine Frau, sobald sie sich zu sehr anbietet, nicht mehr interessant ist. Deswegen habe ich diesesmal auch so aufgepasst. Ich meine, klar, wir hatten ziemlich bald Sex - aber hey, wir sind jung, wieso sollte ich ewig lange so tun, als wäre ich unerreichbar, solange bis er den Eindruck bekommt, ich wäre prüde und langweilig. Ich hab ihm damit ja auch keinen Gefallen getan oder sonstiges.
Außerdem war ich eher zurückhaltend, er hat versucht mich näher kennenzulernen und ich war überhaupt nicht anhänglich oder zickig, sondern ganz locker.
Langsam verstehe ich einfach nicht mehr, wie ich es machen soll. Funktioniert sowieso nie. Zu nett und offen zu sein ist tödlich. Cool zu bleiben und nicht zu viele Gefühle zu zeigen, hat auch keinen Sinn.
Ich habe in der Vergangenheit schon viele Erfahrungen mit Player gemacht, weshalb ich diesesmal auch auf alle möglichen Anzeichen geachtet habe, dass er nur mit mir ins Bett will. Klar wollte er. Ich aber auch.
Soso beim 3. Date habt ihr einen Film geguckt und ne Nummer geschoben, weil ihr Beide es so wolltet.

Ich als Mann würde denken, Dich bekommt man immer so schnell in die Kiste und ich hätte das Interesse ehrlich gesagt an Dir auch verloren. So für zwischendurch ohne jegliche Verpflichtung wäre es okay, aber auf lange Sicht gesehen möchte ich mit keiner Frau eine ernsthafte Beziehung anfangen, mit der ich so schnell im Bett lande.
 
G

Gast

Gast
Hallo!

Du kannst davon ausgehen, dass viele Männer, die einer Frau in kurzer Zeit an die Wäsche gehen, lediglich an Sex interessiert sind. Was ja nichts Schlechtes ist, nur wenn du menschlich an einem Mann interessiert bist, solltest du ihn schon ein wenig zappeln lassen und mit ihm spielen und ihn besser (nicht näher ;)) kennenlernen.
Möchtest du denn wirklich einen Mann der sich so schnell anbietet? Und eventuell noch mit zweierlei Maß misst? Ich persönlich finde, dass es da weit aus bessere Exemplare auf dem freien Markt gibt.

LG
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • @ Otter:
    Hallo
    Zitat Link
  • (Gast) Oliver485:
    kurz mal telefonieren
    Zitat Link
  • (Gast) Oliver485:
    sorry
    Zitat Link
  • (Gast) Oliver485:
    kam genau dazwischen :/
    Zitat Link

    Anzeige (2)

    Oben