Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Zu viel Stress mit meiner Stiefmutter, Ich weiß nicht mehr weiter!

SarahLizzie

Mitglied
Hallo, Liebe community!

Dieses, Thema belastet mich jetzt schon länger etwas... Und ist im aktuellen Zustand nicht mehr länger tragbar für mich.

Und, Zwar geht ist um mich und meine Stiefmutter, Sie kam in mein Leben als ich grade mal 5jahre alt war, Meine ältere Schwester war, Zu diesem Zeitpunkt 17jahre. 2jahre später haben sie geheiratet.

Bis Ende letzten Jahres war, auch alles Relativ gut, Vielleicht habe ich sie auch ein bisschen als Mutter akzeptiert. Jedoch, Ist das knapp 1jahr anders Geworden...

Mein Vater, ist viel arbeiten und kaum zuhause, er Arbeitet ein 10std. Tag. Momentan versuche, ich ihr sobald ich zuhause, bin aus dem Weg zu gehen.

Da, es dann nurnoch Streit gibt. Irgendwie, Hat sie sich negativ verändert... Ich, Sehe sie nicht mehr so wie früher. Wir streiten, uns über die kleinsten Dinge, aktuell weil, sie meinem Vater davon Abrät, mir mein Taschengeld zu zahlen.

Ich, Habe ein Wunsch, Mal anders zu leben als, so wie wir es aktuell tun. Sie, wird dem Gegenüber ausfällig und, gibt Unterstellungen von sich.

Ich, selber bin aber auch nicht der einfachste Charakter. Jedoch, wenn Vater dann mal zu Hause ist erzählt sie ihm wie schlimm ich, doch sei Mannche denke, ich sie fügt Sachen bei oder dreht diese um. Und, dann kommt es fast jeden Abend zum Familienstreit.

Neulich, unterstellt sie mir ich habe ihren Schmuck geklaut.

Im Umkehr, Schluss habe ich aufgehört sie Mutter zu nennen. Und, bin eigentlich nur noch in ihrer Nähe präsent wenn Vater da ist.
Ich weiß nicht mehr was, ich machen soll. Ich habe heute erfahren das, meine schulischen Leistungen stark gesungen sind. Das, macht mir echt zu schaffen.
Man, merkt auch das sie das Verhältnis zwischen mir und meinem Vater, Um bedingt verschlechtern will bzw. Zerstören will, da wir uns extrem gut verstehen und, uns eigentlich noch nie was trennen konnte.
Auf, Ratschläge würde ich mich freuen
LG. Lizbeth 😔
 
Zuletzt bearbeitet:

Anzeige(7)

G

Gelöscht 116836

Gast
Hallo Lizbeth,

plumpe Frage, aber... zum Glück verstehst du dich noch gut mit deinem Vater: Hast du ihn mal zur Seite genommen und ihm alles gesagt, was du hier niedergeschrieben hast?

Bis zum Abiturabschluss und schnell raus kann eine lange Zeit sein und viel länger werden... Darauf wird es rauslaufen, wenn dein Vater uneinwillig ist, aber Stress zu Hause kann an die Nerven gehen, die du dringend zum Schulabschluss brauchst. Ansatzweise passiert das schon bei dir.

Spreche offen mit deinem Vater, das ist das Wichtigste!
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben