Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Zu schüchtern in der Schule!!!

nrg

Neues Mitglied
hey!
also hab folgendes problem...
ich bin 19 jahre alt und bin schon etwas schüchtern, aber nicht wirklich übertrieben. ich gehe noch zur schule und bin in der 11. klasse. Fühl mich auch ein wenig unwohl in meiner klasse, da ich kaum selbstbewusstsein in der schule habe. Versteh mich eigentlich mit jedem gut, würde aber keinen von meinen Mitschülern als engen Freund ansehen bzw. auch keinen engen kontakt von mir aus wollen, denn da fehlt einfach die richtige wellenlänge. Ab und zu bekomm ich mal ein dummen Spruch, weil ich halt voll ruhig in der schule bin. In wirklichkeit bin ich ein lockerer und offener typ, aber nur außerhalb der Schule.
Ich glaube mein problem in der schule ist, dass ich dort kaum selbstbewusstsein habe ... und dann ist da noch das ich Jungfrau bin und das keiner weis. Ist mir auch ein wenig peinlich, da ja schon 19 jahre alt bin. Ich denke das ist vielleicht die Ursache das ich so schüchtern bin, denn alle reden nur über irgendwelchen Sexkramm und ähnlichen Zeug und ich bin dann immer ganz ruhig und äußere mich nicht. Hat jemand tipps oder weiß warum ich so schüchtern in der Schule bin?
 

Anzeige(7)

D

Dark~Angel

Gast
hm... das mit "schüchtern sein" kenn ich, aber bei mir ist es dann doch schon ziemlich extrem... und... warum? die frage knn dir niemand beantworten, außer du dir selbst... wie sollen es andere wissen? sie können höchstens raten... man selbst kann vielleicht auch nur raten, wenigstens mach ich das im moment... aber hey... ich glaub i-wie nicht, das es allein daran liegt, das du noch jungfrau bist... denn... das dient vielleicht nur als vorwand, um den wahren grund nicht zu erkennen... wenigstens war es damals bei mir so... oder ist... okay, lange geschichte...
hm... aber ich glaub wirklich helfen kann ich dir jetzt auch nicht... aber, du kannst mich, wenn du willst, ja trotzdem mal anschreiben...

lg, Dark~Angel
 

Carolyna

Mitglied
Hallo,

ich bin auch schüchtern, und in der Schule hab ich mich ähnlich unwohl gefühlt wie du.
Der Hammer war noch, als mich eine meiner Klassenkameradinnen in der zehnten Klasse während einer Stunde vor allen laut fragte, ob ich noch Jungfrau sei, was ich unbeantwortet ließ.
Der Witz ist, dass ich irgendwann erfuhr, dass sie selbst zu diesem Zeitpunkt auch noch Jungfrau war...

Vielleicht bist du so schüchtern, weil die Leute aus deiner Klasse deinem Text zufolge ziemlich oberflächlich sind und du dich einfach nicht mit deren Themen anfreunden kannst, in denen es immer nur um Sex geht?
Was ist denn mit den Mädels? Kannst du dich vllt. mit denen anfreunden? Die reden normalerweise auch nicht den ganzen Tag nur von dem "einen" Thema.

Liebe Grüße
Carolyna
 

juno28

Mitglied
Hi

da weckst du alte Erinnerungen in mir, auch keine schöne. Mit 19gings mir ähnlich wie dir. Ich hatte noch nie ein Freund und alle kamen mir so oberflächig, sexorientiert und nicht leistungsorientiert wie ich. Ich war ehrgeizig, klug, aber zwischen uns waren Welten.
Viele messen die Anzahl an Freundschaften oder die eigene Gesellschaftsfähigkeit daran, ob man sich in einer Gruppe zurechtfindet, aber lass dir das nie einreden!
Menschen sind unterschiedlich und man muss nicht mit jedem befreundet sein, der nicht aufder selben Wellenlänge ist. Man muss versuchen freundlich und nah zu wirken, sich irgendwie manchmal anpassen.
Bei dir habe ich eher das Gefühl um wirklich dazuzugehören, müsstest du wie sie sein. Das ist falsch. Seine Prinzipien aufgeben nur in einer Gruppe angesehen zu werden, ist falsch.

Zum Thema Sex und Co. was habe ich mir nicht alles anhören lassen, von ich sei lesbisch, bis ich wäre vergewaltigt und deswegen so komisch, sogar spotisches Werben um einen Freund.
Ich denke das Beste ist, darüber zu lachen. Oder mit Ironie antworten. "gut, dass du es mir sagst, sonst hätte ich es nie gewusst". "boah, hast du viel Erfahrung, und wie lang war deine letzte Beziehung?"

Anderseits öffne dich bewusst anderen Menschen, vielleicht von Jugendverein oder Tanzstunde. Dann wirst du später irgendwann erfahren, die bereuen ihre Entscheidungen oder sind auch nicht grade glücklich und die werden dich eher beneiden, dass du weisst, was du willst und keinem Druck dazuzugehören unterworfen bist.
Das Komische war, meine Freundinnen hatten mich später dafür geachtet, dass ich so war damals, wie ich war. Denn mal ehrlich wie viele Menschen trauen sich heuzutage nein zu sagen zu jemandem oder zu etwas, was sie nicht wirklich wollen? Eben sei stolz drauf, dass du einen eigenen Kopf und auf deine Bedürfnisse hörst.

Wie kannst du dich mehr in die Gruppe einbringen, um nicht Außenseiter zu werden? Beobachte und suche nach Gemeinsamkeiten. Sei es Inline-skating oder einen Musikinterpreten oder beide gehen im selben Sportverein.
Wenn du offen bist, mach Komplimente über etwas, das an ihnen auffällt, neue Frisur, ein tolles Accessoire, usw.

Sehr positiv kam es bei mir an, als ich Veränderungen annahm. Neue Frisur, eine frechere Frisur an einem Tag, etwas Auffälliges an deiner Kleidung, vielleicht Klamotten wie die. Zeige die neuen Seiten an dir, indem du auch außer Schule in dem Cafe gehst mit ihnen nach der Schule, selbe Disko usw. Alles, was überrascht, ist gut.

Wenn du eher ruhig bist, mache auch dir das zunutze. Zeige bessere Leistugen wie die in der Schule, denn dafür kann man auch geachtet werden. Ich bezweifle, dass die sich unglaublich auf die Schule in dem Alter fokussieren. Zeige ihnen, dass Anderssein nicht heißt Aussenseiter zu sein, sondern dass du mal etwas gemeinsames mit ihnen hast, oder eben deine Prioritäten woanders stellst, nämlich in was Sinnvolleres.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
L Sehr schüchtern und wenig Respekt von anderen Ich 3
M Das Leben nach der Schule Ich 2
O Keine Freude mehr am Leben (Schule, Familie und Freunde) Ich 3

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • H (Gast) hgjjvvv
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Gast hgjjvvv hat den Raum betreten.
  • (Gast) hgjjvvv:
    Ist da jmd
    Zitat Link

    Anzeige (2)

    Oben