Anzeige(1)

Zu nett für eine Beziehung ?

Treumer

Mitglied
Halli Hallo,

mich interessieren mal eure erfahrungen zu diesem thema

Ich bin meiner Ansicht nach einfach zu nett für eine Beziehung, ich weiß ja nicht ob es sowas wirklich gibt, aber ich rutsche einfach bei ALLEN frauen die ich kennenlerne nach gefühlt 2 wochen in die achso populäre Freundschaftszone ab....

Glaubt ihr das man wirklich zu nett sein kann für eine beziehung ?



Ps: eigentlich wollt ich was längeres schreiben aber irgendwie hat sich mein hirn grad geleert Oo
 

Anzeige(7)

Wellenreiter

Mitglied
Nein, ich glaube nicht das es dass gibt...

Ich vermute mal das du dich zu sehr auf die Beziehung stürzt, nur noch für deinen Schatzi, Mausi, da sein willst und dich selbst dabei aufgibst. Das Mag für eine Woche oder zwei auch schön für die Partnerin sein, aber eigentlich mögen die meisten Frauen die ich kenne Partner die sagen was sie denken und nicht nur nett daher reden und ihr eigenes Leben aufgeben und zu ihren Schatten werden...
Aber das sind alles nur Vermutungen, mehr lassen die paar Zeilen ja auch nicht zu.
 
nein ich denke nicht, dass man zu nett dafür sein kann.
jedoch ist es möglich, dass du zu schnell aufdringlich wirst oder ihr dauernt zuu viele komplimente machst.
Das kann auf dauer auch nerven. Ich kenne das.
 

Xeaks

Aktives Mitglied
Meine Güte Springer,

sind Frauen für dich Sexobjekte, oder wie soll ich das auffassen.

Ich denke zu nett für eine Beziehung sein ist immer relativ. Es kommt auf den Partner drauf an. Ich würde sagen, wenn ein Partner auch gerne mal ein Gegenwort, eine unstimmigkeit hätte, also eine Kämpfer natur ist. Dann bringt es ihm wenig wenn du immer Nett bist und ihm recht gibst, solange du nicht der Meinung bist.

Anders wiederrum gibt es auch Leute die sowas schön finden, man ergänzt sich in der hinsicht das man sich gegeneinander füllt. Sprich jeder ist nett zum andern, was durch aus sicher nicht IMMER der Fall ist.
Aber so vervollkommt man sich, versteht sich.

Meiner Ansicht ist das immer Partner abhänig. Zu nett kann man nicht sein, denn das was darauß dann entstehen kann ist ausnutzen und das sollte man keinen in einer Beziehung.

Hoffe konnte meine Meinung irgendwie klar rüber bringen, bin selbst verwirrt über meinen Text^^ .. passiert mir manchmal.

LG Xeaks
 

springer

Aktives Mitglied
Meine Güte Springer,

sind Frauen für dich Sexobjekte, oder wie soll ich das auffassen.
Nein, aber wenn ein Mann wochenlang Hilfe anbietet, vielleicht mal mit ihr ins Kino geht, und dann nicht versucht, sie zu küssen, ist das eine arge Beleidigung für sie.

Ich war selbst mit 16, 17 so blöd und habe ein paar Mädchen arg vor den Kopf gestoßen.

Was soll ein Mädchen davon halten, wenn sie mich mit nach Hause nimmt, wir in ihr Zimmer gehen und ich dann dort mich nur für ihre Blumen interessiere und nach einer halben Stunde verabschiede? Sie hasst mich seit diesem Tag bis heute. Es war eine gar zu große Beleidigung für sie.
 

zu nett 93

Neues Mitglied
Kann ich bestätigen was Springer da sagt. Du musst es ihr rüberbringen dass du sie als deine sexualpartnerin willst. Mache Anspielungen und achte auf mögliche Signale. Frauen wollen verführt werden. Wenn du aber immer nett bist denkt sie sich ab in die Friendzone mit ihm. Mache deutlich, dass sie dir gefällt und was du möchtest von ihr. Wenn es ein Zweifelsfall ist wo sie denkt hmm was möchte der jetzt kommst du höchst wahrscheinlich auch in die Friendzone
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
P Mich für ihn verändern oder gehen? Liebe 9
S Gefühle für beide Liebe 15
L Abnehmen für die Beziehung? Liebe 65

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben