Anzeige(1)

Zittrige und schwache Beine

G

Gast

Gast
Hallo,
Also ich habe eigentlich schon eine Zeit lang, man könnte sagen zittrige und schwache Beine. Nicht die ganze Zeit, sondern fast jeden Tag, aber nur eine kurze Zeit. Meistens zittere ich am ganzen Köper, an den Beinen merke ich es am stärksten und dann kommen die zittrigen Hände. Ich bin aber erst 26 und will eigentlich kein Arzt belästigen, da die meisten eh nicht helfen können oder wollen. Am häufigsten ist es auf der Arbeit, da muss ich immer auf passen das ich nicht ein knicke oder die Sachen, dabei fallen. Erst dachte ich es liegt daran, das ich nichts Essen, aber es ist auch nach den Essen. Es ist meistens wenn ich mich ziemlich Anstrenge oder sehr Erschreckt werde. Ich muss aber noch Erwähnen das ich meistens etwas zittere.
Wisst ihr ein Rat oder was ich dagegen tun kann?
 

Anzeige(7)

°°°abendtau°°°

Sehr aktives Mitglied
Hall Du,

ich glaube der Gang zum Dok bleibt Dir nicht erspart. Für Ferndiagnosen werden selbst Ärzte nicht bereit sein.
Kann sein das es was neurologisches ist. Die Frage für mich ist, wie sich das Zittern äussert. Punktuell oder am ganzen Körperteil.
Sollte es mehr ein punktuelles Muskelzucken sein, dann wäre ein Neurologe die bessere Wahl. Vermutlich! Besser Du gehst erstmal zum Hausarzt und lasse ihn/ihr das selber rausfinden. Die mögen keine Selbstdiagnose. ;)

Alles Gute
abendtau
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
M Meine Beine machen mir das Leben schwer Gesundheit 23
A Mein Mann hat zitternde Beine Gesundheit 5

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben