Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Zeugnis verloren

Luna94

Neues Mitglied
hallo,

habe vor über 20 jahren meine Mittlere Reife gemacht an einer Schule, die es heute nicht mehr gibt, und das Abschlusszeugnis leider verloren. Sämtliche Versuche blieben bislang ohne Erfolg: Schulbehörde, Staatsarchiv, andere Zweigstellen der Schule, Telefonat mit damaliger Lehrerin. Weiß nun nicht weiter..

Hat vielleicht irgendjemand ähniche Erfahrunen gemacht und/oder kann mir Tipps geben?
 

Anzeige(7)

M

mrs. lonely

Gast
hallo,

habe vor über 20 jahren meine Mittlere Reife gemacht an einer Schule, die es heute nicht mehr gibt, und das Abschlusszeugnis leider verloren. Sämtliche Versuche blieben bislang ohne Erfolg: Schulbehörde, Staatsarchiv, andere Zweigstellen der Schule, Telefonat mit damaliger Lehrerin. Weiß nun nicht weiter..

Hat vielleicht irgendjemand ähniche Erfahrunen gemacht und/oder kann mir Tipps geben?
hallo luna94!

erfahrung habe ich leider nicht damit!! :(
wende dich an deine ehmalige schule! ich kann mir schon vorstellen das sie dein abschlusszeugnis noch in deiner akte haben.
bestimmt muss dein abschlusszeugnis noch bei i-jmd sein!
wenn deine schule dein zeuniss nicht hat dannfrag mal wo du dich noch melden kannst!!
ich glaube jede schule hat nochh die akten von ehmaligen schülern!!

viel glück bei der suche!!
mrs. lonely
 

Luna94

Neues Mitglied
hallo luna94!

erfahrung habe ich leider nicht damit!! :(
wende dich an deine ehmalige schule! ich kann mir schon vorstellen das sie dein abschlusszeugnis noch in deiner akte haben.
bestimmt muss dein abschlusszeugnis noch bei i-jmd sein!
wenn deine schule dein zeuniss nicht hat dannfrag mal wo du dich noch melden kannst!!
ich glaube jede schule hat nochh die akten von ehmaligen schülern!!

viel glück bei der suche!!
mrs. lonely
Danke, aber wie gesagt die Schule gibt es leider nicht mehr und keiner weiß wo die Akten gelandet sind.

Viele Grüße Luna
 

maximilian

Aktives Mitglied
Pass auf, die Akten wird man ja vermutlich in Deutschland nicht so einfach vernichtet haben.

Entweder du recherchierst selbst, oder du beauftragst ne Detektei. Ansatzpunkte wäre z.B. ob man rausfinden kann ob es jemanden gibt der damals bei der Schulschließung dabei gewesen ist (über die Lehrerin, vllt. nen Kollegen). Vllt. die Abrissfirma. Vllt. die anfrage stellen ob man selbst in Akten der Schulbehörde recherchieren darf in deren Räumen.
Oder du musst rausfinden ob die damals regelmäßig geschreddert worden. Irgendein Mitglied des Sekretariats, und wenns die Sekretärin ist, wird doch wohl noch leben.
 
G

Gast

Gast
Ersatzzeugnisse werden nur von der Schule ausgestellt. Hierbei ist zu
beachten, dass Zeugnisse in der Regel nur 10 Jahre aufbewahrt werden.
Lediglich Abschlusszeugnisse werden 50 Jahre aufbewahrt. Für die Erteilung
eines Ersatzzeugnisses ist die persönliche Vorsprache bei der Schule und
die Legitimation (Personalausweis) erforderlich.
Über Ausnahmen entscheidet im Einzelfall die jeweilige Schule.
Der Verbleib von Zeugnisunterlagen nicht mehr bestehender Schulen kann
beim Schulverwaltungsamt erfragt werden.
 

Venwiel

Aktives Mitglied
Ich bin mir jetzt nicht ganz sicher, weil es wahrscheinlich jedes Bundesland seine eigenen Richtlinien hat. Aber ich habe mal gelesen das ein Zeugnis 50 Jahre aufbewahrt wird.
Hast du schon beim Kultusministerium angefragt ?
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
P Halbjahres Zeugnis 9 klasse Schule 4
D Nach dem Abitur verloren... Schule 20

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben