Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Zahlt Krankenkasse professionelle Zahnreinigung, wenn man dort Schulden hat?

G

Gelöscht 114642

Gast
Hallo an alle meine Krankenkasse beteiligt sich an einer professionellen Zahnreinigung mit 50 Euro....laut Internet.

Nun habe ich ca. 600 Euro Schulden durch Klinikaufenthalte, Krankentransporte usw...

Würde die Kasse trotzdem den Zuschuss für die Zahnreinigung übernehmen?

lg vanilla
 

Anzeige(7)

Uri

Aktives Mitglied
Wenn Du das Geld nicht in einer Summe hast...
Mache eine Zahlungsvereinbarung über die 600,-€, z.B. 12 Monate 50,-€ mit ihnen.

Du kannst sie dabei auch gleich fragen, wie die Beteiligung wegen der Zahnreinigung abläuft.

Direkt dort sprechen ist das Beste.
 

Uri

Aktives Mitglied
Dann vergiss erstmal die Zahnreinigung - kostet ja auch Geld.
Deine Schulden würden nur größer und größer werden....

Man kann auch Raten zu monatlich 10,-€ vereinbaren. Wenn Du unpfändbar bist, werden sie das unter Umständen annehmen bzw. versuchen dich noch auf 20,-€ hochzutreiben.

Ohne solche Ratenvereinbarung, bist Du eventuell nicht mehr versichert. Zumindest aber wird ein teures Mahnverfahren in Gang gesetzt.
Monatliche Säumniszuschläge folgen....

Kläre Deine Schulden mit denen!
 

Santino

Aktives Mitglied
Dann brauchst du auch keine professionellen Zahnreinigung und hast größere Probleme als das. Besser du suchst dir einen Job und zahlst deine Schulden ab. Im Einzelhandel werden immer Leute gesucht.
Ja, ich würde mich dringend darum kümmern, die Schulden zahlen zu können. Sonst wirst du betrieben.

Eine Zahnreinigung wird von vielen Krankenkassen in Deutschland nicht oder nur bei bestimmten Zahnärzten übernommen - es ist eine reine Zusatzleistung und damit ein Luxus, der für dich aktuell echt nicht von Belang sein sollte angesichts deiner Situation. Was geht in deinem Kopf vor, dass du dich mit so einem Klimbim befasst und nicht damit, was dir aktuell helfen könnte?
 

Eva

Aktives Mitglied
Liebe Vanilla17,

du machst gerade eine Entgiftung/Entzug. Demnächst kommt noch ein Klinikaufenthalt. Du hast wirklich genug um die Ohren. Sch... auf die Zähne im Moment.

Wenn du gesund bist, die bereits vorhandenen Schulden bezahlt hast und dein Leben wieder besser im Griff hast, kannst du noch immer eine Zahnreinigung machen lassen.

Alles Liebe

Eva
 
G

Gelöscht 114642

Gast
danke, ich will aber beides, für mich sind das Aussehen und Pflege mega wichtig....

Ich bin ja dran wieder arbeitsfähig zu werden....

Ich frag mal bei der KK nach, aber trau mich nicht wirklich....

lg
 

Anzeige (6)

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    minalina_29 hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    minalina_29 hat den Raum verlassen.
  • Chat Bot:
    MandSaki hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    MandSaki hat den Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben