Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Wut in mir ohne Grund

D

Die komische

Gast
Hallo :))

Kennt ihr dieses Gefühl eine Wut in sich zu haben?

Mir ist aufgefallen, das wenn ich diese Wut in mir habe, das ich dann zickig werde. Oder genervt bin oder meine Stimme sich ändert, dabei habe ich im Nachhinein immer ein total schlechtes Gewissen, als wäre ich ein schlechter Mensch-.- ist das die Unzufriedenheit mit einem selber oder wie kann man das ändern?

Aus dem nichts bin ich genervt manchmal:/

Mir tut das dann immer total leid was die Kundschaft betrifft, bin Bäckereiverkäuferin.
 

Anzeige(7)

tomtom1972

Aktives Mitglied
Gibt es da einen konkrekten Auslöser für deine "Wutanfälle"? Passiert dir das auch im privaten Bereich, oder eher auf der Arbeit?
Generell kann das auch zu hoher Blutdruck sein, oder du hast momentan einfach viel Stress.
Hast du es mal mit Entspannungstechniken t.B. autogenes Training versucht, oder einfach mal einen guten Tee trinken, Lieblingsmusik anmachen, den Kopf frei bekommen.
Manchen hilft Sport, ist halt momentan etwas tricky.
 
D

Die komische

Gast
Ich denke auch das es von der Kindheit kommt.
Ich war oft sehr wütend auf meine Eltern, weil's einfach nicht so war wie es hörte sein müssen, die waren einfach keine Eltern für mich gewesen und er hat sie oft geschlagen und als Kind fibde ich das schlimm, das man das mitbrkommt.

Aber mein Leben läuft auch nicht so wie es soll, wenn ich mir dann Gedanken mache, dann werde ich innerlich etwas wütend und müde und bin gereizt. Am liebsten will ich einfach nur daheim im Bett liegen und gar nichts machen, nicht arbeiten, einkaufen oder essen.

Ein paar Sportübungen mache ich manchmal zuhause, aber scheint mir auch nicht zu helfen. Entspannungsübungen sind denke ich nichts für mich:/

Danke fürs zuhören und Tipps geben.

LG
 

Werwiewas

Aktives Mitglied
Wahrscheinlich lässt dich deine innere Unruhe nicht entspannen. Versuch es trotzdem, es kann helfen.

Dass dein Vater deine Mutter geschlagen hat, ist furchtbar. Da hast du dich als Kind einfach nur hilflos gefühlt. Das ist enorm belastend. Hast du schon mal über eine Therapie nachgedacht, die dir helfen könnte, deine Gedanken zu sortieren?

Wie ist dein Verhältnis zu deinen Eltern heute?

Wir sind hier alle nur Laien ohne therapeutische Ausbildung, aber wenn es dir gut tut, erzähl, wie du dich damals gefühlt hast.
 

DarkRose

Aktives Mitglied
Hi,

hast Du etwas, woran Du Deine Wut rauslassen kannst oder schluckst Du diese Wut letztendlich runter?

Zum Beispiel Boxsack, Joggen, in ein Kissen schreien, etc?
 

Hase C.

Sehr aktives Mitglied
wenn du lautes reden oder schreien nicht gewohnt bist rate ich dir davon ab in ein kissen zu schreien. das ist gar nicht gut für die stimmbänder. das macht dann tagelang aua und wirst heiser sein.
 
D

Die komische

Gast
@Werwiewas: über Therapie habe ich mal nachgedacht, aber ich bin introvertiert und Rede nicht gerbe über nich, ich wusste auch nicht wo ich anfangen soll und worüber ich reden soll. Außerdem fühle ich mich schlecht, wenn ich etwas von mir erzähle://

Das Verhältnis zu meinen Eltern kann ich nicht gut beschreiben, meine Mutter ist psychisch krank und lebt in ihrer eigenen Welt und meinen Vater sehe ich einmal im Monat aber ungern ...........ich kann ihm das nicht verzeihen. Ich finde ehrlich gesagt das er mein Leben zerstört hat, ich bin Beziehungsgestört und hatte noch nie einen richtigen Freund, weil ich auch noch Bindungsängste hab oder angst habe das er mich verlässt. Ich kann es Irgevdwie nicht zulassen.

Das ist jetzt 18 Jahre her,jetzt bin ich Mitte 30.
Ich habe mich als Kind hilflos gefühlt, ich wollte einfach nur raus aus der Familie oder das es harmonisch ist Zuhause ,ohne das ich Angst habe. Wollte in Ruhe schlafen ohne Angst haben zu müssen,das gleich etwas schreckliches passiert oder meine Mutter misshandelt wird.


@Lisfara : och versiche die Wut rubter zu schlücken , leider gelingt mir das nicht inner oder zu ignorieren aber am meisten tut es mir leid das meine Mitmenschen dann denken, was ist denn mit der los, die ist aber echt komisch-.- dabei kann ich das nicht kontrollieren und ich mache mir sehr viele Gedanken was andere über mich denken:/
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
D Wut auf meine Gefühle/Mitteilunsgbedürfniss Ich 8
FeuerLöwin - Wut - Wie abregen, wenn man etwas wichtiges und einfaches nicht kann? Ich 112
D Wut auflösen Ich 2

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.

    Anzeige (2)

    Oben