Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Würdet ihr nochmal zu diesem Arzt gehen?

S

Schattenelfen

Gast
Ich hatte heute einen Kontrolltermin beim Arzt. Als er mich fragte wie es mir geht meinte ich es geht mir besser. Ich weiß nicht ob das Einbildung ist. Darauf meinte er da ist nicht viel Bildung dahinter. Meine Testergebnisse sagen nämlich etwas anderes.

In ein paar Wochen muss ich nochmal zur Kontrolle...

Ich fühle mich beleidigt. Oder meint ihr das war bloß ein blöder Spruch?
 

Yang

Sehr aktives Mitglied
Einbildung ist nun mal keine Bildung, da hat dein Arzt vollkommen recht.
Das war ein lockerer Spruch, und er hat dich persönlich nicht damit gemeint, du brauchst dich also nicht deshalb beleidigt fühlen.
Du kannst ganz beruhigt zu deinem nächsten Kontrollbesuch gehen.
 

flower55

Aktives Mitglied
Hallo,
es macht Sinn, Kontrolltermine auch anderweitig wahrzunehmen.

Solch eine Äußerung hinterläßt ein ungutes Gefühl und es ist besser, einen
Arzt des Vertrauens an der Seite zu haben.
Vielleicht siehst Du seine Anmerkung in einigen Wochen anders.

alles Liebe
flower55
 

unschubladisierbar

Aktives Mitglied
Als er mich fragte wie es mir geht meinte ich es geht mir besser. Ich weiß nicht ob das Einbildung ist
Er wollte dich nicht beleidigen. Wenn dich dein Arzt fragt ob es dir besser geht, gibt es zwei Antworten, ja oder nein. Es war zwar nicht besonders professionell aber er wollte dir durch die Blume sagen das du einfach sagen sollt wie es dir geht. Fühlst du dich besser? Antworte mit ja oder momentan ja. Er fragt dich nach deinem aktuellen Befinden, nicht mehr nicht weniger. Wenn es dir schlecht geht und du gehst zum Arzt sagt du ja auch nicht "Mir geht es schlecht, kann sein das ich es mir aber nur einbilde".

Eine Beleidigung wäre es gewesen wenn er geantwortet hätte: "Einbildung ist auch eine Bildung"
 
Zuletzt bearbeitet:

WolfImSchafspelz

Aktives Mitglied
Meintest Du, dass der Arzt Dich mit dem Spruch als ungebildet bezeichnet hat?

Das meinte der Arzt garantiert nicht und hat er auch nicht.

Der Eindruck hat sich noch nicht sehr intensiv in Dir gebildet. Das meinte er.

LG
Wolf
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Regeln Hilfe Benutzer

Du bist keinem Raum beigetreten.

    Anzeige (2)

    Oben