Anzeige(1)

Würdet ihr euch jetzt noch entschuldigen?

M

MerryDay

Gast
Ich bin vor einigen Jahren sehr gemein zu einigen Mitschülern von mir gewesen. Mein Abschluss ist erst 2 Jahre her, wir hatten aber keinerlei Kontakt in der Zeit. Würdet ihr die Personen aufsuchen und sich entschuldigen? Ich habe ein schlechtes Gewissen wegen meinem Verhalten damals, käme mir aber auch komisch dabei vor es jetzt noch anzusprechen.
 

Anzeige(7)

G

Gelöscht 5176

Gast
Für Entschuldigungen ist es nie zu spät. Ob der Gegenüber es annimmt ist die andere Geschichte.
Ich würde einen Brief schreiben und dann abwarten. Eine direkte Konfrontation führt oft zu emotionalen Reaktionen, während ein Brief erst mal überdacht werden kann.
 
B

BaerbelSchnabel

Gast
Wenn man sich entschuldigt, zeigt man Größe, Charakter und Anstand.


Unabhängig von dir, lieber/liebe TE gibt es auch Menschen die tun so, als nehmen sie die entschuldigung an, aber rächen sich noch trotzdem. Hat mit dir jetzt nichts zu tun.Aber wer nach einer Entschuldigung immer noch fertig gemacht wird, der brauch sich im Grunde genommen nicht mal mehr zu entschuldigen. 1. Hat er seine Pflicht damit getan und 2. braucht man sein Licht niemals unter die Scheffel stellen lassen.
 

weidebirke

Sehr aktives Mitglied
Viele Mobbingopfer haben damit zu kämpfen, dass ihr Leid nicht gesehen wird oder dass, wenn sie die Verursacher Jahre später wieder treffen, diese so tun, als wäre nichts gewesen.

Viele schreiben, dass sie sich über eine Entschuldigung und die Anerkennung der stattgefundenen Kränkung gefreut hätten und das ihnen das auch beim Überwinden der Mobbingerfahrungen geholfen hätte.

Nun muss das nicht bei jedem so sein. Trotzdem würde ich es an Deiner Stelle tun. Was derjenige dann damit anstellt, ist dann seine Sache. Ich glaube, viele Leute haben in ihrer Jugend andere auch schlecht behandelt, ich zum Beispiel auch. Es ist gut, wenn man das später erkennt und sich dann entschuldigt. Dann hat der Betroffene auch noch was von Deiner Reifung.
 

Reibekuchenprinzessin

Aktives Mitglied
Viele Mobbingopfer haben damit zu kämpfen, dass ihr Leid nicht gesehen wird oder dass, wenn sie die Verursacher Jahre später wieder treffen, diese so tun, als wäre nichts gewesen.

Viele schreiben, dass sie sich über eine Entschuldigung und die Anerkennung der stattgefundenen Kränkung gefreut hätten und das ihnen das auch beim Überwinden der Mobbingerfahrungen geholfen hätte.

Nun muss das nicht bei jedem so sein. Trotzdem würde ich es an Deiner Stelle tun. Was derjenige dann damit anstellt, ist dann seine Sache. Ich glaube, viele Leute haben in ihrer Jugend andere auch schlecht behandelt, ich zum Beispiel auch. Es ist gut, wenn man das später erkennt und sich dann entschuldigt. Dann hat der Betroffene auch noch was von Deiner Reifung.
Ich sehe das ähnlich wie du, würde aber auf den Punkt stärker eingehen, dass das nicht jeder gerne möchte.

Ein Kompromiss wäre da evtl. ganz gut, du liebe/r Te könntest die Person ja mal ganz unbefangen anschreiben und fragen, ob er/sie Zeit auf einen Kaffee hat, weil du dich für die Sachen in der Vergangenheit entschuldigen möchtest.

Das hätte zwei Vorteile, erstens kommt eine persönliche Entschuldigung glaubwürdiger rüber und zweitens hätte der andere dann auch die Chance im Zweifel deine Entschuldigung nicht "ertragen" zu müssen.

Persönlich gehöre ich da nämlich eher zu der Kategorie, dass ich dir Entschuldigung sehr übel nehmen würde, falls Mobbing das Problem wäre, und würde dir auch klar zu verstehen geben, dass du dir dein schlechtes Gewissen bei mir nicht reinwaschen brauchst. Aber wie gesagt, da ist jeder anders. Deswegen sollte die "Macht" darüber das Opfer haben und nicht du.

Ergänzung: Du solltest vllt auch besser sagen, dass du sagen möchtest, dass es dir leid tut. "Entschuldigen" kann dich ja theoretisch nur das Opfer und nicht du dich selbst. Da wäre der Sinn ja falsch gewählt. Ich weiß auch, dass du das nicht so meintest TE. Soll nur ein TIpp sein, man weiß ja nie wie andere etwas aufnehmen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
A Was würdet Ihr tun? Ich 3
B Würdet ihr mir eine ambulante Therapie empfehlen? Ich 2
V Wann würdet ihr aufgeben? Ich 35

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben