Anzeige(1)

Würd mich über Ratschläge freuen!

Verena

Neues Mitglied
Hey,
Ich bin 17 (bald 18) und Single, schon mein Leben lang. Ich bin mittlerweile echt am Verzweifeln was Beziehungen angehen. Ich lerne jemanden kennen, wir verstehen uns sehr gut, schreiben jeden Tag, telefonieren, sind intim miteinander, können gemeinsam lachen etc.pp. Ich entwickle natürlich Gefühle, ist ja irgendwie normal. Aber dann ist es so, dass der Typ kein Interesse mehr zeigt, eine andere hat oder was auch immer. Was mich bis jetzt am meisten getroffen hat ist das der Typ gesagt hat das er keine Beziehung möchte aber es ja immer etwas entstehen kann (nachdem ich ihm meine Gefühle gestanden habe). Plötzlich hatte er eine Freundin und hat mich mit den Hoffnungen und den Gefühlen sitzen gelassen.

Ich sehne mich so nach jemandem der mich liebt und unterstützt. Die ganze Zeit so alleine sein ist langsam echt unerträglich. Klar, ich hab Freunde sogar echt tolle Freunde, die mich auch lieben und mich unterstützen aber das ist nicht dasselbe. Ich möchte diese Zweisamkeit.

Kann mir jemand sagen, ob das an mir liegt, bin ich komisch ? Oder ist das normal. Ich verzweifle langsam
 

Anzeige(7)

flower55

Namhaftes Mitglied
Ich sehne mich so nach jemandem der mich liebt und unterstützt. Die ganze Zeit so alleine sein ist langsam echt unerträglich. Klar, ich hab Freunde sogar echt tolle Freunde, die mich auch lieben und mich unterstützen aber das ist nicht dasselbe. Ich möchte diese Zweisamkeit.
Hallo,
kümmere Dich trotz Deiner Sehnsucht nach Zweisamkeit um Dein Leben.
Sorge gut für Dein berufliches Dasein.

Und gib nicht sofort alles, falls Du wieder einen Mann kennenlernst.
Warte, bis es auch für ihn deutlicher wird, dass er mit Dir eine Beziehung möchte.
Ob solch ein gegenseitiger Wunsch besteht, klärt sich, lernt man sich kennen
und trifft sich, normalerweise innerhalb einiger Monate.

Klammere Dich nicht an Zweisamkeit, sobald sie auftaucht.
Bleib locker, lass ihn ruhig auch mal warten und verbringe weiterhin liebevolle Zeit
mit Deinen Freunden, die Dich lieben.

alles Liebe
flower55
 

Alopecia

Namhaftes Mitglied
hallo verena

ich glaube dein problem ist genau die beschriebene sehnsucht. sie ist so gross, dass du bedürftig wirkst, und das nutzen (leider) menschen gerne aus.

geb dich nicht mehr für schnelle intimität her, sondern lasse dir zeit. ein mann, der dich wirklich will, gibt dir JEDE zeit der welt, intim zu werden.
 

Trebor89

Aktives Mitglied
Falls du dir als 18 jährige junge Frau auch 18 jährige Junge Männer suchst kann ich dir sagen das die meisten in der Altersklasse "irgendwie scheiße" sind.
Die möchten erstmal nur Erfahrungen sammeln und sich die Hörner abstoßen, dafür sagen und tun sie alles um an ihr Ziel zu kommen.

Ab ca 20 + wird das besser, oder du nimmst dir einen jungen der nicht super angesagt und mega sexy ist (noch nicht), die introvertierten lieben / Streber die momentan noch nicht angesagt sind.
Das sind meistens die guten Menschen.
 

Yado_cat

Namhaftes Mitglied
Du solltest nicht immer gleich alles von dir geben, auch wenn die Sehnsucht nach Liebe und Geborgenheit groß ist.
So wirst du aber nie einen Freund bekommen, der dich auch nach dem erstenmal 💑 respektiert und bei dir bleibt!

Viele Jungen in diesem Alter suchen nur ein Mädel zum üben und wenn du dann gleich mit ihnen intim wirst, dann bist du uninteressant.
Sie suchen sich dann ein Mädel, das sich nicht so schnell naiv mit schönes Worten rumkriegen lässt.
 

hoppinsponge

Mitglied
Zwei Grundregeln:

nicht „bedürftig“ wirken. Das turnt ab und schreckt auch ab.

nicht direkt intim werden.

hab Geduld, auch wenn Du jmd kennenlernst und dann denkst „oh mein Gott, das isser, mit dem will ich ne Beziehung blabla“. Bleib cool. Bau eine freundschaftliche Beziehung auf. Lass ihm Zeit, sich um ihn zu bemühen und umgekehrt. Dann ergibt sich der Rest von alleine.

Menschen werden oft angezogen von dem, was sie nicht haben können. Und was sie haben können ist schnell langweilig. Also mach Dich interessant indem Du nicht sofort „ja, okay, kannst mich haben“ ausstrahlst.

bleib einfach cool 😎
 

Joergii

Aktives Mitglied
Du bist erst 17 und schreibst von "dein Leben lang". Du machst dir unnötig großen Druck, das wiederum wirst du ausstrahlen. In dem Alter hatten früher viele noch nicht einmal die ersten intimen Erfahrungen und dir kommt es jetzt schon so vor als würde dein Leben daran abhängen. ;)
 
Also mit 17 solltest du dir da keine Gedanken machen. Du hast noch dein ganzes leben vor dir . Ansonsten kann ich mich nur meinen Vorrednern anschließen. Nicht gleich intim werden . In dem Alter sind Jungs mehr aus auf was schnelles.
Ansonsten eventuell was älteres . Ältere Männer sind da meist schon anders . Aber natürlich sollst du dir jetzt keinen 40 Jährigen oder so suchen
 

Anzeige (6)

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
    Chat Bot: Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben