Anzeige(1)

WPS Dateien lesen und/ oder umwandeln

R

Rübe

Gast
Hallo!

ich hab nen "neuen" PC und auf dem war kein Schreibprogramm. Auf meinem alten war als Textverarbeitungsprogramm Works, also WPS Datei.
Jetzt hab ich das problem. dass ich wichtige Textdateien, die ich vom alten PC rüber gezogen habe, nicht mehr lesen und/oder bearbeiten kann.

Hab als Programm erstmal Open Office runtergeladen, doch damit geht das auch nicht, oder ich bin zu doof ( was warscheinlicher ist ). Da öffnet sich dann ein fenster: Filterauswahl. Und da sollte ich dann das richtige Programm finden. Doch wie heißt das???
 

Anzeige(7)

N

nolava

Gast
Hallo!

ich hab nen "neuen" PC und auf dem war kein Schreibprogramm. Auf meinem alten war als Textverarbeitungsprogramm Works, also WPS Datei.
Jetzt hab ich das problem. dass ich wichtige Textdateien, die ich vom alten PC rüber gezogen habe, nicht mehr lesen und/oder bearbeiten kann.

Hab als Programm erstmal Open Office runtergeladen, doch damit geht das auch nicht, oder ich bin zu doof ( was warscheinlicher ist ). Da öffnet sich dann ein fenster: Filterauswahl. Und da sollte ich dann das richtige Programm finden. Doch wie heißt das???
Lade Dir den Word Viewer von Microsoft runter ! ;)

Downloaddetails: Word Viewer

nolava




 
R

Rübe

Gast
Ja, danke ihr beiden...

Das mit dem Viewer hab ich schon durch, das klappt nicht :confused:,

jetzt versuch ich mal den Tipp von Polux. Man, ich bin eine technische Bratwurst :D
 
R

Rübe

Gast
Das funktioniert mit diesem Zamzar :D, aber ich hab so viele seiten, die ich konvertieren muss, das würde ja ewig dauern, wenn ich alle erst über die Seite schicken müsste.
gibt es das als Alternative auch für den Heimgebrauch? oder nur online?
 
E

EuFrank

Gast
Hallo Rübe!

Hallo!

ich hab nen "neuen" PC und auf dem war kein Schreibprogramm. Auf meinem alten war als Textverarbeitungsprogramm Works, also WPS Datei.
Jetzt hab ich das problem. dass ich wichtige Textdateien, die ich vom alten PC rüber gezogen habe, nicht mehr lesen und/oder bearbeiten kann.

Hab als Programm erstmal Open Office runtergeladen, doch damit geht das auch nicht, oder ich bin zu doof ( was warscheinlicher ist ). Da öffnet sich dann ein fenster: Filterauswahl. Und da sollte ich dann das richtige Programm finden. Doch wie heißt das???
Wenn man mit einem anderen Programm als Works Worksdateien öffnen will, dürfte dies so gehen:

1) Man öffnet das andere Textverarbeitungsprogramm (zB Word)
2) Man öffnet die WorksDatei (zB über Datei öffen oder STRG+O
3) Bei Word öffnet sich dann ein Fenster zu Dateiauswahl
4) Nach Auswahl der Datei und Klick auf Öffnen dürfte sich die gewünschte Datei öffnen. Word kann zB auch diverse andere Formate darstellen.

Wenn bei Dir eine Filterfrage kommt, dann solltest Du so etwas wie Works 4.0 für Windows (*.wps) anklicken. Diesen Eintrag finde ich zB in meinem aktuellen Word.

Dass der WordViewer nicht bei einem WorksDokument funktioniert, dürfte übrigens nicht verwundern.
 
R

Rübe

Gast
Dann kommt eine endlos lange Liste mit dem Befehl: Filter wählen. Aber irgendwas mit works oder wps ist eben nicht dabei, auch im Editor öffnet er nicht
 
E

EuFrank

Gast
Hallo Rübe!

Dann kommt eine endlos lange Liste mit dem Befehl: Filter wählen. Aber irgendwas mit works oder wps ist eben nicht dabei, auch im Editor öffnet er nicht
Man könnte einen der Filter mal ausprobieren (zB einen Word-Filter; Works ist ja verwandt mit Word).

Welche Filter werden denn angeboten?

Aber nicht vergessen: Bei allen Experimenten immer mindestens eine Sicherheitskopie bereithalten!

Habe auch gelesen, dass man sich bei Microsoft einen WorksKonverter herunterladen kann. Aber ob das in unserem Zusammenhang eine Lösung sein könnte, kann ich nicht überblicken.

 

Anzeige (6)

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    LeonardB hat den Raum betreten.

    Anzeige (2)

    Oben