Anzeige(1)

Wohnung Katastrophe -Schwanger und Geldsorgen

Sleeve

Neues Mitglied
Hallo,

momentan lebe ich mit meinem Mann und meinem Bruder in einer Art WG seit 6 Jahren.
Die Bude ist ein Albtraum. Die Fenster alt, verzogen. Der Küchenboden aus Kork mehr als Austauschbedürftig usw usf.

Ich verdiene nur 750 netto, mein Mann 1200. Da wir bald ein Baby bekommen, wäre also ein Wohnung für uns beide, aber 3 Zimmer und SCHÖNER besser. Aber wir wissen bei Gott nicht wie wir für die Miete, geschweige Kaution aufkommen sollen. Und dann kommt strom/tel ja auch dazu.
Das gute ist, das ich bald mehr Stunden arbeiten kann. Also auch mehr Lohn.

Kredit möchten wir beide in keinem Fall aufnehmen und ich könnte es wg. Schufa auch nicht.
Wir möchten einfach nur eine Ordentliche Wohnung für die man sich nicht Schämen muss.
Leider (ich keinen FS) sind die Wohnungen hier ab 3 Zimmer unendlich teuer ab 750 Warm. Darunter geht echt nichts her. Bin ohne FS ortsgebunden.

Die andere Option wäre die 4 Zimmer Wohnung gegenüber. Aber ob das so prickelnd dann ist, wenn Nachwuchs da ist noch als WG zu fungieren ist das andere. Auch wenn es Perfekt und nie mit Problemen finanziell oder Streiterein gab.

Vielleicht habt ihr Lösungsanschläge. Gäbe es finanzielle Hilfen im Falle der Platznot und Schwangerschaft auf DarlehensBasis?
Ich hab keine Lust das wegen dem Zustand der Wohnung die Hebamme wenn die kommt das JA einschaltet.
Das wäre der Horror.

Lebe in Bayern.

gruß
Sleeve
 

Anzeige(7)

DevilMagic

Aktives Mitglied
Ich würde dringend zur neuen Wohnung raten.

Ich würde folgendes versuchen. Versuche eine günstige Wohnung zu finden. In Bayern ist glaube alles ein bisschen teuerer als hier.:) Nichts desto trotz geht es hier um die Zukunft deines Kindes.

Miete sollte im Rahmen bezahlbar sein. Zur Kaution:

Rede mit dem neue Vermieter ob er mit einem Mietkautionskonto einverstanden ist. Das kann man am besten über einen Bausparer mit der indestbausparsumme machen. Nach Abschluß dieses Kontos gilt die Kaution als bezahlt. So kannst du ohne Probleme einen Kredit umgehen und um einen Bausparer abzuschließen ist kein positiver Schufascore erforderlich.
 

Rauhfusskauz

Aktives Mitglied
Hallo,

ich glaube auch, dass es machbar ist.
750 Euro warm könnte finanziell für euch hinhauen.

An eurer Stelle würde ich dann auch Wohngeld beantragen.
Habt ihr mal prüfen lassen, ob ihr evtl. Anspruch auf ergänzendes ALG II haben könntet? Im I-Net gibt´s verschiedene Rechner dafür, die einen groben Anhaltspunkt geben.

Wegen der Kaution kannst du z.B. nach einer Bankbürgschaft fragen.
Habt ihr bei der aktuellen Wohnung eine Kaution hinterlegt? Die würdet ihr ja auch zurück bekommen.

Im Notfall müsst ihr euren Suchradius eben doch noch ein wenig erhöhen und auf öffentliche Verkehrsmittel zurück greifen.

Ihr schafft das!

LG,
RFK
 

Sleeve

Neues Mitglied
Meine Mom wohnte gegenüber und daher weis ich das der VM sich sehr gerne Zeit lässt mit der RZ der kaution. Die haben die Wohnung tip top hintelrassen und er lies sich 9 Monate zeit bis sie mit Gericht drohten zwecks der kaution. Dann bekam sie die raus.

Wir möchten vorher ne Ordentliche Wohnung. Öffentl. Vehrkersmittel sind auch wieder Geldsummen die unnötig wären und im Umkreis von 15 km sind die Mieten alle so Hochgeschraubt. Es ist echt zum Verzweifeln. Anspruch auf ALG 2 angerechnet haben wir 9 Euro... :rolleyes:
 

fusselbürste

Mitglied
Huhu Sleeve,

arbeitest Du denn weiter wenn das Baby da ist? Neben dem ergänzenden ALG 2 und dem Wohngeld gibt es auch noch einen Kinderzuschlag für geringverdienende Eltern. Auch hierfür gibt es einen Rechner, nur um mal zu sehen was überhaupt gehen würde. Achja, Wohngeld und Kinderzuschlag werden unabhängig voneinander gezahlt. Das heißt, weder bei der einen noch bei der anderen Berechnung wird das als Einkommen gerechnet. Das wusste ich damals auch nicht und war ganz erstaunt, daß da noch noch etwas zusammenkam.

Wie das mit dem Eltern- oder Erziehungsgeld funktioniert...ohwei, ist bei mir zu lange her und ich glaube da hat sich en den letzten Jahren einiges verändert. Aber sicher weiß hier noch jemand anderes wie es damit aussieht ;)

Es ist sicher schwierig etwas neues zu finden. Aber ich glaube auch daß ihr das schafft. Ein wenig Glück gehört auch dazu. Ich drücke euch die Daumen :)
 
S

sonnenl

Gast
Meine Mom wohnte gegenüber und daher weis ich das der VM sich sehr gerne Zeit lässt mit der RZ der kaution. Die haben die Wohnung tip top hintelrassen und er lies sich 9 Monate zeit bis sie mit Gericht drohten zwecks der kaution. Dann bekam sie die raus.

Wir möchten vorher ne Ordentliche Wohnung. Öffentl. Vehrkersmittel sind auch wieder Geldsummen die unnötig wären und im Umkreis von 15 km sind die Mieten alle so Hochgeschraubt. Es ist echt zum Verzweifeln. Anspruch auf ALG 2 angerechnet haben wir 9 Euro... :rolleyes:
wenn anspruch da ist,erhälst du auch vergünstigungen, gez-gebühren- krankenversicherung auch bezahlt. ist doch schon von vorteil.
finde eure finanzielle lage nicht so schlimm. das geld ist doch nicht wenig.
und was spricht gegen eine wg wenn man ein baby hat?
 

moonlife

Aktives Mitglied
Hey sleeve,

ich weiß zwar nicht, wo in Bayern du lebst, aber hier in München gibt es verschiedene Genossenschaftswohnungen, z.B. bei der GEWOFAG Mnchen .
Mehrere Freunde von mir (mit und ohne Kind) haben bei denen sehr hübsche, erschwingliche Wohnungen bekommen. Auch innerhalb der Stadt (z.B. Neuhausen, Sendling, etc) .
Ansonsten könnte ich mir vorstellen, dass ihr wohngeldberechtigt seid. Antrag beim Wohnungsamt stellen ist nie verkehrt, dauert eh ewig bis er bearbeitet wird.
Du kannst ja mal "Genossenschaftwohnungen" und deinen Heimatort googeln, ich wünsch dir ganz viel Erfolg und ne bessere Wohnung!
LG
moon
 
G

Gast

Gast
Ihr habt zu Zweit 1950 € mtl. Einkommen und Du willst uns hier erzählen, davon kann man sich keine Wohnung leisten?

Was für einen Lebensstandard habt ihr denn? Dann müsst ihr eure Ansprüche halt runterschrauben.

Mit 1950 € kann man gut leben und mit Sicherheit auch eine angemessene Wohnung bezahlen.
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    LeonardB hat den Raum betreten.

    Anzeige (2)

    Oben