Anzeige(1)

Woher kommt das Leben ?

D

Dr. HuH

Gast
Hallo liebe Gemeinde,

ich weiß nicht ob es in den zahlreichen Antworten rund um "Was ist Gott?" und
"Glaubt ihr an ein Leben nach dem Tod?" schon thematisiert worden ist...

aber ich frage mich woher das Leben stammt...
Wie ist Leben entstanden ?
Wie konnte aus toter Materie Leben entstehen ?
usw...
Wie sehen Eure persönlichen Antworten auf diese Fragen aus ? :)
 

Anzeige(7)

A

atlas

Gast
Leben... die Frage ist ebenso abstrakt wie die Frage nach dem Universum.
Kulturgüter unserer Ahnen. Einer hat ne Idee und alle anderen machen es ihm nach. Da kommt hier und da was dazu durch Verfremdung und schon interagieren Abstrakte Gedanken mit einander und wachsen an sich und den Problemen der Umwelt.
Alles nur Information? Alles nur Illusion? Wie wirklich ist die Wirklichkeit und was macht das rosa Kaninchen in meinem Bett?

Ich muss schlafen :D

Auf diene Frage gibt es keine Antwort. Sondern nur Thesen die sich ewig während fortentwickeln.
 

H²o

Mitglied
Leben ist Bewusstsein, und Bewusstsein hat schon immer existiert.
Die Materie entstand viel später, viel viel später.

Materie ist auch nur eine verdünnte Form der Energie (Einstein), genau wie Eis kannst du es flüssig und glatt unsichtbar (Geist) verformen, oder aber hart wie Stein.

Die Frage sollte also sein: Wann wurde das Universum so dicht?

Das Leben selber hat schon immer existiert und währt ewig.

Wenn ein Wunder mich verblüfft, dann das Wunder, dass das Leben schon immer existiert hat und immer existieren wird. Das leben "entstand" nie, und endet nie. Es ist, war, und wird immer sein. Es ist unveränderlich in dieser Form. Es wird Niemals enden, denn im Grunde hat es nie begonnen. Alleine das ist schwer vorzustellen.

Mit unserem menschlichen Verstand, der gerne in allem ein Anfang und Ende sieht, und zeitlich denkt, schwer erfassbar.

Wer es trotzdem schafft, Hut ab.
 
H

Haubenmeise

Gast
neeee, darauf traut sich keiner antworten ;)

Die Antworten sind so individuell und vielfältig, wie das Leben selbst.

Wir alle wissen ja nicht, ob davor ( also vor der Entstehung des Universums) nichts war. Anzunehmen, dass schon mal urviel los war - nur anders.

Ehrlich gesagt, habe ich keine Ahnung, warum das Leben so ist, wie es gerade ist und woher es kommt.

Eine mögliche Antwort: weil es möglich war......
 
A

Andersson

Gast
Die Frage kann man nicht beantworten. Man kann nur Theorien aufstellen. Einige glauben, dann aber unumstößlich an diese Theorien, nach ihren eigenen Vorstellungen und auch Wunschgedanken. Vielleicht werden wir das Wesen des Universums dann verstehen, wenn wir eine bestimmte Entwicklungsstufe erreicht haben. Vielleicht wird das auch nie der Fall sein. Was wir mit unseren Sinnen erfahren können ist, dass wir unser Leben wahrnehmen. Das ist schon etwas sehr Positives.:) Vielleicht gibt es ja mal die Frage "Was fangen Menschen mit ihrem Leben an?". Die Frage ist viel wichtiger, weil man sie beantworten kann und keine anzweifelbare Möglichkeit oder GuteNacht-Geschichte darstellt.
 
M

Mr. Pinguin

Gast
Sammenzelle und Eizelle finden zusammen und so entsteht das Leben.

Den Vorgang dazu kann man sich auf diversem Bildmaterial ansehen *hüstel*.




Bzw. war die Entstehung des Lebens ein evolutionärer Prozess vor ca. 3 od. 4 Mrd Jahren. Aus chemischen Substanzen haben sich erste Molekülketten gebildet und dann irgendwann Zellen. Im Internet gibts da haufenweise nachzulesen.
 
O

OldCat

Gast
:Dfür die Minderjährigen es war einmal ein Bienchen das flog zu einem Blümchen....

Für die Erwachsenen na wen Ihr Euch das nicht erklären könnt :rolleyes:
dann wahr wohl ein Geist am Werke hu hu :D

:rolleyes:sorry muss so lachen kann nicht ernsthaft antworten.

Lg OldCat
 
D

Dr. HuH

Gast
:Dfür die Minderjährigen es war einmal ein Bienchen das flog zu einem Blümchen....

Für die Erwachsenen na wen Ihr Euch das nicht erklären könnt :rolleyes:
dann wahr wohl ein Geist am Werke hu hu :D

:rolleyes:sorry muss so lachen kann nicht ernsthaft antworten.

Lg OldCat
Hallo OldCat,

na, da hab ich mich in meinem Eingangsbeitrag wohl nicht differenziert genug ausgedrückt.
Um die Blümchen und Bienchen ging es mir ja nicht.
Ich wollte ja gerne Meinungen darüber hören wie sich die user die Ursache für den Beginn allen (des ersten) Lebens erklären.

Aus unbelebten Atomen haben sich also Moleküle/Molekülketten gebildet...
Okay...
Aus unbelebten Molekülketten wurden Zellen...
Aha...
Wie wurde aus der ersten Zelle mehrere ?
Zellteilung ?
Was hat die Zelle dazu angetrieben sich zu teilen ?
Steckte da eine Intelligenz in der Zelle :confused:

Vielleicht war tatsächlich ein Geist am Werke ?
 

Bambieaugen

Aktives Mitglied
Leben ist Bewusstsein, und Bewusstsein hat schon immer existiert.
Die Materie entstand viel später, viel viel später.

Materie ist auch nur eine verdünnte Form der Energie (Einstein), genau wie Eis kannst du es flüssig und glatt unsichtbar (Geist) verformen, oder aber hart wie Stein.

Die Frage sollte also sein: Wann wurde das Universum so dicht?

Das Leben selber hat schon immer existiert und währt ewig.

Wenn ein Wunder mich verblüfft, dann das Wunder, dass das Leben schon immer existiert hat und immer existieren wird. Das leben "entstand" nie, und endet nie. Es ist, war, und wird immer sein. Es ist unveränderlich in dieser Form. Es wird Niemals enden, denn im Grunde hat es nie begonnen. Alleine das ist schwer vorzustellen.

Mit unserem menschlichen Verstand, der gerne in allem ein Anfang und Ende sieht, und zeitlich denkt, schwer erfassbar.

Wer es trotzdem schafft, Hut ab.
Die Vorstellung , dass etwas weder einen Anfang noch ein Ende haben soll ist sehr abstrakt und schwer zu fassen, findet ihr nicht?

Vielleicht kann das Universum mit einem einfachen Kreis verglichen werden? Ein Kreis hat keinen Anfang , kein Ende und symbolisiert das Unendliche. ABER selbst den musste erstmal jemand zeichnen.....verstehst du was ich meine?
Es ist unmöglich , dass etwas immer da war. Irgendwo muss ja doch ein Anfang gewesen sein.
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben