Anzeige(1)

Wo wird man mehrere hundert Orient Teppiche los?

Rainshower

Mitglied
Hallo

Folgendes Problem:
Ich helfe zurzeit einem Bekannten seinen Teppichladen zu schließen. Es geht dabei um ca. 600 original handgeknüpfte Teppiche aus dem Orient...

Habt ihr zufällig Tipps wie und wo man sowas -am Besten alle auf einmal- loswerden kann?
 

Anzeige(7)

G

gesger

Gast
Hallo Rainshower,

vielleicht hat ein anderer Teppichhändler ja Interesse da dran? Ich würde im Zweifelsfall das Branchenbuch durchtelefonieren.

VG,
gesger
 

Rainshower

Mitglied
So wie ich das in den vergangenen Jahren mitbekommen habe ist der Preisverfall im Teppichbusiness heftig. Vielleicht ähnlich, wie der Immobilienpreisverfall in China.

Ist >Euch das bewusst, wieviel % unter Wert seit Ihr bereit zu verkaufen?

Das ist mir bewusst...

Die Teppiche sollen so ca. für 20-25% des regulären Straßenpreises verkauft werden.
 

Gemini

Urgestein
Hallo,

hier machen die Teppichhändler, die ihr Geschäft schließen, immer einen "Ausverkauf wegen Geschäftsaufgabe" über einige Wochen.

Sie schalten dazu Anzeigen in der Tageszeitung oder lassen einen Flyer beilegen. Manche machen dafür auch beim lokalen Radiosender Werbung.
Meist fängt es mit einem Preisnachlass von 30 % an, der dann von Woche zu Woche auf 70 % ansteigt.

Zum Schluss gibt es oft noch 1- 2 Tage eine Auktion.
Wenn ihr die Sachen schnell verkaufen wollt. ist eine Auktion vielleicht der bessere Weg.
Da finden sich eventuell auch Händler ein, die gleich einen größeren Posten ersteigern.

Da würde ich dann aber überregional Anzeigen schalten.

Hier musssten schon eine ganze Reihe Teppichgeschäfte schließen. Teppiche sind nicht mehr in.
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben