Anzeige(1)

Wo kann ich Hilfe finden

S

Schmetterlingsflattern

Gast
ich habe früher auch einen auf den Hintern bekommen, wenn ich größeren Mist gebaut habe. Und ich hatte es verdient und mir hat es nicht geschadet, denn dadurch hab ich mir beim nächsten Mistvorhaben überlegt ob es das Risiko einer Strafe zuhause wert ist und so manches nicht mehr mit gemacht.

Meine Eltern haben nicht grundlos geschlagen, sondern nur wenn ich Sch***** gebaut habe. Früher gehörte häufig ein Klaps auf den Hintern zur Erziehung dazu. Heutzutage läuft nur noch der Weichspülgang und dann wundert man sich, was mit unseren Kindern und Jugendlichen los ist, warum viele Kinder und Jugendliche so Respektlos sind etc... Es werden kaum noch Grenzen aufgezeigt.
früher ist eben früher.
wenn du das so für dich akzeptierst ist ja gut für dich.
schläge sind keine erziehung im eigentlichen sinne, sie sind eine strafe in form von gewaltanwendung.

weist du, es gibt auch andere wege, kindern grenzen aufzuzeigen.und respekt hat niamnd vor dem der schlägt,höchstens angst.;)
 

Anzeige(7)

W

winnie

Gast
früher ist eben früher.
wenn du das so für dich akzeptierst ist ja gut für dich.
schläge sind keine erziehung im eigentlichen sinne, sie sind eine strafe in form von gewaltanwendung.

weist du, es gibt auch andere wege, kindern grenzen aufzuzeigen.und respekt hat niamnd vor dem der schlägt,höchstens angst.;)
Ich glaube, der Mist mit der Prügelstrafe ist auch ein bischen auf mich gewachsen, weil ich gesagt habe, daß man Kinder spielen lassen soll - wie das früher eben so war - und aus uns auch was geworden ist. Daraufhin hat Tobias gesagt, daß man früher Schläge bekommen hat ohne daß gleich der Therapeut eingeschaltet wurde.

DAS GEHT NICHT! Und leider war es früher legal! Ich bin froh, daß es heute ein Strafbestandteil in unserem Gesetz ist. Diese Gültigkeit ist noch gar nicht so lange. 10 Jahre? Keine Ahnung!

Leider kenne ich viele aus meiner Generation die verprügelt worden sind mit Lederriehmen, Kleiderbügel und Kochlöffel. GEHT NICHT.

Vieles war früher besser und ich bin der Meinung, daß heute viel zu viel "tamtam" gemacht wird und gleich wegen jeden Klinkerkram der Kinderpsychologe gerufen wird, ABER PRÜGELSTRAFE IST VERBOTEN UND DAS IST AUCH GUT und RICHTIG so.

Das sollte auch kein Thema sein!

w.
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 1) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben