Anzeige(1)

Wo ist der Ausweg aus diesem Labyrinth?

No_Way_Out

Mitglied
Guten Abend zusammen,

ich bin neu hier und möchte mich nur erstmal kurz bei euch vorstellen. Ich bin weiblich, 29 und finde irgendwie keinen Ausweg mehr aus meiner misslichen Situation. Was das genau bedeutet und was genau meine Probleme sind, möchte ich erstmal nicht preisgeben.

Bitte denkt jetzt nicht, sie schreit zwar nach Hilfe, will aber nicht sagen was los ist. Ich bin einfach nur sehr zurückhaltend und vorsichtig und möchte mich einfach nur erstmal ein wenig umschauen und sehen, ob das Forum das richtige für mich ist und wenn ich mich hier wohl fühle, dann werde ich zu gegebener Zeit auch ein Thema im dafür passenden Bereich erstellen.

Ansonsten freue ich mich auch, vielleicht dem ein oder anderen helfen zu können, falls mir das möglich ist!

Ansonsten hoffe und wünsche ich mir hier ein harmonisches und faires Miteinander!

Bis dahin
liebe Grüße

No_Way_Out
 

Anzeige(7)

Andreas900

Sehr aktives Mitglied
Das schöne hier ist, dass man anonym und objektiv von anderen Hilfe und Rat bekommt. Nicht professionell und nicht immer hilfreich, aber meistens.

Mir geht es oft so, dass ich Probleme Freunden nicht erzählen kann weil sie zu nah dran sind oder Teil des Problems. Oder aber ich offenbare mehr von mir als ich will. Hier im Forum merkt man plötzlich, dass man gar kein Alien ist und andere auch Probleme haben.

Ich wünsche dir, dass du dich hier wohl fühlst und wenn für dich der richtige Zeitpunkt ist, dein Problem hier niederschreibst.

Alles Gute!
Andreas
 

No_Way_Out

Mitglied
Guten Morgen Vogelfrei und Andreas,

Danke für eure lieben Worte :)

Das schöne hier ist, dass man anonym und objektiv von anderen Hilfe und Rat bekommt. Nicht professionell und nicht immer hilfreich, aber meistens.

Mir geht es oft so, dass ich Probleme Freunden nicht erzählen kann weil sie zu nah dran sind oder Teil des Problems. Oder aber ich offenbare mehr von mir als ich will. Hier im Forum merkt man plötzlich, dass man gar kein Alien ist und andere auch Probleme haben.

Ich wünsche dir, dass du dich hier wohl fühlst und wenn für dich der richtige Zeitpunkt ist, dein Problem hier niederschreibst.

Alles Gute!
Andreas
Du sprichst mir aus der Seele, es gibt manche Probleme im Leben, die man mit seinen Liebsten (noch) nicht direkt besprechen kann, weil sie direkt mit dem Problem in Verbindung stehen.

Allerdings teile ich deine Meinung nicht darüber, dass man Probleme nicht mit Freunden besprechen kann, weil sie zu nah dran sind oder man mehr offenbart als man will.

Denn nur das sind für mich wirkliche Freunde, die einen auch ganz unten kennen, "nackt" und unverfälscht und dir trotzdem die Hand reichen, damit du wieder aufstehen kannst. Vor solchen Freunden braucht man sich nämlich vor nichts zu schämen, weil sie einen so kennen "dürfen" wie man ist - auch in den schwärzesten Tagen des Lebens.

Alles andere sind eben doch "nur" Bekannte.

Ein schönes Wochenende
No_Way_Out
 
A

annakarina

Gast
Hallo, SOME-way-out.....;) Ich hab deinen Namen mal ein wenig umgemünzt, um dir zu sagen: Es gibt Hoffnungsschimmer und du wirst hier Menschen finden, die dir dabei helfen, ihn zu finden.
Ganz herzlich willkommen auf HR!
 

Anzeige (6)

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.

    Anzeige (2)

    Oben