Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Wo fängt stalking an?

G

gazelle

Gast
Hallo liebes Forum,

es ist mir jetzt mehr als unangenehm euch mein Problem zu schildern, doch das Thema belastet mich sehr. Weiß auch nicht ob ich hier im richtigen Unterforum bin, aber sollte mein Problem sich vergrößern wäre es wahrscheinlich eine Form von Gewalt. Ich habe mich letztens in einer Chatcommunity angemeldet. Dort habe ich mehrere Bekannte mit denen ich ab und an mal chatte.

Den den ich meine (mein Problem) kenne ich seit einer knappen Woche. Wir haben zweimal nett miteinander gechattet. Das zweite mal war es auch ziemlich lange und intensiv. Haben halt über alles mögliche gequatscht. Schließlich haben wir Handynummern ausgetauscht um evlt mal miteinander zu telefonieren. Bis dahin klang der auch völlig normal...Ich habe ihm von Anfang an gesagt daß ich einen Freund habe und das war auch niemehr ein weiteres Thema. Keine Anmachen, keine Andeutungen,...einfach nur Freundschaft.

Am Abend nachdem Chat hat er mir eine sms geschickt: "war total nett. hat mich gefreut.Schlaf gut". Ich habe darauf nicht geantwortet. Am nächsten morgen früh um sechs bekomme ich die nächste SMS: "Wie hast du geschlafen, süße? War ja so nett mit dir." Einige Zeit später bekomme ich eine weitere SMS: "Steh jetzt endlich auf!"

Darauf habe ich schon gleich fünfmal nicht reagiert, weil mir daran schon irgendwas merkwürdig vorkam. Allerdings wußte ich nicht ob er es als Scherz gemeint hat oder wie...Naja, habe ihm dann am abend ne sms geschickt, wo ich nur schrieb: "hey, du hoffe dir gehts gut und dein Tag war schön." Da kam dann nix mehr drauf zurück. Gut, am nächsten Tag log ich mich wieder bei der community ein und sehe daß er mich von seiner Freundesliste gelöscht hat. Ich hab mich natürlich gewundert und ihn gefragt was denn jetzt los sei...Und da ging es los:

(text ist jetzt nicht wörtlich, nur sinngemäß wiedergegeben, es handelt sich um den mailverkehr)

er: "auf son scheiß hab ich keinen bock. es gibt sicher noch andere Jungs die mit dir flirten"

ich: "du spinnst wohl bisschen? Aber okay, dann noch viel spaß"

er: "du hast nen Freund und eine die mit mir nur schreibt wenn sie will brauch ich nicht. Deine Nummer ist gelöscht"

ich: "Ja is gut. Dein kindisches Benehmen geht mir sowieso auf die Nerven. und du wußtest von Anfang an daß ich vergeben bin und es nur Freundschaft ist. Wünsch dir alles gute, tschüß"

er: "Ich würde nicht von dir auf andere schließen, immerhin antwortest du nur wenns dir passt. unfair dass du mich jetzt noch beleidigst."

(jetzt originale mails)

Ich: " hör mal gut zu: eigl wollte ich dir garnicht mehr
> antworten...Ich war gestern den ganzen tag beschäftigt.
> Deshalb habe ich dir erst abends geantwortet. Und du hast
> auch ganz sicher kein Recht darauf innerhalb von fünf min
> eine Antwort zu bekommen von mir. Wenn du wegen jedem
> Scheiß gleich beleidigt bist wie ein kleines Kind kann ich
> dir nicht helfen. und da passen wir beide also Freunde
> sowieso nicht zusammen. So hätte ich dich nicht
> eingeschätzt. Aber egal. Also vielen Dank für das löschen
> meiner nummer und jetzt ist hier auch schluß für mich. Ich
> möchte nichts mehr von dir hören.
>
> ciao




er:
du bist natürlich nicht verpflichtet mir irgendwas zu schreiben - keine frage..wir kennen uns auch gar nicht.
aber wir haben uns doch sehr gut vestanden. warum wolltest du mir denn gar nicht mehr schreiben? am tag davor wolltest du sogar mit mir telefonieren? dann hab ich doch recht, das du nur machst was du willst oder?
das macht eher einen kryptischen eindruck was dein verhalten angeht auf mich. ich wills ja nur verstehen!
ich hab dich (soweit man das in der küzre sagen kann) ziemlich gern.
ist sogar gar nicht so leicht grad, früh alles abzubrechen...aber ok du magst nicht schrieben, sagst du
sehr schade


Darauf habe ich dann nicht mehr geantwortet. Da fängt er an mich permanent anzuchatten. die ganze Zeit...Ich hab ihm dann nach ner dreiviertel Stunde nochmal ne Nachricht geschickt, wo ich schrieb dass es mit der Freundschaft nicht klappt, ich ihm aber alles gute wünsche und irgendwann auch ne liebe Freundin.



Dann kam diese mail von ihm:



vorhin hab ich dich mit "frieden" angesprochen, und somit war ich lieb, weil ich dich reizvoll finde und versucht habe, zu schauen, ob es wegen heute mittag kurz streit war, oder ob wir uns wieder vertragen und verstehen.
den eindruck hatte ich leider nicht. egal wie reizvoll ich dich finde, wenn nix zurück kommt von dir
(mag dein gutes recht sein) dackel ich sicher nicht weiter hinterher.
ich glaub trotzdem das du mehr interesse hattest an mir...vielleicht hätten wir uns mal getroffen. wer weiss.
die ganze zeit hast doch gemerkt das ich es schade fand das du vergeben bist? wenn du nicht so hübsch wärst und wir uns nur so gut verstanden hätten, dann wärs mir egal gewesen ob du nen freund hast.
wünsche dir alles gute
ich fands wirklich klasse die chats mit dir, sowas ist echt selten! und trotz dem ende finde ich es sehr lieb das du mir grad noch gemailt hast! danke schön
schönes we dir
PS. ich hab dich so gern gemocht,schnief


Darauf habe ich mich nicht gemeldet und heute bekam ich diese mail:



Hey wir haben uns doch super verstanden zu Begin.
Hast du das mit vielen? Ich nicht. Wollen wirs echt gleich wieder lassen?
Gut, haste eben nen freund, ist dein gutes recht. Das ist aber mehr ein Problem für dich als für mich.
Ist mein Eindruck, und nicht als Angriff gemeint!
Eigentlich bist du mir egal, aber Bianca kann ich ja schlecht wieder anrufen oder?:)
Warn Scherz!:)))
Würde mich echt freuen, wenn wir wieder quatschen. Was meinst du?

Darauf hab ich mich auch nicht gemeldet und jetzt sehe ich daß er mich schon wieder anchattet. Ich weiß ich könnte ihn blocken, aber der Typ hat meine handynummer und meine emailadresse. Und ich hab schiß dass er anhand der mailadresse rausbekommen könnte wer ich bin oder dass es dann über Telefon weitergeht.:( Meine Frage: Ist das schon stalking? Ich hab mit dem Typ einfach ein scheiß gefühl und glaube er könnte zum stalker werden. Eine Freundin von mir meinte das auch und sagte sogar ich soll mal bei der Polizei nachfragen wie ich mich verhalten soll und auch alles soweit abspeichern. Besser jetzt handeln solang er sich noch nicht fest gebissen hat. Ansonsten natürlich ignorieren. Glaubt ihr ich reagiere über?

pS: mein Freund weiß dass ich dort bin und es ist kein Thema da wir uns nicht gegenseitig bescheißen, aber beide gerne ab und zu chatten...also bitte keine Moralpredigten. Möchte nur was zum Thema hören. Danke
 

Anzeige(7)

111kleinbuchstabe

Aktives Mitglied
Den den ich meine (mein Problem) kenne ich seit einer knappen Woche. Wir haben zweimal nett miteinander gechattet. Das zweite mal war es auch ziemlich lange und intensiv. Haben halt über alles mögliche gequatscht. Schließlich haben wir Handynummern ausgetauscht um evlt mal miteinander zu telefonieren.
[...]
Naja, habe ihm dann am abend ne sms geschickt, wo ich nur schrieb: "hey, du hoffe dir gehts gut und dein Tag war schön."
Die Grenze zu STalking ist genauso wenig allgemein festsetzbar, wie die Grenze zur Unvorsichtigkeit.

Ich meine, Du hättest (wenn Du schon ausgiebig mit ihm gechattet hast) a) nicht gleich die Handynummer geben müssen und b) nicht auf die SMSen reagieren müssen.

Ich finde das noch kein Stalking.

Lenk Dich ab, dann brauchst Du Dich nicht in der nächsten Zeit mit ihm beschäftigen und hast nachvollziehbar was anderes zu tun.
 
G

Gast

Gast
Liebe Gazelle,
Stalking wird von vielen Menschen anders empfunden.
Für die Einen ist es nicht tragisch, wenn pausenlos SMS kommen.Die lesen das noch und feuern mit.
Andere empfinden es bereits als belästigend, wie in dem Fall du, was nach kurzen Kontakten folgt.
Erstmal völlig egal, ob du die Tel.Nr. zu früh rausgegeben hast.

Meine Sicht ist: Es ist nicht ok, was der junge Mann da veranstaltet.
Da ist weder Toleranz noch Akzeptanz und dein Selbstbestimmungsrecht wird völlig ignoriert.

Dagegen tun kannst du aber von dir aus Einiges.
ZB die Handynr eine zeitlang nicht verwenden, dich an den Betreiber des Chats wenden, wenn möglich,weil belästigend und/oder ganz raus.

Ich hoff, dir ist damit ein bissl geholfen.

LG
 

Katzenfräulein

Aktives Mitglied
Hallo gazelle,

also Stalking ist es meiner Meinung nach (noch) nicht.

Ich würde dir aber empfehlen ihn weiterhin zu ignorieren und nicht auf seine Mails und SMS zu antworten.

Sollte er dir weiterhin unaufgefordert schreiben, speicher und kopiere die E-Mails und/oder SMS auf jeden Fall ab, so ganz rund scheint der Mann nicht zu laufen, wenn er nach grad mal einer Woche solche Reaktionen zeigt. :eek:

Lg
Katzenfräulein
 
G

gazelle

Gast
Danke Katzenfräulein:)
Ja, das finde ich eben auch. Ich finde seine reaktionen schlichtweg unverhältnissmäßig. Und auch dieser Sinneswandel und dass er einfach nicht akzeptiert dass ich nichts von ihm will:confused:
die mails und sms habe ich mir soweit abgespeichert. Kann ja sein daß er mich jetzt in Ruhe läßt. Ich hoff es zumindest. Das ganze geht jetzt seit drei Tagen...noch nich lange, aber dafür daß wir uns erst ne Woche kennen schon komisch...
 

Sissy73

Sehr aktives Mitglied
... also "Stalking" wäre für mich, wenn Du ihm klar machst, dass Du keinen Kontakt mehr möchtest und er es trotzdem nicht beachtet und sich weitermeldet.

Du hast Dich aber auf ihn eingelassen (wenn auch rein freundschaftlich-Deinerseits) und warst so unvorsichtig - und hast ihm sogar auch noch Deine Handy-Nr. gegeben. Da muss er ja zwangsläufig denken- er hat gute Chancen bei Dir.

Jetzt ist es so, dass er Dir immer wieder schreibt-
aber DU schreibst ja auch immer wieder-
wenn auch nicht immer gleich sofort, zurück.

So gesehen-haltet ihr beide den Kontakt aufrecht...
daher kannst Du NICHT von Stalking sprechen.

Würde in Zukunft eh vorsichtiger sein, wem ich die Nr. gebe.

So lange habt ihr ja noch gar nicht zusammen gechattet- oder?
Also, ziemlich voreilig- mit der Telef.-Nr.- meine Meinung!

Hoffe, Du hast draus gelernt!!!!

lg, Sissy
 
G

gazelle

Gast
Ich habe ihm mehrfach gesagt dass ich keinen kontakt mehr will. und wisst ihr was gerade passiert? Ich bin in der community und mich schreibt einer an, wir quatschen ganz nett...und plötzlich kommt raus dass es er ist. Sein Argument: Anders kann ich ja nicht mit dir reden! Der hat doch eine Vollmeiße:eek:
 

Sissy73

Sehr aktives Mitglied
Ich habe ihm mehrfach gesagt dass ich keinen kontakt mehr will. und wisst ihr was gerade passiert? Ich bin in der community und mich schreibt einer an, wir quatschen ganz nett...und plötzlich kommt raus dass es er ist. Sein Argument: Anders kann ich ja nicht mit dir reden! Der hat doch eine Vollmeiße:eek:
Naja...wenn Du wirklich Grenzen gesetzt hast und er weiss, dass Du keinen Kontakt mehr möchtest, dann sollte er es akzeptieren...

...lass die Situation nicht eskalieren-

...geh nicht mehr auf ihn ein...

...es scheint so doch dann in Richtung Stalking zu gehen--
wenn er Deine Grenzen überschreitet...

...aber BITTE antworte gar nimmer und setz ihn auf die Ignorierliste...

hoffe für Dich, dass er nicht auch noch Deine Adresse hat :eek:

lg, Sissy
 
N

Nickel

Gast
Hm. Ob das schon die Grenze zum Stalking überschreitet oder nicht, das weiß ich auch nicht... aber wichtig ist, daß du da ganz deutlich bist. Solche Menschen empfinden so nette, aber ausschweifende Absagen wie du sie in deinem ersten Post formuliert hast irgendwie doch noch als Aufforderung.

Also, nicht drauf eingehen und höchstens ein "lass mich in ruhe."

Keine langen Sätzen, keine Beschreibungen was schief gelaufen ist. keine Beleidigungen, nichts was reizt. Das ist wichtig, du mußt einfach uninteressant wirken. Nichts worüber er sich aufregen kann. Umso schneller schwirrt er ab und sucht sich ein neues "opfer".

Achte mal auf seine Schreibweise. Die meisten Menschen haben Schreibmuster, so daß du ihn leichter wiedererkennst, wenn er sich nochmal umbenennt.

viele grüße, pass auf dich auf.
 
G

gazelle

Gast
Danke euch. Ich hab schon wieder ne mail bekommen, diesmal von seinem zweitaccount:(:

wie ins wald schreit so hallts hinaus:
maßloses übertriebenes verhalten deinerseits per sms (meld dich nie wieder, etc...)
sag mal sonst ist eigentlich noch alles knusper bei dir oder?
bei versuch wieder normal zu quatschen, bist du dermaßen kühl und uneinsichtig...
du sagts nur mir unheimlich?....dann bist du verhaltensaufällig! :)
viel spass bei der beziehung (er steht nicht zu dir, du verstehst sene welt nicht, und du gehst nicht an seine anrufe)
nennst du ihn eigentlich auch stalker wenn er dich zwei mal anruft ? :)))
bye bye


Ich habe nicht reagiert, mir die mail aber sofort abgespeichert. Außerdem habe ich jetzt vorsorglich meine Freunde und auch meinen Freund informiert. Wie er im übrigen auf das kommt was ich in Klammer gesetzt habe weiß ich nicht:confused: Der muß ne komplett gestörte Wahrnehumung haben.
 

Anzeige (6)

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Kleiner Löwe hat den Raum verlassen.
  • Chat Bot:
    Frau Rossi hat den Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben