Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Will weder Mann noch Frau sein

W

Willnichterkanntwerden

Gast
Hallo liebes Forum

naja, die überschrift sagt ja schon ziemlich viel aus. Ich bin eigendlich weiblich, aber kann mich nicht damit identifizieren richtig weiblich zu sein. Wenn ich schon immer die Werbung sehe oder auch die allgemein vertretene weibliche Rolle, kann ich mich damit so gar nicht identifizieren. Frauen sind ja sooo shoppingsüchtig, interessieren sich für, keine ahnung, schuhe usw. Mich interessiern schuhe nicht, ich kaufe neue, wenn die alten kaputt sind, ich HASSE shopping, ich krieg zuviel, wenn ich nicht nach ca. 10 minuten im Laden etwas finde, vergeht mir die lust. Ich finde schminken ist die größte zeitverschwendung. Ich interessiere mich dafür, wie technik, autos usw. funktionieren. Ich würde am liebsten Zugfahrer werden. Ich rede mit freunden nicht über Gefühle usw. Also ich bin so ganz und gar untypisch als Frau.

AAAAAAAAAAAABER, ich kann mich genau so wenig mit der männlichen Identität identifizieren. Dieses "Machogehabe", Fußballabende, Bier trinken usw. halt dieses "harte" Mann sein, das bin auch nicht ich. Dieses gefühl, dass ich im falschen körper bin ist irgendwie da, aber ich will kein Mann sein, ich weiß nicht, wie ich es beschreiben soll, ich will halt nicht Mann und nicht Frau sein. Gibt es sowas, quasi transexualität, die sich nicht auf ein geschlecht spezifiziert??? Und wie könnte ich auf dauer glücklich sein??? Irgendeiner rolle muss man ja im Leben entsprechen...
 

Anzeige(7)

Landau

Mitglied
Hallo

Du beschreibst lediglich Geschlechterklischees.
Jede Frau ist in erster Linie ein Individuum und wer sagt, dass jede Frau entsprechende Klischees erfüllen muss? Man kann sich als Frau fühlen und trotzdem sich nicht fürs shopping oder schminken interessieren. Ebenso kann man sich als Mann fühlen, ohne ein Macho und Fußballfanatiker sein zu wollen. Ich kenne an meiner Universität in meinem Fachbereich auch Professorinnen, die eben berufsbedingt sich für physikalisch-technische Angelegenheiten mehr interessieren als für Maskara und trotzdem haben sie nicht das Gefühl im falschen Körper zu sein, sondern sehen sich als Frau. Von daher sehe ich das Problem nicht. Du hast deine eigenen individuellen Interessen und das ist nicht geschlechtsabhängig.
 
G

Gast

Gast
Seltsam, ich habe gerade ähnliche Empfindungen wie du, ich bin allerdings männlich.

Ich mag diese Rollenspiele überhaupt nicht, ich habe allerdings festgestellt, dass viele Menschen diese Rollen total gut finden. Auch in den Medien wird ständig dieses Thema diskutiert.

Ich würde gerne so leben, wie ich will, allerdings muss man, wie du schon sagst, einer Rolle entsprechen. Sicherlich kann man auch dagegen angehen, wird aber dann von den meisten Menschen als "komisch" eingeordnet.
 

Fredak

Mitglied
Das, was du aufzählst sind nur die typischen Klitsches, doch jeder ist ein Individuum, viele denken, man muss so sein, damit man „normal ist“ damit man in der Masse mit schwimmen kann, doch dabei geht das Individium einfach verloren. Jeder soll so sein wie er ist und sich wohlfühlt. Das andere ist nur Beeinflussung von den Medien.



Sei du selbst! :)
 
S

Schatten2oo9

Gast
Was ist denn das für ´ne Auffassung von Geschlechtern?

Wenn ich jetzt nur meine Freundin und mich vergleiche, müsste ich gerade schon einen Geschlechterkonflikt haben. Denn meine Freundin kann überhaupt nicht kochen und sauber machen, ich koche die meiste Zeit und mache sauber?! Laut Klischee müssten wir jetzt die Geschlechter tauschen?!

Warum müssen sich alle immer in ´ne Schublade stecken?

Lebt doch einfach wie ihr seid. Ist doch super wenn es auch Frauen gibt, die Ahnung von Autos haben, ist doch auch super, dass es Männer gibt, die Schuhe und shoppen total super finden.

Das ist doch das gute an Europa. Ihr könnt im Gegensatz zu islamischen Ländern euch alle entfalten wie ihr wollt. Dann nutzt das doch einfach.
 
G

Gast

Gast
hallo.
ich bin ein junge und 16 jahre alt. Ich habe ständig dass gefühl dass ich einen BH bräuchte obwohl ich gar keine Brüste habe. Oder was für ein Gefühl es wäre wenn ich Kniestrümpfe anhätte. Wenn ich in einer Zeitschrift eine Oma sehe denke ich dass ich genauso aussehe wie sie. Kann es vielleicht sein dass ich ein transvestit bin? Ich werde in der Schule auch gehänselt weil ich vermute dass sie es schon wissen. Bei meiner Mutter habe ich mich auch schon geoutet. Sie sagt dass ich nicht normal wäre und sie nicht mehr weiß was sie mit mir machen soll. Selbst in meinem Dorf denke ich dass es schon jeder weiß, weil alle so komisch auf mich reagieren. Nachts kann ich auch nicht mehr einschlafen bin gestern bis 5 uhr wachgewesen.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
I Will nach Hause Ich 1
E Mobbingtäter will sich beim Opfer entschuldigen Ich 18
S Mein Leben: Ich will mit Menschen nichts mehr zu tun haben. Ich 12

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • H (Gast) helga77
  • @ malade90:
    aus dem selben Grund
    Zitat Link
  • @ Herr Flug:
    Was würdest du machen, wenn du was tun könntest? Ich Zeichne ziemlich gern, lese, gucke gute Filme/Dokumentationen und habe auch mal Schach gespielt
    Zitat Link
  • @ malade90:
    Schach habe ich Phasenweise auch gerne gespielt.
    Zitat Link
  • @ malade90:
    Wenn mir mein Kopf nicht ständig einen Strich durch die Rechnung machen würde, würde ich an meinen Webseiten bauen
    Zitat Link
  • @ Herr Flug:
    Du kannst coden? Das hat mich schon immer sehr interessiert, aber mit Logik habe ich es nur bedingt...bin ehr der Typ Freigeist
    Zitat Link
  • @ malade90:
    Ich kann etwas HTML und co. Aber eigentlich geht es eher um den COntent
    Zitat Link
  • @ Herr Flug:
    ok, was für eine Art von Content schaffst du dennß
    Zitat Link
  • @ malade90:
    Ich hab verschiedene Konzepte für Nischenseiten ausgearbeitet. Z. B. über Salzwasser
    Aquarien
    Zitat Link
  • @ Herr Flug:
    Cool, ich verfolge schon seit einiger Zeit "Izzi" das ist ein YouTuber der sich auch ein Salzwasser-Aquarium eingerichtet hat, ich selbst überlege mir, ob ich Garnelen halten will
    Zitat Link
  • @ malade90:
    Garnelen sind super
    Zitat Link
  • @ malade90:
    Und echt Pflegeleicht
    Zitat Link
  • @ Herr Flug:
    Genau deswegen dachte ich mir die für den Anfang, ist besser als zu kompliziert anzufangen
    Zitat Link
  • @ malade90:
    Klar, wenn einem Garnelen nicht zu langweilig sind,... ist das eine gute idee
    Zitat Link
  • @ Herr Flug:
    Passt schon, bin eh ehr der ruhige Typ, und für Biologie habe ich schon immer gebrannt, auch ne Ameisen-Farm würde ich mir in die Wohnung stellen^^
    Zitat Link
  • @ Herr Flug:
    Was ist dein Ideales Haustier ?
    Zitat Link
  • @ malade90:
    Ein Hund
    Zitat Link
  • @ malade90:
    Erstens, gehe ich gerne Laufen
    Zitat Link
  • @ malade90:
    Und zweitens, haben Hunde einfach nur ein wundervolles Wesen
    Zitat Link
  • @ malade90:
    bin aber eigentlich gegen Haustierhaltung, Tiere gehören in die Freiheit
    Zitat Link
  • @ Herr Flug:
    Das kann ich so unterschreiben, aber ich wohne auf ca. 30 Quadratmetern, und bin zur Arbeitsstelle lange unterwegs, also leider keine guten Vorrausetzungen für das Tier....Laufen sollte ich trotzdem mal...aber dafür habe ich einen anderen Hund...einen Schweinehund der mich daran hindert Sport zu machen
    Zitat Link
  • @ Herr Flug:
    malade90 meinte:
    bin aber eigentlich gegen Haustierhaltung, Tiere gehören in die Freiheit
    Naja, so ein domestiziertes Tier wie den Hund...ich denke nicht das der überleben würde, besonders die kleinen Rassen nicht
    Zitat Link
  • @ malade90:
    Entsprechend sollten die kleinen gezüchteten gar nicht existieren
    Zitat Link
  • @ Herr Flug:
    malade90 meinte:
    Entsprechend sollten die kleinen gezüchteten gar nicht existieren
    Zumindest die "Qualzuchten" nicht, da gebe ich dir Recht. Aber auf der anderen Seite denke ich, das einige Tiere mit den Menschen seit Jahrhunderten verbunden sind, und sich mit ihm auch entwickelt/verändert haben, Katzen wurden schon in Ägypten domestiziert. Pferde waren lange vor der Maschine unsere Begleiter usw. Ich denke wenn wir sie gut behandeln können manche Tiere gut mit uns auskommen
    Zitat Link
  • @ Herr Flug:
    *alten Ägypten
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Gast helga77 hat den Raum betreten.

    Anzeige (2)

    Oben